Neuer Beitrag

MG6

vor 2 Jahren

via eBook '28 Ta ...
MG6

Viele Bücher muss man lesen, und dann kommt dieser Roman: er könnte Schullektüre sein , er lässt einen nicht los. Er erzählt unfassbares , das wir doch schon alle so oft gehört und in Fernsehfilmen gesehen haben. Diesmal erleben wir,es am.eigenen Leib mit Mira . Ich danke dem Autor dass sie und ihre kleine Familie am Schluss leben dürfen. Ein "jüdisches Happy End". Ein "wundervolles Buch"

Autor: David Safier
Buch: 28 Tage lang

MG6

vor 2 Jahren

via eBook '28 Ta ...
MG6

Viele Bücher muss man lesen, und dann kommt dieser Roman: er könnte Schullektüre sein , er lässt einen nicht los. Er erzählt unfassbares , das wir doch schon alle so oft gehört und in Fernsehfilmen gesehen haben. Diesmal erleben wir,es am.eigenen Leib mit Mira . Ich danke dem Autor dass sie und ihre kleine Familie am Schluss leben dürfen. Ein "jüdisches Happy End". Ein "wundervolles Buch"

Sigi B.

vor 2 Jahren

via eBook '28 Ta ...
Sigi B.

Gem

vor 2 Jahren

@MG6

Na toll. Vielen Dank fürs spoilern. >. < wenn man schon das Ende verraten muss, dann kennzeichne es doch bitte auch mit einer Spoilerwarnung :( :(

joerg

vor 9 Monaten

via eBook '28 Ta ...
joerg

sensationell

Neuer Beitrag