David McKee Du hast angefangen - Nein du!

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(9)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du hast angefangen - Nein du!“ von David McKee

Eine einprägsame und vergnügliche Parabel über Streit und Verständigung. Deutscher Jugendliteraturpreis 1987. 19. Auflage 2007. Kundenrezension von Maria Allner: "Eine wunderbare Geschichte über Streit und Wertschätzung. Zwei Monster, der rote und der blaue Kerl, leben auf beiden Seiten eines hohen Berges. Sie können sich nicht einigen, ob am Abend der Tag geht oder die Nacht kommt, und ebenso am Morgen der Tag kommt oder die Nacht geht. Jeder der beiden ist fest davon überzeugt, dass nur seine Sicht die Richtige sein kann, und so kommt es zwischen den beiden zu heftigem Streit. Sehr handfest tragen die Kerle ihren Konflikt aus und kommen auf unverhoffte Weise zu einer Lösung. In einfachen Bildern und klaren Farben wird dem Betrachter die Geschichte zweier wild streitender Monster nahe gebracht. Das Ende ist liebevoll überraschend."

Super Buch zum Umgang mit Wut

— QueenDebby
QueenDebby

Ein witziges Bilderbuch, welches den Kindern das Thema Streit auf tolle Art und Weise verständlich macht.

— cLooch
cLooch

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Absolut gelungene Geschichte mit diesem ersten Band, der einfach nur Klasse ist und super umgesetzt wurde!!! 💖💖💖

Solara300

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Diesmal wird es für Penny gruselig - hat mir sehr gefallen. Tolle Geschichte wieder einmal

lesebiene27

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Du hast angefangen - Nein du!" von David McKee

    Du hast angefangen - Nein du!
    thursdaynext

    thursdaynext

    22. December 2010 um 07:41

    Der blaue Kerl lebt auf der Westseite des Berges wo die Sonne untergeht. Im Osten lebt der rote Kerl. Gesehen haben sich die Kerle noch nie.Sie unterhalten sich durch ein Loch im Berg. Eines Tages schreit der Blaue durch das Loch wie schön es aussieht, wenn der Tag geht und die Sonne untergeht. Der Rote ist aber der Ansicht die Nacht käme, schreit ebendies zurück und setzt noch ein unfreundliches "du Schmarrer" dahinter. Es folgt ein verärgertes "Holzkopf" vom Blauen, eine schlaflos vergrätzte Nacht für beide, Tags darauf fliegen Schimpfwörter und Steine, später auch Felsbrocken hin und her. Mein persönlicher Schimpfwortfavorit ist "o-beiniger, labbriger Cornflake". Nachdem die Kerle den Berg in Stücke geschlagen haben stehen sie sich zum ersten Mal leibhaftig gegenüber und sehen, dass jeder von ihnen recht hat. Es kommt auf den Standpunkt an. Gemeinsam schauen sie zu wie die Nacht kommt und der Tag geht. "Das hat Spass gemacht" , grinste der blaue Kerl. "Ja" , kicherte der rote Kerl. "Nur schade um den Berg" Schlimme Wörter bringen die lieben Kleinen spätestens aus dem Kindergarten mit heim. Hier machen sie Spass . Nebenher kann man beobachten, dass beim Streiten womöglich beide Recht haben. Lohnt sich das Krakeel, oder ist es schade um den Berg ? Ein witziges, nachdenkliches Buch schon für die Kleinen ab 3. Sparsam kolorierte Zeichnungen, die exakt das Erzählte wiedergeben. Allein die Gesichtsausdrücke der Kerle sind die Anschaffung wert. Absolut empfehlenswert .

    Mehr