David Petersen Mouse Guard

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mouse Guard“ von David Petersen

Im June Alley Inn, gelegen in der westlichen Mäusestadt Barkstone, treffen sich die Mäuse, um die berühmte Gastfreundschaft von June zu genießen. Eines Abends führen unbezahlte Zechen zu einem Wettstreit. Der Gast, der in Junes Ohren die beste Geschichte erfinden kann, kriegt seine Zeche erlassen. Mit einem solch verlockenden Preis vor der Nase beginnen die eifrigen Gäste, phantastische Geschichten zu erzählen und spinnen ihr Garn durch den abendlichen Wettbewerb. Folgt John David Petersen, wenn er das Mouse Guard-Universum für eine Gruppe von handerlesenen Superstars der Szene öffnet, für eine Anthologie voller Abenteuer, Mysterien und Heldentum. Mit Geschichten geschaffen von Jeremy Bastian, Ted Naifeh, Alex Kain, Sean Rubin, Alex Sheikman, Terry Moore, Gene Ha, Lowell Francis, Jason Shawn Alexander, Nate Pride, Katie Cook, Guy Davis, Karl Kerschl, Craig Rousseau, Mark Smylie, João M. P. Lemmons und dem Schöpfer der Serie David Petersen. "Mouse Guard: Legenden der Wächter 1" wurde mit dem Eisner-Award als "Beste Anthologie 2011" ausgezeichnet.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mouse Guard" von David Petersen

    Mouse Guard
    Petruscha

    Petruscha

    31. August 2010 um 21:17

    Fantastischer Zeichenstil: eine Mischung aud Federzeichnung und Photoshop. Die Story ist schön, hat mich aber nicht umgehauen. Werde aber den nächsten Teil lesen und die Zeichnungen genießen.