David Safier

(9.550)

Lovelybooks Bewertung

  • 8021 Bibliotheken
  • 152 Follower
  • 120 Leser
  • 1370 Rezensionen
(3505)
(3314)
(1930)
(558)
(243)
David Safier

Lebenslauf von David Safier

Komisch und romantisch: David Safier wurde 1966 geboren und gehört zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren der vergangenen Jahre. Er lebt mit seiner Frau, seinen zwei Kindern und seinem Hund in Bremen. David Safier verfügt über eine journalistische Ausbildung und arbeitete unter anderem bei Radio Eins in Bremen. Sein Debüt als Schriftsteller feierte David Safier 2007 mit „Mieses Karma“: eine humorvolle Geschichte über die Reinkarnation der Fernsehmoderatorin Kim Lange im Körper einer Ameise. Seine romantischen und witzigen Romane wie „Jesus liebt mich“, „Plötzlich Shakespeare“ und „Traumprinz“ erreichen eine Millionenauflage und sind auch im Ausland Bestseller. David Safier hat sich aber nicht nur als Schriftsteller einen Namen gemacht, sondern auch als Drehbuchautor. Serien wie „Nikola“, „Mein Leben und ich“ und „Die Camper“ würzte er mit seinem erfrischenden Humor. Für die Sitcom „Berlin, Berlin“ wurde David Safier 2003 zunächst mit dem Adolf-Grimme-Preis in der Kategorie „Fiktion und Unterhaltung“ ausgezeichnet, ein Jahr später erhielt er sogar den US-amerikanischen Fernsehpreis „Emmy“. Seine Bücher „Jesus liebt mich“ und „Happy Family“ dienten bereits als Vorlage für die gleichnamigen Kinofilme. Mit seiner „Gutes Karma Stiftung“ will David Safier Bildungsprojekte auf der ganzen Welt durchführen und fördern, unter anderem den Bau einer Schule in Nepal.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von David Safier
  • Schöner, aber kurzweiliger Roman

    Mieses Karma

    Buecherakte

    17. September 2018 um 11:21 Rezension zu "Mieses Karma" von David Safier

    Cover: Das Cover wirkt aufgrund seiner Farbgebung sehr fröhlich und verspricht eine leichte und unterhaltsame Lektüre. Die Ameise und der Schatten des Schuhs passen nicht nur zum Klappentext des Buches, sondern auch perfekt zum Titel. Inhalt: Kim Lange ist am Höhepunkt ihrer Karriere, ihr großer Traum vom deutschen Fernsehpreis hat sich endlich erfüllt. Doch ihr Glück ist nicht von langer Dauer, denn kurz darauf wird sie von Trümmerteilen einer Raumstation erschlagen. Im Jenseits angelangt erfährt sie, dass sie während ...

    Mehr
  • Hilfe, ich bin in einem fremden Körper! fantasievoll und humorvoll

    Plötzlich Shakespeare

    Petzi_Maus

    26. July 2018 um 10:34 Rezension zu "Plötzlich Shakespeare" von David Safier

    Kurz zum Inhalt: Rosa hat Liebeskummer und lässt sich mittels Hypnose in ein früheres Leben zurückversetzen. Doch dann erwacht sie plötzlich mitten in einem Duell!?! Und zwar im Körper von William Shakespeare. Dieser ist natürlich wenig begeistert, dass plötzlich Rosa seinen Körper kontrolliert. Und er muss Rosa helfen herauszufinden, was wahre Liebe bedeutet, denn erst dann kann sie wieder in die Gegenwart zurück. Meine Meinung: Der Schreibstil von David Safier ist einmalig witzig! Ich bin begeistert, es liest sich in einem ...

    Mehr
  • Humorvoller Monster-Familien-Roman, der zum Nachdenken anregt

    Happy Family

    Petzi_Maus

    24. July 2018 um 15:22 Rezension zu "Happy Family" von David Safier

    Kurz zum Inhalt: Familie Wünschmann ist alles andere als glücklich: Mutter Emma hat finanzielle Probleme mit ihrer Buchhandlung, Vater Frank muss viel zu viel arbeiten, Tochter Fee ist mitten in der Pubertät und Sohn Max wird von seinen Schulkollegen schikaniert. Als die Wünschmanns dann bei einem Kostümfest von einer Hexe verzaubert werden, und dann tatsächlich die Monster sind, als die sie verkleidet waren, müssen alle zusammenhalten, um die Hexe zu finden, damit diese sie wieder zurückverwandelt. Wird das den Wünschmanns ...

    Mehr
  • Wieder sehr humorvoll

    Plötzlich Shakespeare

    SummseBee

    13. July 2018 um 01:49 Rezension zu "Plötzlich Shakespeare" von David Safier

    Rosa ist von der Liebe enttäuscht und lässt sich per Hypnose in ein früheres Leben versetzten. Und dann findet sie sich im Körper von William Shakespeare wieder. Sie darf erst wieder in die Gegenwart zurück, wenn sie herausfindet was die wahre Liebe ist. Dies stellt sich als nicht so einfache Aufgabe heraus. Shakespeare hat zwar romantische Geschichten verfasst, aber hat genauso wenig Ahnung von der wahren Liebe wie Rosa... Bei diesem Buch hatte ich wieder genauso viel Spaß beim lesen wie bei den vorherigen Büchern dieses ...

    Mehr
  • Süß und außergewöhnlich

    Muh!

    jujumaus

    11. July 2018 um 18:15 Rezension zu "Muh!" von David Safier

    Der Schreibstil ist flüssig und aus der Sicht der Kuh Lolle geschrieben. Das Ganze ist einfach nur "tierisch" süß und macht wirklich Spaß zu lesen. Es ist zwar ein wenig abgehoben, was die Kühe so für Gedanken haben, aber das weiß man ja vorher, wenn man sich auf ein solches Buch einlässt. Ein wenig gestört hat mich leider, dass es mir künstlich in die Länge gezogen war, denn von Indien erfahren wir letztendlich wenig, da hätte ich mir gewünscht, dass es dort noch etwas weiter geht. Außerdem wird man durch das hübsche Bild im ...

    Mehr
  • Ich liebe es

    Traumprinz

    mandalotti

    21. June 2018 um 06:37 Rezension zu "Traumprinz" von David Safier

    Ich habe fast alle Bücher von David Safier gelesen und muss sagen, dieses gefiel mir am besten. Die Charaktere waren alle auf ihre Weise sehr sympatisch.  Diese Geschichte hatte auch alles was mag braucht: Humor, Liebe, Tragik und Action. Auf jeden Fall lesenswert. 

  • Wer Band 1 nicht gelesen hat, sollte am besten gleich zu Mieses Karma hoch 2 greifen.

    Mieses Karma hoch 2

    ScriptumFelicis

    11. June 2018 um 13:30 Rezension zu "Mieses Karma hoch 2" von David Safier

    Handlung: Daisy Becker ist eine arbeitslose Schauspielerin, die gerne und viel trinkt, ihre WG-Genossen bestiehlt und die Männer wechselt wie andere ihre Unterhosen. Als sie endlich mal wieder eine Nebenrolle ergattert, trifft sie auf den arroganten Hollywood-Star Marc Barton, welcher kurzerhand ihre Nebenrolle aus dem neuen Bond-Film streicht. Auf der Flucht vor einem tschetschenischen Taxifahrer, den sie kurz zuvor geprellt hatte, tötete sie aus Versehen Marcs Hund und wird zum Hassobjekt vieler Fans. Doch als würde das ...

    Mehr
  • Eine locker leichte Geschichte, gespickt mit Humor aber anfangs auch voller Oberflächlichkeit.

    Mieses Karma

    ScriptumFelicis

    11. June 2018 um 13:12 Rezension zu "Mieses Karma" von David Safier

    Handlung: Die berühmte Fernsehmoderatorin, Kim Lange, hat in ihrem kurzen Leben schon reichlich mieses Karma angesammelt. Das musste sie ausgerechnet an dem Tag erfahren, an dem sie den Deutschen Fernsehpreis in den Händen hielt. Wenig später wurde Kim auf dem Dach ihres Hotels von den Trümmern einer russischen Raumstation erschlagen. Als Kim wieder zur Besinnung kommt erwacht sie in einem Ameisenkörper und vor ihr erscheint Buddha, welcher ihr den Zutritt ins Nirwana so lange verwehrt, bis sie ausreichend gutes Karma ...

    Mehr
  • Schlechte Fortsetzung

    Mieses Karma hoch 2

    Mogni

    27. May 2018 um 18:08 Rezension zu "Mieses Karma hoch 2" von David Safier

    Ich war mega vom ersten Teil begeistert und hab ihn regelrecht verschlungen, aber Teil 2 war dagegen nix. War richtig enttäuscht, war so happy als der Teil draussen war und dann war es so ein Bauchklatscher, aber nicht vor lachen.

  • Als was würde ich wieder geboren werden?

    Mieses Karma

    Mogni

    27. May 2018 um 18:03 Rezension zu "Mieses Karma" von David Safier

    Ich hatte davor nix von diesen Schriftsteller gehört und bin ohne Vorahnung an das Buch und ich muss sagen, ich habe es verschlungen. Also wer nur anspruchsvolle Bücher lesen will, ist hier mal so was von Falsch. Es ist einfach nur lustig und ich habe viel dabei gelacht und es hat uns ein paar lustige Minuten beim walken beschert, denn meine Bekannte wollte jeden Tag, wo wir uns trafen, wie es nun weiter ging und wir haben die Geschichte weiter gesponnen.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.