28 Tage lang

4,6 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (529):
S
Seehund7
vor 8 Monaten

Sehr spannender und berührender Roman! Sehr empfehlenswert!

Kritisch (6):
Beusts avatar
Beust
vor einem Jahr

Ehrenwert: Judenverfolgung und Holocaust, Widerstand und Gewissensfragen emotional zu erzählen. Schlecht: Melodramatik ersetzt Literatur

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

28 Tage ...
... um ein ganzes Leben zu leben, um die wahre Liebe zu finden, um eine Legende zu werden.
Warschau 1943: Die sechzehnjährige Mira schmuggelt Lebensmittel, um im Warschauer Ghetto zu überleben. Als sie erfährt, dass die gesamte Ghettobevölkerung umgebracht werden soll, schließt sich Mira dem Widerstand an. Der kann der übermächtigen SS länger trotzen als vermutet. Viel länger. 28 Tage lang.
28 Tage, in denen Mira Momente von Verrat, Leid und Glück erlebt.
28 Tage, in denen sie sich entscheiden muss, wem ihr Herz gehört.
28 Tage, um ein ganzes Leben zu leben.
28 Tage, um eine Legende zu werden.
Die dramatische Geschichte einer jungen Heldin im Warschauer Ghetto.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499266638
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:416 Seiten
Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
Erscheinungsdatum:28.08.2015
Das aktuelle Hörbuch ist am 24.04.2014 bei Argon erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne384
  • 4 Sterne145
  • 3 Sterne31
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern2
Sortieren:

Gespräche aus der Community zum Buch

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks