David Macinnis Gill Das Mars-Labyrinth

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Mars-Labyrinth“ von David Macinnis Gill

Durango lebt auf dem Mars - unfreiwillig, denn die Erde wurde durch eine Seuche entvölkert. Durango ist ein Regulator: ausgebildeter Soldat einer Eliteeinheit, die zu Söldnern verkommen ist. Er leidet unter ständigem Geldmangel, undankbaren Aufträgen und Streitereien mit der besserwisserischen KI, die ihm in den Kopf implantiert wurde. Und nun hat sein Team auch noch einen besonderen Auftrag. Es soll eine Siedlung von Minenarbeitern beschützen. Denn unter der Erde lebt noch eine Spezies: menschenähnlich, degeniert und hungrig ... nach Menschenfleisch.

Kurzweilig und gut zu lesen

— gorgophol
gorgophol

Stöbern in Science-Fiction

Superior

Spannende Dystopie mit überraschenden Wendungen und einer tollen Grundidee

Meine_Magische_Buchwelt

Scythe – Die Hüter des Todes

Sehr spannend, wahnsinnig gut.

IrisBuecher

Spin - Die Trilogie

Sehr langes, aber tolles Buch mit tiefgreifend, umfassender Geschichte. Für SciFi-Fans sehr zu empfehlen.

gynu

Weltasche

Von Seite 1 bis zum Schluss Liebe für jede Zeile <3

vk_tairen

SUBLEVEL 1: Zwischen Liebe und Leid

Hier erwarten den Leser definitiv überraschende Wendungen und keine vorhersehbare Handlung

Meine_Magische_Buchwelt

Rat der Neun - Gezeichnet

Für Fans sicherlich solide Kost. Mir fehlte das originelle, spannende.

PagesofPaddy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen