David Osborn

(55)

Lovelybooks Bewertung

  • 123 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(18)
(24)
(8)
(3)
(2)

Bekannteste Bücher

Jagdzeit. Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Tödliches Experiment: Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Tödliches Experiment

Bei diesen Partnern bestellen:

Jagdzeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Jagdzeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Stunde der Oldtimer

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Maulwurf.

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Stunde der Oldtimer

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Maulwurf

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Maulwurf

Bei diesen Partnern bestellen:

Mord im Napa Valley

Bei diesen Partnern bestellen:

Mord an der Chesapeake Bay

Bei diesen Partnern bestellen:

Mord auf Martha's Vineyard

Bei diesen Partnern bestellen:

Köpfe

Bei diesen Partnern bestellen:

Schach der Dame

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Maulwurf

Bei diesen Partnern bestellen:

Murder on Martha's Vineyard

Bei diesen Partnern bestellen:

Murder on the Chesapeake

Bei diesen Partnern bestellen:

Heads

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mittelmäßiger Thriller im Standard-Schema

    Tödliches Experiment
    Eversilverstar

    Eversilverstar

    22. March 2015 um 10:41 Rezension zu "Tödliches Experiment" von David Osborn

    Inhalt Susan denkt, dass ihr Ehemann bei einem Autounfall ums Leben kam. Sie setzt seine Arbeit in einem neuen Forschungslabor fort. Dort entdeckt sie durch Zufall, dass John als unfreiwilliges Versuchskaninchen benutzt wird und will dem ein Ende setzen. Cover/Titel Das Taschenbuch ist mit einer Maske versehen. Die Maske verfügt über keine Augen. Ist also seelenlos. So würde ich darüber denken. Vllt. soll die Maske auch unfassbares Entsetzen darstellen. Beim Kaufen spricht es an. Aber einen richtigen Bezug zum Inhalt (plastisch ...

    Mehr
  • Volltreffer

    Jagdzeit
    Arun

    Arun

    03. March 2014 um 10:01 Rezension zu "Jagdzeit" von David Osborn

    Habe gelesen die Neuauflage von 2011 wurde auch neu übersetzt! Mein Buch ist von 1975, inwieweit es hier Differenzen gibt kann ich nicht sagen. Vorneweg dies ist kein Buch für sanfte Gemüter, obwohl schon fast 40 Jahr seit dem Ersterscheinen vergangen sind immer noch eine fesselnde Story. Klappentext: „Jagen das ist ein guter, sauberer Männerspaß“ sagen Ken, Greg und Art – und lächeln dabei verschwörerisch. Denn einmal im Jahr, zur Jagdzeit, toben sie sich aus. Alles was Ihnen vor das Schießeisen kommt, knallen sie nach ...

    Mehr
  • Tödliches Experiment

    Tödliches Experiment
    Natalie77

    Natalie77

    15. April 2013 um 17:11 Rezension zu "Tödliches Experiment" von David Osborn

    Inhalt: Susan und John wollen bald heiraten, als er einen Unfall hat bei dem er an seinen Verletzungen stirbt. Er war ein angesehener Biologe und war an etwas sehr weltbewegendes am Forschen. So wie auch sein Kollege und Freund Michael. Susan ist Neurobiologin und arbeitet dann in der selben Stiftung wie Michael und führt die Forschungen ihres verstorbenen Freundes fertig. nichtsahnend wofür die Stiftung diese Ergebnisse braucht, bis sie eine schockierende Entdeckung macht die ihr Leben kosten kann. Meine Meinung: Tödliches ...

    Mehr
  • Rezension zu "Jagdzeit" von David Osborn

    Jagdzeit
    Damienne

    Damienne

    21. February 2012 um 14:06 Rezension zu "Jagdzeit" von David Osborn

    Genial. Super spannend, teilweise auch grausam, also genau das Richtige für mich :) Ich konnte es kaum aus der Hand legen und dass am Schluss auch noch für Gerechtigkeit gesorgt wird bzw. das Ganze ein irgendwie unerwartetes Ende nimmt, ist das Beste daran!

  • Rezension zu "Jagdzeit" von David Osborn

    Jagdzeit
    hebersch

    hebersch

    Rezension zu "Jagdzeit" von David Osborn

    Es ist der 1. November. Die Jagdzeit beginnt und die drei Freunde Greg, Ken und Art machen sich wieder auf den Weg in den dünn besiedelten Norden. Dort verfügen sie über eine Jagdhütte am See. Doch ihnen geht es nicht nur um vierbeiniges Wild, sondern sie kidnappern jedes Jahr ein Paar, leben ihre sexuellen Fantasien an den beiden aus und lassen es in der Wildnis frei, um es zu jagen und zu töten. Ein unbekannter Mann setzt sich auf ihre Spur. Brutal, spannend und lesenswert!

    • 2
  • Rezension zu "Jagdzeit" von David Osborn

    Jagdzeit
    Jeami

    Jeami

    26. April 2007 um 13:26 Rezension zu "Jagdzeit" von David Osborn

    "Jagen, das ist ein guter, sauberer Männerspaß", sag Ken, Greg und Art - und lächeln dabei verschwörerisch. Denn einmal im Jahr, zur Jagdzeit, toben sie sich aus. Alles, was ihnen vor das Schießeisen kommt, knallen sie nach Herzenslust ab. Der ganze Wald ist in Aufregung und das tut gut nach dem Trott und nach dem Streß und der Langeweile im Büro und zu Hause. Höhepunkt ihres Waidmannsheils aber ist die Jagd auf ein Wild besonderer Art, das man lebend fängt, weil es so besser schmeckt. Und wenn sie dann satt nach Hause fahren, ...

    Mehr