David Mark

(72)

Lovelybooks Bewertung

  • 92 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 51 Rezensionen
(8)
(30)
(25)
(6)
(3)

Buchreihe "Aector McAvoy" von David Mark in folgender Reihenfolge

Sterbensangst
NR 1

Sterbensangst

(18)

Erscheinungsdatum: 13.07.2012

Aector McAvoy ist Polizist. Ein guter Polizist. Und er muss einen Mörder jagen. Seit Wochen versetzt der die abgelegene nordenglische Küstenstadt Hullin in Angst und Schrecken. Niemand ahnt, wann er wieder zuschlagen wird, welches Opfer er wählen wird. Aber dann beginnt McAvoy zu verstehen. Erfolgt einem Mann, der eine Mission hat: Er will Gerechtigkeit. Um jeden Preis. McAvoy ist ihm auf der Spur – und riskiert dabei alles: seinen Job, seine Familie, sein Leben …

Dein ist die Rache
NR 2

Dein ist die Rache

(23)

Erscheinungsdatum: 09.08.2013

Ein Handy im Schlamm eines Flussbettes. Ein zweifelhafter Selbstmord. Ein Detective, der nicht aufgeben wird, bis er den Fall aufgeklärt hat. Trotz Widerständen innerhalb der eigenen Reihen und vom Polizeichef zum Schweigen verdammt, ermittelt Aector McAvoy in den höheren Kreisen Yorks. Und riskiert dabei alles – selbst das Leben seiner Familie.

Ewige Buße
NR 3

Ewige Buße

(30)

Erscheinungsdatum: 10.10.2014

Kein Motiv, keine Schuld, keine Gnade Eigentlich kann Detective Aector McAvoy die Brutalität seines Berufs ganz gut wegstecken. Er hat nur eine Achillesferse: seine Familie. Er liebt seine Frau über alles. Trotz seiner schlimmsten Fälle hilft sie ihm, an das Gute im Menschen zu glauben. Doch mit jedem Mord kommt das Böse seiner Familie näher. Jetzt versetzen drei brutale Morde seine Stadt in Angst und Schrecken. Und der Mörder fängt gerade erst an. Sein Ziel: McAvoy und dessen Familie ...

Erbarme dich unser
NR 4

Erbarme dich unser

(1)

Erscheinungsdatum: 14.03.2016

Seit dem Anschlag auf Detective Aector McAvoys Familie lebt seine Frau Roisin getrennt von ihm in einem Versteck. McAvoy kümmert sich hingebungsvoll um seinen Sohn — nur er ist ihm von seinem alten Leben noch geblieben. Er lebt in einer heruntergekommenen Pension, zur Arbeit geht er nicht mehr. Doch seine Vorgesetzte Trish Pharaoh lässt nicht zu, dass ihr bester Mann sich vor dem Leben versteckt. Nur er kann ihr helfen, einen jahrzehntealten Fall zu lösen. Gerade...