Monty Python`s Silly Walks

von David Merveille und David Merveille
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Monty Python`s Silly Walks
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

EmmyLs avatar

Ein Buch ganz ohne Worte nicht nur für Ponty Pyton´s Fans. Es eignet sich sehr gut als Vorlage für den Kunstunterricht.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Monty Python`s Silly Walks"

Mister Teabag, alias John Cleese, begleitet uns durch alle Lebenssituationen. Wir sehen ihn mit gestrecktem Bein voraus als Rosenkavalier, als wendigen Breakdancer und als seriösen Geschäftsmann. Der belgische Illustrator David Merveille hat einen untrüglichen Sinn für feinen Humor, den er wortlos ins Bild zu setzen mag.
Die Silly Walks animieren Groß und Klein sofort zum Nachahmen. Das ideale Geschenkbuch für Menschen mit Humor. Wer es nicht kauft, ist selber schuld.
»The Ministry of Silly Walks« gehört zu den bekanntesten Sketchen von John Cleese und der legendären Comedy-Truppe Monty Python.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783314104077
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:NordSüd Verlag
Erscheinungsdatum:01.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    EmmyLs avatar
    EmmyLvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein Buch ganz ohne Worte nicht nur für Ponty Pyton´s Fans. Es eignet sich sehr gut als Vorlage für den Kunstunterricht.
    Mister Teabag ist zurück

    Dieses Buch bezieht sich auf einen sehr bekannten Sketch, der für die Fernseh-Show „Monty Pyton´s Flying Circus“ entstand. Der Sketch „Monty Python´s Ministry of Silly Walks“ wurde erstmals 1970 ausgestrahlt. Im Ministerium für alberne Gänge werden staatliche Fördermittel an Menschen mit einem albernen Gang vergeben. Einer der Ministeriumsmitarbeiter trägt neben seriösem Anzug auch eine Melone und bewegt sich genau so albern vorwärts wie auf dem Cover des Buches. Sein Name ist Mister Teabag.

    Der Illustrator David Merveille hat Mister Teabag mit immer der gleichen Bewegung in verschiedene Szenen gesetzt. Manchmal passt es perfekt, manchmal ist er verkleidet und manchmal ist es urkomisch. Jede Seite enthält eine vollflächige, am Computer erstellte Illustration.

    Ich habe die Idee des Buches im Kunstunterricht mit einer 6. Klasse Gymnasium aufgegriffen. Wir haben uns erst den originalen Sketch angesehen. Danach wurden den Schülern acht ausgewählte Bilder des Buches präsentiert. Aufgabe war es mit einer Mister Teabag Schablone vier eigene Szenen auf einen Blatt zu kreieren. Von den besten Ergebnissen haben wir Postkarten gedruckt und zum Schulfest verkauft.

    Die britische Komikergruppe Monty Python hatte ihre Blütezeit in den 1970er Jahren. Sie haben eine Fernsehshow und Kinofilme gedreht. Einer der bekanntesten Filme ist „Das Leben des Brian“. Der humoristische Einfluss dieser Gruppe gilt bis heute als Wegweisend und wurde schon von vielen Komikern adaptiert.

    Das Buch ist witzig, fantasievoll und für Ponty Pyton´s Fans sehr zu empfehlen.

    Kommentieren0
    75
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks