Buchreihe: Zaubertränke - Sophus Schlosser von David Pawn

 4.5 Sterne bei 36 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

6 Bücher
  1. Band 1: Amortentia

     (35)
    Ersterscheinung: 30.07.2014
    Aktuelle Ausgabe: 03.11.2017
    Hat sich mancher Leser von Harry Potter nicht auch schon einmal gefragt, wo es in Deutschland Zauberer gibt, wo diese hierzulande ausgebildet werden, ob "Muggel" eine politisch korrekte Bezeichnung ist und wie weit Zauberer gehen, wenn sie das Herz einer Frau bzw. ihren Schoß erobern wollen?

    Sophus Schlosser ist Fachzauberer für mechanische magische Objekte, vulgo Besenbinder, in Wernigerode. In seiner Freizeit braut er Liebestränke und nutzt deren Wirkung in diversen Bars weidlich aus. Dann läuft ihm Lyra Bascomb über den Weg, die mit ihren Eltern aus Schottland geflohen ist, als der Bürgerkrieg der Zaubererschaft ausbrach, weil der, dessen Name nicht genannt werden darf, an die Macht kam. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Wirkliche Liebe. Dennoch erliegt Sophus der Versuchung, auch Lyra mit einem Liebestrank gefügig zu machen - noch ahnt er nicht, dass er nicht nur keine Muggelfrau vor sich hat, sondern eine echte Muggelistin - eine Kämpferin für die Gleichberechtigung der nichtmagisch Begabten und eifrige Leserin der "Hermine". Damit beginnen Sophus' Sorgen, denn am nächsten Morgen wird er verhaftet. Lesen Sie weiter, wie Sophus zu wahrer Liebe findet und für diese kämpft. Ein Buch das augenzwinkernd die Welt der Zauberer von einer neuen Seite zeigt.

    "Diese Geschichte sei all denen eine Lehre, die noch immer zu Zaubertränken greifen, wenn sie uns erobern wollen." Aronia Grünberg in der aktuellen "Hermine" "Boah, eye, geil." - Buchkritik der "Bild der Magie"
  2. Band 2: Pekunaria

     (31)
    Ersterscheinung: 12.12.2014
    Aktuelle Ausgabe: 28.11.2014
  3. Band 3: Felix Felicis

     (14)
    Ersterscheinung: 20.02.2015
    Aktuelle Ausgabe: 22.02.2015
  4. Band 4: Dux Aquilaura

     (13)
    Ersterscheinung: 05.06.2015
    Aktuelle Ausgabe: 05.06.2015
    „Meine Güte, eine Schlacht, eine richtige Schlacht. Wenn ich das meiner Frau erzähle, glaubt sie mir kein Wort.“ Nicht nur der Chef der Aurorenwache an der Steinernen Renne staunt über die Entwicklungen, die dem Absturz des gefeierten Suchers der „Werwölfe Wernigerode“ beim Eröffnungsspiel folgen. Denn als man an der Heilerstation einen unerlaubten Trank im Blut des Suchers nachweist, und diese Information an die Presse durchsickert, bereiten einige sogenannte Fans den Heilern Probleme. Nichtsdestotrotz ringen diese um das Leben des jungen Mannes, dessen Organe ein ums andere Mal versagen. Sophus Schlosser aber muss erfahren, dass es im Harz Magier gibt, die es nicht ertragen, wenn unliebsame Wahrheiten ausgesprochen werden, erst recht nicht, wenn Menschen diese aussprechen, die nicht im Harz geboren wurden. So kommt es, dass seine Geliebte in die Schusslinie gerät, nur weil sie zu ihrem Verständnis von Fairness steht. Der vierte Band der Zaubertränke-Reihe erzählt eine neue spannende Geschichte um Magie, Liebe, Heilkunst und Fairness in einem Harz voller Zauberei. Für alle, die wissen wollen wie es mit Sophus, Lyra und deren Kollegen an der Heilerstation weitergeht oder in eine bekannte und doch ganz andere Welt der Magie eintreten möchten.
  5. Band 5: Syringa negro

     (7)
    Ersterscheinung: 23.10.2015
    Aktuelle Ausgabe: 23.10.2015
    Im fünften Band der Geschichte um Sophus Schlosser versuchen die Magier der Heilerstation zu verhindern, dass sich Tiberius Weissner in einen Dementor verwandelt. Aber der hat mit seinem Dasein als Mensch abgeschlossen. Eine Jugendfreundin von Sophus, die Tiberius noch immer anhimmelt, versucht helfend einzugreifen. Damit aber geraten alle Beteiligten in eine Intrige im Bundesamt für magische Angelegenheiten, die direkt gegen den Obersten Rat gerichtet ist. Die Mitarbeiter der Heilerstation bekommen es mit einem Magier zu tun, der skrupellos seine Pläne verfolgt.
  6. Band 6: Anvoutinosum

     (7)
    Ersterscheinung: 11.03.2016
    Aktuelle Ausgabe: 11.03.2016
    Chaos an der Heilerstation „Drei Annen“, dem magischen Krankenhaus am Fuße des Brockens. Das Bundesamt hat den Leiter versetzt, mehrere Mitarbeiter suspendiert und dann wird ausgerechnet die Tochter des obersten deutschen Magiers mit Atemnot und blutigem Husten eingeliefert. Höchste Zeit, dass man Sophus Schlosser und seine Verlobte aus dem Urlaub zurückbeordert. Aber die Heiler müssen nicht nur gegen die Krankheit der Tochter des Obersten Rates angehen, sondern auch den Kampf mit ihrem Gegenspieler im Bundesamt aufnehmen. Und der ist mit allen Wassern gewaschen. Spannend, verrückt und voller Überraschungen präsentiert sich einmal mehr das magische Leben im kleinsten deutschen Mittelgebirge.
Über David Pawn
Autorenbild von David Pawn (©Divina Michaelis)
David Pawn, geboren 1961 in Magdeburg, lebt heute in Dresden, ist glücklich verheiratet und ist stolz auf seine beiden erwachsenen Kinder. Bereits als Kind lebte er seine Fantasie beim Schreiben aus und blieb diesem Hobby auch während des Studiums treu. ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks