Neuer Beitrag

Nenatie

vor 4 Monaten

(21)

Vampirjäger und unfreundliche Vampire. An solchen Büchern komme ich einfach nicht vorbei.

Los geht es gleich blutig und ohne große Vorstellung der Charaktere. Geraldine erledigt gleich Vampire, und das ziemlich brutal. Dann wechselt man auch schon zu Toralf, dem Vampir dessen Vassal Geraldine gerade getötet hat. Davon ist er absolut nicht begeistert und schwört Rache.
Der dritte Charakter ist Herr Zucker, der zu Geraldines Stalker wird. Abwechselnd begleitet man die drei Charaktere durch die Geschichte, die Wege kreuzen sich und dann kommt es zu einem spannenden Finale.
Alles in allem war die Geschichte wirklich gut. Es gab neue Aspekte und die Erklärungen warum der Vampirmythos so ist wie er aktuell ist waren interessant. David Pawn hat tolle Ideen und diese gut umgesetzt. Das Ende ist gut und unerwartet. Zwar ist die Geschichte abgeschlossen, lässt aber noch die Option für einen Nachfolger offen.

Trotzdem gibt es ein paar Kritikpunkte. Die Charaktere waren mir zu flache. Geraldine und ihr Stalker waren sehr austauschbar. Toralf teilweise sehr klischeehaft. Ein sehr sehr alter Vampir der die moderne Welt gar nicht so gut findet. Eine wirkliche Entwicklung gibt es auch nicht, dafür ist das Buch auch einfach zu kurz denke ich.

Der Stil wirkt leider oft eher eine Aufzählung der Ereignisse und sehr emotionslos. Wirklich mitfühlen konnte ich nicht, ich war stille Beobachterin. Zwischendurch wurde durch gelungene Beschreibungen auch ein bisschen Atmosphäre aufgebaut, diese wurde aber nicht lange gehalten.

Eine solide Geschichte über Vampire und Jäger. 3,5 Sterne gibt es von mir. Für Vampirfans empfehleswert! Und für Leser die keine Vampirliebegesgeschichte lesen wollen auch.

Autor: David Pawn
Buch: Die Wahrheit hat Zähne

Asbeah

vor 4 Monaten

Hm, naja, falls mir mal die Vampir Bücher ausgehen sollten.... ;-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks