David Safier

(8.191)

Lovelybooks Bewertung

  • 7624 Bibliotheken
  • 142 Follower
  • 121 Leser
  • 1280 Rezensionen
(3044)
(2860)
(1610)
(464)
(213)
David Safier

Lebenslauf von David Safier

David Safier wurde 1966 in Bremen geboren. Nach seiner Journalistenausbildung sammelte er erste redaktionelle Erfahrungen im Hörfunk und Fernsehen. Seit 1996 verfasste er überwiegend Drehbücher, so etwa für „Nikola“, „Himmel und Erde“, „Die Camper“, „Die Schule am See“ sowie für „Mein Leben und ich“. Die von ihm als Hauptautor entwickelte Sitcom „Berlin, Berlin“ wurde 2003 mit dem Adolf-Grimme-Preis in der Kategorie „Fiktion und Unterhaltung“ ausgezeichnet. Zudem erhielt sie 2004 den bekannten US-amerikanischen Fernsehpreis Emmy. Im Jahr 2007 erschien mit „Mieses Karma“ sein Romandebüt. Es folgte 2008 sein zweites Werk „Jesus liebt mich“, "Plötzlich Shakespeare" (2010), "Happy Family" (2011) und "Muh" (2012). "Jesus liebt mich" lief im Herbst 2012 in den Kinos an. Im Herbst 2015 erschien "Mieses Karma hoch 2". Ende Oktober 2016 wird sein aktueller Roman "Traumprinz" in die Buchhandlungen kommen. David Safier ist verheiratet, hat zwei Kinder, einen Hund und lebt in Bremen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von David Safier
  • einfach zum quicken

    Traumprinz
    jennifer_tschichi

    jennifer_tschichi

    20. February 2017 um 15:31 Rezension zu "Traumprinz" von David Safier

    Über kurz oder lang muss ich mir einfach das Buch noch zu legen weil da so tolle zeichnungen drin sind. Aber jetzt erst mal zum Hörbuch. ich musste es mir einfach sofort holen. Das Cover finde ich schon mal super. :) Und der Klapptext schreit einfach nach viel Humor und auch emotionen. ich kenne schon Muh! als Hörbuch. (Deswegen auch dieses gekauft.) So mal zum Inhalt. Nellie ist gefrustet von der männerwelt und zeichnet sich kurzerhand ihren Traummann dumm nur das der am nächsten Tag einfach da steht. Noch blöder der sieht fast ...

    Mehr
  • LovelyBooks Literarische Weltreise 2017

    Reise um die Welt
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Reise um die Welt" von Mark Twain

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine literarische Weltreise im Jahr 2017? Dann lasst uns gemeinsam durch 21 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 556
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 1012
  • Auf dem Weg zum guten Karma

    Mieses Karma hoch 2
    Igelchen

    Igelchen

    20. February 2017 um 07:13 Rezension zu "Mieses Karma hoch 2" von David Safier

    Inhalt Daisy Becker lebt mit Mitte zwanzig in den Tag hinein, trinkt, raucht, bestiehlt ihre WG-Bewohner und hält sich mit gelegentlichen Schauspieljobs mehr oder weniger über Wasser. Eine Idee was sie mit ihrem Leben anfangen soll gibt es nicht. Und auch was Liebe bedeutet ist ihr bisher nicht klar geworden. Nach einem tödlichen Autounfall wird sie zusammen mit dem wenig sympathischen Hollywoodstar Marc Barton als Ameise wiedergeboren. Die beiden haben in ihren Leben als Menschen ziemlich viel mieses Karma gesammelt. Da den ...

    Mehr
  • Hinreißend komisch

    Jesus liebt mich
    Melli910

    Melli910

    14. February 2017 um 17:41 Rezension zu "Jesus liebt mich" von David Safier

    Marie hat das beeindruckende Talent, sich ständig in die falschen Männer zu verlieben. Kurz nachdem auch noch ihre Hochzeit platzt, lernt sie einen Zimmermann kennen. Und der ist so ganz anders als alle Männer zuvor: einfühlsam, selbstlos, aufmerksam. Dummerweise erklärt er beim ersten Rendezvous, er sei Jesus … Ein hinreißend alberner Roman mit Lachgarantie. Ich mag David Safiers irre Ideen, seinen tollen Schreibstil und seine kuriosen Einfälle. Maries Erlebnisse mit Jesus finde ich brilliant erzählt. Ich musste Schmunzeln, ...

    Mehr
  • Witzige Lektüre

    Traumprinz
    Melli910

    Melli910

    14. February 2017 um 12:23 Rezension zu "Traumprinz" von David Safier

    Welche Frau würde sich nicht gerne den perfekten Mann malen? Die verträumte Comiczeichnerin Nellie hat schlimmen Liebeskummer, als ihr zufällig eine alte tibetische Lederkladde in die Hände fällt. In die zeichnet Nellie ihren Traumprinzen: stark, edel und dreitagebärtig. Als sie am nächsten Morgen aufwacht, hat der Prinz das Zeichenblatt verlassen und steht leibhaftig vor ihr. Mit Schwert und Kettenhemd... Humorvoll, ein wenig schräg, unterhaltsam - ein typischer Safier. Die ganze Story erinnert mich ein wenig an die ...

    Mehr
  • Mieses Karma hoch 2 - die Fortsetzung von David Safier

    Mieses Karma hoch 2
    MiniBonsai

    MiniBonsai

    13. February 2017 um 08:36 Rezension zu "Mieses Karma hoch 2" von David Safier

    2009 als ich den ersten Teil gelesen habe, da hat er mir bei einem wochenlangen Klinikaufenthalt das Lachen und Schmunzeln zurück gegeben. Geschmunzelt habe ich bei diesem zweiten (eigenständigen) Teil auch ... aber dennoch war ich enttäuscht. David Safier ist ein Wortpoet, der toll schreibt. Alle Bücher, die ich bisher von ihm gelesen habe, haben mich gepackt und aus der harten Realität entführt. Dies Buch auch ... aber es ist eben doch ein typischer zweiter Teil. Vieles aus dem ersten Teil wiederholt sich, ist vorhersehbar. ...

    Mehr
  • Witzig mit ernster Botschaft

    Mieses Karma
    WordART

    WordART

    09. February 2017 um 10:15 Rezension zu "Mieses Karma" von David Safier

    Inhalt/Klappentext (Mieses Karma): Moderatorin Kim Lange hält endlich den heißersehnten Fernsehpreis in den Händen. Schade, dass sie noch am selben Abend von den Trümmern einer Raumstation erschlagen wird. Im Jenseits erfährt Kim, dass sie in ihrem Leben sehr viel mieses Karma gesammelt hat. Zur Strafe findet sie sich mit sechs Beinen und Fühlern in einem Erdloch wieder: Sie ist eine Ameise! Da hilft nur eins: Gutes Karma muss her! Inhalt/Klappentext (Mieses Karma hoch 2) Die Wiedergeburt von «Mieses Karma» Die ...

    Mehr
  • Witzig mit ernster Botschaft

    Mieses Karma hoch 2
    WordART

    WordART

    09. February 2017 um 10:14 Rezension zu "Mieses Karma hoch 2" von David Safier

    Inhalt/Klappentext (Mieses Karma): Moderatorin Kim Lange hält endlich den heißersehnten Fernsehpreis in den Händen. Schade, dass sie noch am selben Abend von den Trümmern einer Raumstation erschlagen wird. Im Jenseits erfährt Kim, dass sie in ihrem Leben sehr viel mieses Karma gesammelt hat. Zur Strafe findet sie sich mit sechs Beinen und Fühlern in einem Erdloch wieder: Sie ist eine Ameise! Da hilft nur eins: Gutes Karma muss her! Inhalt/Klappentext (Mieses Karma hoch 2) Die Wiedergeburt von «Mieses Karma» Die ...

    Mehr
  • Mieses Karma hoch 2

    Mieses Karma hoch 2
    Schnutsche

    Schnutsche

    06. February 2017 um 01:14 Rezension zu "Mieses Karma hoch 2" von David Safier

    ~Erster Satz~ Der Tag, an dem wir beide starben, hat nicht wirklich Spaß gemacht. ~Meine Meinung~ Nachdem mir "Mieses Karma" so gut gefallen hat, musste ich natürlich auch den Nachfolger lesen. Ich dachte zwar beim Klappentext erst: Oh nein, bitte nicht... Hollywoodstar und so ne Olle... aber es hat sich herausgestellt, dass die beiden mir einen Haufen laute Lacher entlockt haben im Laufe des Buches.. Sehr, sehr cool. Wir treffen außerdem einen alten Bekannten wieder und müssen auch nicht auf Erinnerungen in Form von ...

    Mehr
  • weitere