David McKee Frohe Weihnachten, Elmar!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frohe Weihnachten, Elmar!“ von David McKee

Wie aufregend! Nur noch zwei Tage, dann kommt der Weihnachtselefant mit seinem Schlitten vom Himmel und bringt den kleinen Elefanten ihre Geschenke. Und Elmar sorgt dafür, dass ihnen das Warten nicht lang wird. Frohe Weihnachten mit Elmar, dem bunt karierten Elefanten!

Elmar feiert Weihnachten und erklärt, dass Geben wichtiger ist als Nehmen! Tolles Buch.

— Verena-Julia
Verena-Julia

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Der Wal und das Mädchen

Eine wunderbar einfühlsame Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt in der Familie und unter Freunden sowie Angstüberwindung.

lehmas

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Frohe Weihnachten, Elmar!" von David McKee

    Frohe Weihnachten, Elmar!
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    05. September 2011 um 09:36

    Fast zwei Dutzend Bilderbücher um den buntkarierten Elefanten Elmar sind in den letzten Jahren bei Thienemann schon erschienen. Diese Serie des Engländers David McKee mit Geschichten um einen Elefanten, der anders ist und dem das gar nichts ausmacht, hat sich so zu einer der beliebtesten und erfolgreichsten Bilderbuchserien entwickelt. Im vorliegenden Buch geht es um Weihnachten und die Vorfreude darauf. Elmar und die anderen kleinen Elefanten können es kaum erwarten, bis in zwei Tagen der „Weihnachtselefant“ kommt, und so machen sie sich auf Vorschlag der Großen auf die Suche nach ihm. Bis an die Schneegrenze kommen sie auf ihrer Suche, nachdem sie den Urwald bald verlassen haben. Die Elche, die sie treffen, sind sehr beschäftigt mit den Vorbereitungen und sagen ihnen, dass sie morgen den Weihnachtselefanten sehen können, aber sie müssten sich verstecken. Elmar und seine Freunde schleppen indes einen großen Weihnachtsbaum zu Tal, schmücken ihn zu Hause und dann ist es endlich soweit. Mit seinen sechs Elchen und einem großen Schlitten bringt der Weihnachtselefant die Geschenke, die Elmar später an die schlafenden kleinen Elefanten verteilt. Ein schönes Weihnachtsbuch mit Elmar, dem etwas anderen Elefanten.

    Mehr