David Lubar

 3.9 Sterne bei 36 Bewertungen

Alle Bücher von David Lubar

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Plötzlich Zombie - So ein Mist! (ISBN:9783833900686)

Plötzlich Zombie - So ein Mist!

 (21)
Erschienen am 16.03.2012
Cover des Buches Plötzlich Zombie - Hier ist was faul! (ISBN:9783833900693)

Plötzlich Zombie - Hier ist was faul!

 (7)
Erschienen am 21.09.2012
Cover des Buches Plötzlich Zombie - Hier stinkt's! (ISBN:9783833901874)

Plötzlich Zombie - Hier stinkt's!

 (3)
Erschienen am 14.03.2013
Cover des Buches Plötzlich Zombie - Verflixt und angeklebt (ISBN:9783838752761)

Plötzlich Zombie - Verflixt und angeklebt

 (1)
Erschienen am 15.04.2014
Cover des Buches Plötzlich Zombie - Schlimmer geht immer (ISBN:9783833902307)

Plötzlich Zombie - Schlimmer geht immer

 (1)
Erschienen am 20.09.2013
Cover des Buches Plötzlich Zombie - Hier ist was faul! (ISBN:9783838770765)

Plötzlich Zombie - Hier ist was faul!

 (1)
Erschienen am 21.09.2012
Cover des Buches Plötzlich Zombie - So ein Mist! (ISBN:9783785746295)

Plötzlich Zombie - So ein Mist!

 (1)
Erschienen am 15.03.2012
Cover des Buches Plötzlich Zombie - Hier stinkt's! (ISBN:9783785748060)

Plötzlich Zombie - Hier stinkt's!

 (1)
Erschienen am 14.03.2013

Neue Rezensionen zu David Lubar

Neu

Rezension zu "Plötzlich Zombie - So ein Mist!" von David Lubar

Süßes Kinderbuch
Die-Glimmerfeenvor 4 Monaten

Worum geht es?
Nathan ist ein echter Loser, wieder einmal blamiert er sich bis auf die Knochen. Erst lässt das beliebteste Mädchen ihn auflaufen, dann wird er beim Sport in keine Mannschaft gewählt und als ob das alles nicht genug wäre, versagt er total beim Videospielen. Kein Wunder, dass er sich nichts mehr wünscht, als keine miesen Gefühle mehr zu haben. Kaum hat er den Wunsch ausgesprochen, meldet sich Abigail, eine Mitschülerin, die angeblich die perfekte Lösung kennt. Lediglich ein Tropfen, einer von ihrem Onkel erfundenen Flüssigkeit, und er würde sich nie wieder als Versager fühlen. Doch leider kippt sein bester Freund aus Versehen, den gesamten Inhalt des Laborglases über ihm aus. Die Folgen sind fatal: Nathan wird mit jeder Stunde mehr zu einem Zombie!

Wie hat es mir gefallen?
Da ich selber zu den Reste-Exemplaren gehörte, die niemand beim Sport in seinem Team hatte haben wollen, kann ich Nathan sehr gut verstehen. Ob ich allerdings den Mut aufgebracht hätte, mein Schicksal einem dubiosen Wissenschaftler anzuvertrauen? Ich glaube nicht.
Das ‚Nicht-dazu-gehören‘ und was man nicht alles dafür tut (und besser sein lassen sollte), um nicht von den coolen Kids ausgeschlossen zu werden, sind das Hauptthema der Geschichte.
Das Buch hat einen flotten Erzählstil. Nathan, sein Freund Mookie und Abigail haben mir auch sehr gut gefallen. Ich mochte es sehr, dass hier keine Patentlösungen gegen Mobbing geliefert werden, aber trotzdem gezeigt wird, dass das Gras in Nachbars Garten, nicht unbedingt immer grüner ist.
Man kann sich gut in Nathan hineindenken und die Zombiesache ist schon sehr konsequent durchdacht, was auch ein weiterer Pluspunkt für mich ist.

Das Cover kann mit den beiliegenden Stickern mitgestaltet werden – Eine richtig gute Idee, die prima zu dem Inhalt passt.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Plötzlich Zombie - Verflixt und angeklebt" von David Lubar

Schade, das war das letzte Buch
Sillivvor 3 Jahren

Nathan und seine Freunde machen beim Doppel-fit-Wettbewerb mit, um VADU auf sich aufmerksam zu machen. Zardo bastelt an einem Heilmittel für ihn. Ob alles gelingt und Nathan den Kopf verliert, muss man selbst lesen.
Ich finde die Bücher schön ausgedacht, Nathan hört besser, da kein Blut mehr durch seinen Kopf rauscht, doch seine Knochen werden brüchig, weil er nichts mehr isst und kein Calcium mehr aufnimmt, seine Finger fangen an zu faulen, totes Fleisch. Er atmet nicht mehr und die Muskeln werden nie müde, also Abtauchen kein Problem, z. B. in Spaghettisoße, deshalb ist er auch ein Spion geworden.
Der Schluß ist auch gut geworden....
Ich und mein Sohn (11) haben die Bücher verschlungen.

Kommentieren0
12
Teilen

Rezension zu "Plötzlich Zombie - Schlimmer geht immer" von David Lubar

Der letzte Teil muss her
Sillivvor 3 Jahren

Nathans Finger fangen an zu faulen, aber er hat auch noch mit anderen Problemen zu kämpfen, der große Bruder von Rodney...
Ich habe mich gut unterhalten gefühlt, spannend ist es immer, ob es noch Hoffnung gibt, Nathan zu retten, es wird fleißig geforscht.
Mein Sohn konnte es nicht abwarten bis ich endlich fertig gelesen habe, jetzt ist er dran.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 37 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks