David M. Cornish

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 51 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(9)
(10)
(11)
(3)
(0)

Lebenslauf von David M. Cornish

David M. Cornish: Studium in Illustration; sammelte 10 Jahre lang in 23 Notizbüchern Bilder, Erklärungen, Ideen und Geschichten für seine eigene Welt, dem "Halbkontinent"; 2006 erschien dann der 1. Band seiner "Monster Blood Tattoo-Trilogie"

Bekannteste Bücher

Monster Blood Tattoo

Bei diesen Partnern bestellen:

Monster Blood Tattoo 01

Bei diesen Partnern bestellen:

Factotum

Bei diesen Partnern bestellen:

Lamplighter

Bei diesen Partnern bestellen:

Monster Blood Tattoo 1

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish

    Monster Blood Tattoo 01
    Buchhandlung_Schmitz_Junior

    Buchhandlung_Schmitz_Junior

    27. August 2011 um 18:06 Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish

    Rosamund Buchkind – was für ein Name! Monster Blood Tattoo, Der Findling – was für ein Titel! Hier passt einfach alles zusammen. Rosamund wächst als Findelkind in einem Heim auf und er ist nicht nur aufgrund seines ungewöhnlichen Vornamens, sondern auch angesichts seiner schmächtigen Gestalt ein Außenseiter. Doch wie jeder andere Junge träumt auch er davon, Monsterjäger oder Seefahrer zu werden. Zu seinem eigenen Erschrecken wird er jedoch zu den Laternenanzündern abkommandiert. Hier ist er dafür zuständig in den eigentlich schon ...

    Mehr
  • Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish

    Monster Blood Tattoo 01
    Alabriss

    Alabriss

    17. November 2010 um 23:02 Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish

    Monster Blood Tattoo ist eines dieser Bücher, bei dem ich mich wundere, warum es nicht so einen Hype auslöst wie zum Beispiel HP. Die wunderbaren Illustrationen ( übrigens vom Autor selbst ) runden eine wunderbare und spannende Geschichte perfekt ab. Rosamund ist ein Waisenjunge, der nun in dem Alter ist, eine Ausbildung zu beginnen. Natürlich würde er gern Monsterjäger werden, ein angesehener und gefährlicher Beruf. Stattdessen soll er aber Laternenanzünder werden. Auf seiner Reise zu seiner Arbeitsstelle trifft er auf eine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish

    Monster Blood Tattoo 01
    Mina - Das Irrlicht

    Mina - Das Irrlicht

    15. October 2010 um 21:29 Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish

    Ich habe es nur "quer" gelesen. Irgendwie war es mir dann doch letztendlich zu "kindllich/ jugendlich" und mich konnte es nicht recht packen. Aber schön fand ich die Dickensche Atmosphäre.

  • Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish

    Monster Blood Tattoo 01
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. July 2009 um 14:16 Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish

    Monster und Menschen kämpfen auf Leben und Tod in der Welt in der dieses Abenteuer spielt. Der Findling (ein Waisenkind) Rosamund (ein Junge), wird nach einer langen Zeit im Waisenheim endlich in die Welt entlassen in der er Abenteuer erleben will. Doch leider wird er nicht für die Marine angeheurt sondern soll Laternenanzünder werden - nicht so spektakulär und aufregend wie er es sich gewünscht hat. Doch der Weg den er zurück legen muss um seinen Beruf anzutreten, ist abenteuerlicher und aufregender als er es sich hätte träumen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish

    Monster Blood Tattoo 01
    mezzomix

    mezzomix

    18. May 2008 um 13:13 Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish

    Schön geschrieben und leicht zu lesen. Für alle denen "Herr der Ringe" zu schwer und "Harry Potter" zu langweilig ist...

  • Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish

    Monster Blood Tattoo 01
    Fighti

    Fighti

    26. March 2008 um 11:42 Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish

    Das Buch ist einfach wunderbar. Aus all den Büchern, die ich in letzter Zeit gelesen habe, aus der Sparte Jugendfantasy, sticht es heraus. Man merkt richtig, wieviel Zeit und Liebe der Autor hineingesteckt hat, die Figuren sind detailgetreu dargestellt und werden nochmal in wunderschönen Zeichnungen gezeigt. Als ich nachher las, das die vom Autoren selbst sind, hat mich nichts mehr gewundert. Einfach toll ist auch der etwa 100 Seiten lange Anhang mit Worterklärungen, Zeichnungen und detailierten Karten. Über die Story möchte ich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish

    Monster Blood Tattoo 01
    Perlenaugen

    Perlenaugen

    29. July 2007 um 17:57 Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish

    Anspruchsvoll und Liebevoll geschrieben. Nur die ersten zwei drittel waren aufgrund der neuen Begriffe und des eher schwer gewählten und ungewohnten Ausdrucks sehr anspruchsvoll.