David M. Cornish

 3.8 Sterne bei 33 Bewertungen
Autor von Monster Blood Tattoo 01, Monster Blood Tattoo und weiteren Büchern.

Lebenslauf von David M. Cornish

David M. Cornish: Studium in Illustration; sammelte 10 Jahre lang in 23 Notizbüchern Bilder, Erklärungen, Ideen und Geschichten für seine eigene Welt, dem "Halbkontinent"; 2006 erschien dann der 1. Band seiner "Monster Blood Tattoo-Trilogie"

Alle Bücher von David M. Cornish

David M. CornishMonster Blood Tattoo 01
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Monster Blood Tattoo 01
Monster Blood Tattoo 01
 (31)
Erschienen am 01.03.2009
David M. CornishMonster Blood Tattoo
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Monster Blood Tattoo
Monster Blood Tattoo
 (2)
Erschienen am 06.09.2010
David M. CornishMonster Blood Tattoo 1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Monster Blood Tattoo 1
Monster Blood Tattoo 1
 (0)
Erschienen am 01.05.2008
David M. CornishFactotum
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Factotum
Factotum
 (0)
Erschienen am 11.11.2010
David M. CornishLamplighter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lamplighter
Lamplighter
 (0)
Erschienen am 16.09.2010
David M. CornishMonster Blood Tattoo 1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Monster Blood Tattoo 1
Monster Blood Tattoo 1
 (0)
Erschienen am 10.07.2007
David M. CornishMonster Blood Tattoo 2
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Monster Blood Tattoo 2
Monster Blood Tattoo 2
 (0)
Erschienen am 27.05.2008

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu David M. Cornish

Neu
Buchhandlung_Schmitz_Juniors avatar

Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish

Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish
Buchhandlung_Schmitz_Juniorvor 7 Jahren

Rosamund Buchkind – was für ein Name! Monster Blood Tattoo, Der Findling – was für ein Titel!

Hier passt einfach alles zusammen. Rosamund wächst als Findelkind in einem Heim auf und er ist nicht nur aufgrund seines ungewöhnlichen Vornamens, sondern auch angesichts seiner schmächtigen Gestalt ein Außenseiter. Doch wie jeder andere Junge träumt auch er davon, Monsterjäger oder Seefahrer zu werden. Zu seinem eigenen Erschrecken wird er jedoch zu den Laternenanzündern abkommandiert. Hier ist er dafür zuständig in den eigentlich schon gesicherten Straßen die Laternen zu entzünden. Doch die Gefahr und das Abenteuer lassen nicht lange auf sich warten. Rosamund trifft auf die erfahrene Monsterjägerin Europa, kommt unter ihre Fittiche und das Abenteuer beginnt.

»Der Findling« ist der erste Teil einer Trilogie, voll von überbordender Fantasie, einem Geflecht aus Realität, Utopie und fantastischen Figuren. M. D. Cornish schafft eine ganz eigene Welt, mit eigenen Fachausdrücken, Techniken und anderen Dingen. Was sich auf den ersten Blick zu komplex anhört, ist ein absolut lesenswertes Fantasiegebilde für Leser ab 14.

(Sascha Eckart)

Kommentieren0
5
Teilen
Alabrisss avatar

Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish

Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish
Alabrissvor 8 Jahren

Monster Blood Tattoo ist eines dieser Bücher, bei dem ich mich wundere, warum es nicht so einen Hype auslöst wie zum Beispiel HP. Die wunderbaren Illustrationen ( übrigens vom Autor selbst ) runden eine wunderbare und spannende Geschichte perfekt ab.

Rosamund ist ein Waisenjunge, der nun in dem Alter ist, eine Ausbildung zu beginnen. Natürlich würde er gern Monsterjäger werden, ein angesehener und gefährlicher Beruf. Stattdessen soll er aber Laternenanzünder werden. Auf seiner Reise zu seiner Arbeitsstelle trifft er auf eine Vertreterin des von ihm so bewunderten Berufsstandes: Monsterjägerin Europa. Und er trifft auch ein Monster. Und plötzlich ist er sich gar nicht mehr so sicher, wer gut ist und wer böse.

D.M. Cornish hat eine ganze Welt erschaffen, so komplex und wunderbar, das ich den zweiten Teil der Trilogie heiß ersehnt habe, den es mittlerweile auch zu kaufen gibt. Ein absoluter Geheimtipp, sehr, sehr lesenswert!

Kommentieren0
9
Teilen
Mina - Das Irrlichts avatar

Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish

Rezension zu "Monster Blood Tattoo 01" von David M. Cornish
Mina - Das Irrlichtvor 8 Jahren

Ich habe es nur "quer" gelesen. Irgendwie war es mir dann doch letztendlich zu "kindllich/ jugendlich" und mich konnte es nicht recht packen.

Aber schön fand ich die Dickensche Atmosphäre.

Kommentieren0
13
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

David M. Cornish wurde am 01. Januar 1972 in Adelaide geboren.

David M. Cornish im Netz:

Community-Statistik

in 52 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks