David Pataraia Rechtsnachfolge im Völkerrecht, Dismembration der Sowjetunion und Georgien (German Edition)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rechtsnachfolge im Völkerrecht, Dismembration der Sowjetunion und Georgien (German Edition)“ von David Pataraia

In der Arbeit sind viele Fragen erörtert, die im modernen völkerrechtlichen Fachgebiet der Rechtsnachfolge problematisch sind. Im theoretischen Teil sind in einem einheitlichen System nicht nur aktuelle Probleme der Rechtsnachfolge im Völkerrecht aufgegriffen, sondern eine komplexe Analyse der damit verbundenen theoretischen Fragen. In der Arbeit sind die völkerrechtlichen Aspekte der Dismembration der UdSSR im Kontext der Rechtsnachfolge behandelt. Es sind die völkerechtlichen Dokumente behandelt, die in postsowjetischem Raum über Staatennachfolge angenommen worden sind. Auch heute verliert das Problem der völkerrechtlichen Beziehungen von Russland und der UdSSR nicht an Bedeutung. Aktuell bleibt die Formierung der völkerrechtlichen Stellung Georgiens zu denjenigen völkerrechtlichen Fragen, wie das Rechtsmodell der Kontinuität und der Identität. In diesem Zusammenhang ist das Problem des juristischen Verhältnisses zwischen dem gegenwärtigen georgischen Staat und der Demokratischen Republik Georgien analysiert.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks