David Lodge Wunde Punkte. Ein Stück

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wunde Punkte. Ein Stück“ von David Lodge

David Lodge ist schon seit Jahrzehnten einer der bedeutendsten und unterhaltsamsten Romanautoren Großbritanniens. Nun verläßt er mit <I>Wunde Punkte</I> erneut das gewohnte Terrain und legt seine zweite Komödie vor.<P> Äußerlich passiert nicht viel in diesem Vier-Personen-Stück um Medien, Eitelkeit und Lebenslügen: Menschen stehen oder sitzen im Sommer 1997 in dem umgebauten Cottage eines Schriftstellers herum, reden und trinken erstaunlich viel Kaffee. Unmittelbarer Auslöser für dieses Kommunikations- und Konsumbedürfnis ist ein Artikel der jungen, ehrgeizigen Kolumnistin Fanny Tarrant: Sie hat den Fernsehautor Sam Sharp nach einem Interview als grobkörnigen Sexisten dargestellt (der er im übrigen offenbar auch ist). Sharp sinnt auf Rache und beauftragt seinen besten Freund aus Studientagen, den Romancier Adrian Ludlow, sich der Dame zum Interview zu stellen um danach einen ebenso boshaften Artikel über die Journalistin zu verfassen. Ludlow befindet sich schon im literarischen Vorruhestand und lebt mit Frau Eleanor zurückgezogen auf dem Land. Er hofft auf etwas Publicity und willigt daher ein, Ms. Tarrant eine Homestory zu gewähren. Die Dinge aber nehmen dann einen völlig unerwarteten Verlauf, und schließlich gelangt Fanny auch bei Mr. Ludlow auf die "wunden Punkte" und Lebenslügen ihres einstigen Idols. Der überraschende und bewegende Schluß läßt dann alles nochmal in einem ganz anderen Licht erscheinen...<P> Held Ludlow nennt im Stück die Eigenschaften, die gute Literatur ausmachen: "Spannend, nachvollziehbar, überraschend, lustig und anrührend" müsse sie sein. All diese Eigenschaften weist auch <I>Wunde Punkte</I> auf: die intelligent konstruierte Handlung, Situationskomik und die so witizigen wie geistreichen Dialoge sorgen für Unterhaltung mit Tiefgang. <I>--Stefan Schropp</I>
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks