David Safier

(9.466)

Lovelybooks Bewertung

  • 7972 Bibliotheken
  • 152 Follower
  • 122 Leser
  • 1366 Rezensionen
(3477)
(3287)
(1909)
(551)
(242)
David Safier

Lebenslauf von David Safier

Komisch und romantisch: David Safier wurde 1966 geboren und gehört zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren der vergangenen Jahre. Er lebt mit seiner Frau, seinen zwei Kindern und seinem Hund in Bremen. David Safier verfügt über eine journalistische Ausbildung und arbeitete unter anderem bei Radio Eins in Bremen. Sein Debüt als Schriftsteller feierte David Safier 2007 mit „Mieses Karma“: eine humorvolle Geschichte über die Reinkarnation der Fernsehmoderatorin Kim Lange im Körper einer Ameise. Seine romantischen und witzigen Romane wie „Jesus liebt mich“, „Plötzlich Shakespeare“ und „Traumprinz“ erreichen eine Millionenauflage und sind auch im Ausland Bestseller. David Safier hat sich aber nicht nur als Schriftsteller einen Namen gemacht, sondern auch als Drehbuchautor. Serien wie „Nikola“, „Mein Leben und ich“ und „Die Camper“ würzte er mit seinem erfrischenden Humor. Für die Sitcom „Berlin, Berlin“ wurde David Safier 2003 zunächst mit dem Adolf-Grimme-Preis in der Kategorie „Fiktion und Unterhaltung“ ausgezeichnet, ein Jahr später erhielt er sogar den US-amerikanischen Fernsehpreis „Emmy“. Seine Bücher „Jesus liebt mich“ und „Happy Family“ dienten bereits als Vorlage für die gleichnamigen Kinofilme. Mit seiner „Gutes Karma Stiftung“ will David Safier Bildungsprojekte auf der ganzen Welt durchführen und fördern, unter anderem den Bau einer Schule in Nepal.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von David Safier
  • Ich liebe es

    Traumprinz

    mandalotti

    21. June 2018 um 06:37 Rezension zu "Traumprinz" von David Safier

    Ich habe fast alle Bücher von David Safier gelesen und muss sagen, dieses gefiel mir am besten. Die Charaktere waren alle auf ihre Weise sehr sympatisch.  Diese Geschichte hatte auch alles was mag braucht: Humor, Liebe, Tragik und Action. Auf jeden Fall lesenswert. 

  • Wer Band 1 nicht gelesen hat, sollte am besten gleich zu Mieses Karma hoch 2 greifen.

    Mieses Karma hoch 2

    ScriptumFelicis

    11. June 2018 um 13:30 Rezension zu "Mieses Karma hoch 2" von David Safier

    Handlung: Daisy Becker ist eine arbeitslose Schauspielerin, die gerne und viel trinkt, ihre WG-Genossen bestiehlt und die Männer wechselt wie andere ihre Unterhosen. Als sie endlich mal wieder eine Nebenrolle ergattert, trifft sie auf den arroganten Hollywood-Star Marc Barton, welcher kurzerhand ihre Nebenrolle aus dem neuen Bond-Film streicht. Auf der Flucht vor einem tschetschenischen Taxifahrer, den sie kurz zuvor geprellt hatte, tötete sie aus Versehen Marcs Hund und wird zum Hassobjekt vieler Fans. Doch als würde das ...

    Mehr
  • Eine locker leichte Geschichte, gespickt mit Humor aber anfangs auch voller Oberflächlichkeit.

    Mieses Karma

    ScriptumFelicis

    11. June 2018 um 13:12 Rezension zu "Mieses Karma" von David Safier

    Handlung: Die berühmte Fernsehmoderatorin, Kim Lange, hat in ihrem kurzen Leben schon reichlich mieses Karma angesammelt. Das musste sie ausgerechnet an dem Tag erfahren, an dem sie den Deutschen Fernsehpreis in den Händen hielt. Wenig später wurde Kim auf dem Dach ihres Hotels von den Trümmern einer russischen Raumstation erschlagen. Als Kim wieder zur Besinnung kommt erwacht sie in einem Ameisenkörper und vor ihr erscheint Buddha, welcher ihr den Zutritt ins Nirwana so lange verwehrt, bis sie ausreichend gutes Karma ...

    Mehr
  • Schlechte Fortsetzung

    Mieses Karma hoch 2

    Mogni

    27. May 2018 um 18:08 Rezension zu "Mieses Karma hoch 2" von David Safier

    Ich war mega vom ersten Teil begeistert und hab ihn regelrecht verschlungen, aber Teil 2 war dagegen nix. War richtig enttäuscht, war so happy als der Teil draussen war und dann war es so ein Bauchklatscher, aber nicht vor lachen.

  • Als was würde ich wieder geboren werden?

    Mieses Karma

    Mogni

    27. May 2018 um 18:03 Rezension zu "Mieses Karma" von David Safier

    Ich hatte davor nix von diesen Schriftsteller gehört und bin ohne Vorahnung an das Buch und ich muss sagen, ich habe es verschlungen. Also wer nur anspruchsvolle Bücher lesen will, ist hier mal so was von Falsch. Es ist einfach nur lustig und ich habe viel dabei gelacht und es hat uns ein paar lustige Minuten beim walken beschert, denn meine Bekannte wollte jeden Tag, wo wir uns trafen, wie es nun weiter ging und wir haben die Geschichte weiter gesponnen.

  • Familienglück ist harte Arbeit

    Happy Family

    Anneja

    26. May 2018 um 19:51 Rezension zu "Happy Family" von David Safier

    Dies war es also mein erstes Buch von David Safier und ganz ehrlich? Es wird nicht das Letzte gewesen sein. Denn durch eine meiner Schenkungen, kamen gleich 3 Bücher des Autors in meine Obhut. Zudem wurde dieses Buch bereits verfilmt und ich bin wirklich am überlegen, es mir anzusehen.Jeden Tag das Selbe, die Kinder beleidigen sich nur, die Erwachsenen haben sich nix mehr zu sagen und wenn es ganz dicke kommt, dann schreien sich Kinder und Erwachsene an. Nach glücklicher Familie klingt das nicht gerade oder? Denkt sich auch ...

    Mehr
  • David Safier - Mieses Karma

    Mieses Karma

    crimarestri

    22. May 2018 um 16:14 Rezension zu "Mieses Karma" von David Safier

    Inhalt: Nichts hat sich Moderatorin Kim Lange mehr gewünscht als den Deutschen Fernsehpreis. Nun hält sie ihn triumphierend in den Händen. Schade eigentlich, dass sie noch am selben Abend von den Trümmern einer russischen Raumstation erschlagen wird. Meine Meinung: Jeder Mensch weiß, dass Stimmen von anderen Personen völlig unterschiedlich wahrgenommen werden.  Für mich sind die beiden Sprecher dieses Hörbuchs topp.  Nana Spier, die ich bereits als  Sprecherin aus anderen Hörbüchern kenne, begeistert mich immer wieder ...

    Mehr
  • So ergreifend!

    28 Tage lang

    tinirini77

    05. May 2018 um 13:19 Rezension zu "28 Tage lang" von David Safier

    Mit "28 Tage lang" ist David Safier ein sehr ergreifendes Buch gelungen, das mir noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Ich kenne ein paar lustige Bücher des Autors und habe erst kürzlich sein Buch "Traumprinz" abgebrochen, da es so gar nicht meinen Humor getroffen hat. "Mieses Karma" 1 und 2 fand ich okay. Doch Safier schreibt ganz wunderbar in diesem ernsthaften Genre, dass ich mir wünsche, er würde das öfter machen. Ich habe mit Mira, ihrer Familie und ihren Freunden mitgelitten, war an vielen Stellen schockiert, betroffen ...

    Mehr
  • 7 quotes why: 28 Tage lang von David Safier

    28 Tage lang

    Krimifee86

    27. April 2018 um 18:13 Rezension zu "28 Tage lang" von David Safier

    Vorwort: Ich schreibe Rezensionen, weil es mir Spaß macht, mich auch im Nachhinein noch einmal mit einem Buch zu beschäftigen und zu reflektieren. Allerdings merke ich immer mehr, dass mir das nicht mehr so gelingt, deshalb versuche ich jetzt erst einmal was Neues: Ich möchte meine favorsierten Zitate aus dem Buch aufschreiben. So lese ich aufmerksamer und genauer und ich bin gespannt, wie das mein Lesevergnügen beeinflussen wird. 1. Nun wirkte er nicht wie ein Wahnsinniger, nicht wie ein Clown, sondern wie ein Mann, der die ...

    Mehr
  • Müder Abklatsch

    Mieses Karma hoch 2

    brauneye29

    21. April 2018 um 15:10 Rezension zu "Mieses Karma hoch 2" von David Safier

    Zum Inhalt: Daisy und Marc werden als Ameisen wiedergeboren und erfahren von Buddha, dass sie in ihrem Leben zu viel mieses Karma angesammelt haben.  Meine Meinung: Was im ersten Teil noch amüsant daher kommt, ist im zweiten Teil eher ein müder Abklatsch. Ganz nett zu lesen, aber bei weitem nicht so amüsant wie der erste Teil. Womit mal wieder bewiesen wird, dass Fortsetzungen oft nicht ans Original heran kommen. Fazit: Nett, aber auch nicht mehr.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.