David Mason Das IRIS-Projekt

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das IRIS-Projekt“ von David Mason

Durch ein Attentat in London wird ein schrecklicher Verdacht zur Gewißheit: Das streng geheime IRIS-Projekt ist in die Hände internationaler Top-Terroristen gefallen. Mit seiner Hilfe ist es möglich, einen computergesteuerten Tötungsapparat auf eine Zielperson zu programmieren, die erschossen wird, sobald sie im Fadenkreuz des künstlichen Auges erscheint. Ed Howard, der frühere Offizier der British Special Forces, stellt eine Spezialeinheit aus sechs Männern und einer Frau zusammen. Gemeinsam nehmen sie den Kampf gegen die weltweit effektivste, aber auch skrupelloseste Söldnertruppe auf. Diese hat sich aus Überresten der Stasi gebildet, die ihr weltweites Agentennetz über den Untergang des kommunistischen Ostens hinweggerettet hat. Getarnt als Sicherheitsdienst einer Atomanlage in Nordkorea, hat sie sich eine neue Kommandozentrale eingerichtet. In geheimer Mission versucht das Team von Ed Howard, zu dieser Zentrale des internationalen Terrorismus vorzudringen. Das offenbar geplante Attentat auf einen der wichtigsten Politiker im internationalen Friedensprozeß soll mit allen Mitteln verhindert werden ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Eine Leiche kommt selten allein

Unterhaltsamer englischer Krimi, der Landhausidylle und Vorweihnachtszeit stimmig vereint.

Bibliomarie

Geheimnis in Rot

So stelle ich mir typischen englischen Krimi aus den 20er Jahren vor. Kann ich mir gut als alten schwarz/weiß Film vorstellen

Gelinde

Oxen. Das erste Opfer

Spannender Fall, interessanter geschichtlicher Hintergrund, gut geschrieben - ich freue mich auf Teil 2!

miah

Die Prater-Morde

Sarah Pauli setzt wieder ihre Spürnase ein, jedoch fehlte mir diesmal das Okkulte und der Lokalkolorit. In der MItte etwas spannungsarm

tinstamp

Was wir getan haben

Die Geschichte hat mich nicht wirklich vom Hocker gerissen, ist aber nicht wirklich schlecht. Vorhersehbar, aber definitiv gut geschrieben.

eulenmatz

Die Brut - Die Zeit läuft

Sie sind immer noch da... und sie spinnen den Leser ein mit ihren Fäden und zwingen immer weiter zu lesen- spannend- freu mich auf Band 3

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks