David Safier Mieses Karma

(4.788)

Lovelybooks Bewertung

  • 2175 Bibliotheken
  • 33 Follower
  • 42 Leser
  • 541 Rezensionen
(1855)
(1621)
(919)
(253)
(140)

Inhaltsangabe zu „Mieses Karma“ von David Safier

Moderatorin Kim Lange hält endlich den heißersehnten Fernsehpreis in den Händen. Schade, dass sie noch am selben Abend von den Trümmern einer Raumstation erschlagen wird. Im Jenseits erfährt Kim, dass sie in ihrem Leben sehr viel mieses Karma gesammelt hat. Zur Strafe findet sie sich mit sechs Beinen und Fühlern in einem Erdloch wieder: Sie ist eine Ameise! Da hilft nur eins: Gutes Karma muss her!

Eines meiner Lieblingsbücher. Witzig, toll und süß geschrieben. Ein richtiger Stimmungsaufheller!

— Elizzie
Elizzie

Ganz lustig. Werde definitiv nicht als Darmbakterium wiedergeborene 😅

— Buchverrueggt
Buchverrueggt

Ideales Urlaubsbuch!

— AlexandraRiedl
AlexandraRiedl

Unglaublich witziges, phantasievolles Buch, eine Herausforderung für das Zwerchfell.

— YvesPatak
YvesPatak

Das erste Buch wo ich beim Lesen LAUT gelacht habe! :)

— sevcali
sevcali

Habe beim lesen eines Romans noch nie so gelacht! Einfach super Buch, habe es verschlungen!!!!

— -Khaleesi-
-Khaleesi-

Kurzweilig, lustig, mal für zwischendurch.

— Cathy75
Cathy75

Durch dieses Buch hab ich darüber nachgedacht, was nach dem Tod ist und ob man vielleicht aufpassen sollte, dass man nicht als Ameise endet

— BOBOBOBO
BOBOBOBO

Allzu leichte Lektüre mit nerviger Hauptperson

— Yolande
Yolande

Das erste und für mich bisher beste Buch - Lachen vorprogrammiert!

— Schlinkepuetz
Schlinkepuetz

Stöbern in Humor

Was es heißt, eine Katze zu sein

Superlustig! Und jeder Katzebesitzer wird durchgängig nicken, wenn er dieses Buch liest!

bananenerdbeere

Im Reich der Pubertiere

Der Alltag ist gut beschrieben. Witzig und gute Szenen.. man kann mit der Familie mitleben...nur das Buch ist für mich etwas zu klein.

Vero-KAa

American Woman

Wo Gayle Tufts drauf steht, steckt auch Gayle Tufts drin! Urkomisch, aber stellenweise auch nachdenklich stimmend. Ein wirklich tolles Buch!

Nepomurks

Am Ende der Welt gibt es Kaffee und Kuchen

Kurioses, unterhaltsames Buch.

evafl

Make Ostern great again

Würde es am liebsten wieder zurück schicken

emma_vandertheque

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Selten so gelacht!

    Mieses Karma
    AlexandraRiedl

    AlexandraRiedl

    15. May 2017 um 20:06

    Mieses Karma wünscht man sich wirklich nicht... nicht wenn es bedeutet als Ameise wiedergeboren zu werden. Zum Glück ist die Lebenserwartung von Ameisen recht kurz, sodass man immer recht schnell die Möglichkeit erhält in der Karma-Leiter aufzusteigen und als höher entwickelte Lebensform wieder auf die Erde zurückkehren kann. Das Buch ist äußerst witzig geschrieben und ich bin dadurch zu einem regelrechten David Safier-Fan geworden! Ich kann es jeden empfehlen, der einfach mal wieder herzlich Lachen möchte.

    Mehr
  • Rezension - Mieses Karma

    Mieses Karma
    NatisWelt

    NatisWelt

    16. April 2017 um 00:48

    Meine Erwartung an diesem Buch wurden leider nicht ganz erfüllt. Auch wenn ich von David Safier noch nicht gelesen hatte vor diesem Buch, habe ich oft gehört das seine Bücher sehr lustig sein sollen und man aus dem Lachen nicht mehr raus kommt. Die Geschichte an sich ist ja auch irgendwie witzig, aber halt nicht so wie ich es erwartet hätte. Was mich aber noch mehr störte, waren die Situationen die sich immer und immer wiederholten….denn Kim Lange ist nicht dauerhaft eine Ameise. Die einzelnen Handlungen sind zwar nicht zu 100% identisch, dennoch ähneln diese sich sehr. Meist weißt man bereits was passieren wird und das macht es für mich eher langweilig auch wenn Kim so einige Abenteuer erlebt und sie oft unumgängliche Hürden überwinden muss. Was genau ich mit den Wiederholungen meine könnt ihr eventuell verstehen, wenn ihr dieses Buch bereits gelesen habt. Denn ich würde nur spoilern, wenn ich da noch mehr ins Detail gehen würde. Auch wenn mich das Buch inhaltlich nicht wirklich überzeugen konnte, hat es der Schreibstil des Autors geschafft. Trotz der wiederholenden Szenen konnte er mich dennoch zum lachen bringen. Doch nicht nur das..ich habe mit Kim gehofft und gebangt, denn die ganze Geschichte ist aus ihrer Sicht geschrieben und so etwas gefällt mir ja besonders. Ob männlicher oder weiblicher Protagonist….hauptsache aus der Ich-Perspektive. Letztendlich ließ sich „Mieses Karma“ auch schnell und flüssig lesen. Ich werde euch nun aber nicht von diesem Buch abraten, denn jeder sollte sich seine eigene Meinung bilden. Und auch ich werde dem Autor nochmals eine Chance geben mich voll und ganz zu überzeugen.

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 14.04.2017: _Jassi                                           ---  38 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   83,5 Punkte Astell                                           ---    0 Punkte BeeLu                                         ---   62 Punkte Bellis-Perennis                          ---  261 Punkte Beust                                          ---   100 Punkte Bibliomania                               ---   97 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  161 Punkte ChattysBuecherblog                --- 111 Punkte CherryGraphics                     ---   62.5 Punkte Code-between-lines                ---  55 Punkte eilatan123                                 ---    5 Punkte Eldfaxi                                       ---   51 Punkte Farbwirbel                                ---   44 Punkte fasersprosse                            ---     9 PunkteFrau-Aragorn                           ---     4 Punkte Frenx51                                     ---  41 Punkte glanzente                                  ---   60 Punkte GrOtEsQuE                               ---   71 Punkte hannelore259                          ---   33 Punkte hannipalanni                           ---   71 Punkte Hortensia13                             ---   53 Punkte Igelchen                                    ---   11 Punkte Igelmanu66                              ---   95 Punkte janaka                                       ---   63 Punkte Janina84                                   ---    44 Punkte jasaju2012                               ---   16 Punkte jenvo82                                    ---   56 Punkte kalestra                                    ---   26 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   57 Punkte Katykate                                  ---   44 Punkte Kerdie                                      ---   99 Punkte Kleine1984                              ---   61 Punkte Kuhni77                                   ---   60 Punkte KymLuca                                  ---   50,5 Punkte LadyMoonlight2012               ---   26 Punkte LadySamira090162                ---   124 Punkte Larii_Mausi                              ---    24 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   30 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   36 Punkte louella2209                            ---   58 Punkte lyydja                                       ---   55 Punkte mareike91                              ---    20 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  39 Punkte MissSternchen                          ---  29 Punkte mistellor                                   ---   123 Punkte Mone97                                    ---   20 Punkte natti_Lesemaus                        ---  39 Punkte Nelebooks                               ---  160 Punkte niknak                                       ----  180 Punkte nordfrau                                   ---   74 Punkte PMelittaM                                 ---   82 Punkte PollyMaundrell                         ---   24 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   52 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   35 Punkte SaintGermain                            ---   82 Punkte samea                                           --- 28 Punkte schadow_dragon81                  ---   73 Punkte Schmiesen                                  ---   92 Punkte Schokoloko29                            ---   23 Punkte Somaya                                     ---   100 Punkte SomeBody                                ---   94,5 Punkte Sommerleser                           ---   87 Punkte StefanieFreigericht                  ---   94 Punkte tlow                                            ---   55 Punkte Veritas666                                 ---   87 Punkte vielleser18                                 ---   68 Punkte Vucha                                         ---   78 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   40 Punkte Wolly                                          ---   82 Punkte Yolande                                       --   64 Punkte

    Mehr
    • 1893
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich (Marina) oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt dazu eine persönliche Nachricht hier auf LovelyBooks an mich mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2017 bis 31.12.2017. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man schon vor der Anmeldung zur Challenge im Jahr 2017 gelesen hat.Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen:Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt.Hier findet ihr eine Themen-Übersicht zum Ausdrucken :) Ein Buch, in dem der Protagonist ein Haustier hat Ein Buch, auf dessen Cover ein Fahrzeug zu sehen ist (Flugzeug, Auto, Zug, etc.) Ein Buch, welches in einem Land spielt, in dessen Name kein "a" vorkommt Ein Buch eines bereits verstorbenen Autors Ein Buch, dessen Titel mit demselben Buchstaben beginnt und endet Ein Buch über eine wahre Begebenheit Ein Buch, das einer deiner Freunde bei LovelyBooks in seiner Bibliothek als bereits gelesen gelistet und auch zumindest mit Sternen bewertet hat. (Wenn du noch keine Freunde hast, findest du hier in der Challenge bestimmt ganz schnell welche :-)) Ein Buch, dessen Autor aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommt Ein Buch, welches in der Stadt spielt, in der du wohnst (bzw. in der nächstgrößeren Stadt oder in einer Stadt, in der du 2017 mehrmals warst) Ein Buch, dessen Cover vorrangig grün ist Ein Buch, das hauptsächlich in den USA spielt, jedoch nicht in New York Ein Buch, auf dessen Cover die untere Hälfte einer Person abgebildet ist (Beine oder Füße) Ein Buch, welches eine Landkarte enthält Ein Buch, das mindestens 500 Seiten lang ist Ein Buch, dessen Autor im selben Jahr geboren ist wie du Ein Buch, das mindestens 50 LovelyBooks-Mitglieder in ihrer Bibliothek haben. (Du findest die Anzahl, wenn du auf der Buchseite oben mit der Maus über die Sternebewertung fährst.) Ein Buch eines Literatur-Nobelpreisträgers Ein Buch, das du 2016 begonnen, aber nicht zu Ende gelesen hast Ein Buch, das der jeweilige Autor als erstes veröffentlicht hat - das Debüt des Autor Ein Buch, dessen Titel eine Zahl (ausgeschrieben oder in Ziffernform) enthält Ein Buch, dessen Titel nur aus einem Wort besteht Ein Buch, das nicht in unserer Welt spielt (sondern in einer Fantasy-Welt, im Weltraum, etc.) Ein Buch, das maximal 3 cm dick ist Ein Buch, das noch keine einzige Sterne-Bewertung auf LovelyBooks hat. (Auf der Buchseite sind in diesem Fall die Sterne oben grau und nicht gelb.) Ein Buch, das von zwei oder mehr Autoren geschrieben wurde Ein Buch, bei dem Vor- und Nachname des Autors mit demselben Buchstaben beginnt. Ein Buch, bei dem ein Wort (Gegenstand) aus dem Buchtitel auch auf dem Cover abgebildet ist Ein Buch, das du in einer stationären Buchhandlung zum regulären Preis gekauft hast. (Nicht online oder als Mängelexemlar) Ein Buch, das du als E-Book gelesen oder als Hörbuch gehört hast Ein Buch, das auf LovelyBooks mit durchschnittlich 4 Sternen bewertet ist. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch, das höher als 22 cm ist Ein Buch, auf dessen Cover mehrere Streifen zu sehen sind Ein Buch aus einem Verlag, aus dem du 2017 bisher noch kein Buch gelesen hast Ein Buch, dessen Titel nur in Großbuchstaben geschrieben ist Ein Buch, dessen Titel kein "e" enthält Ein Buch, dessen Verfilmung 2017 ins Kino kommt Ein Buch, zu dem es eine Leserunde auf LovelyBooks gibt, an der ihr auch teilgenommen habt (mindestens 5 Beiträge in Leseabschnitten wurden geschrieben). Ein Buch, dessen Hauptfigur über 50 Jahre alt ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 5 Wörtern besteht Ein Buch, in dessen ISBN (ISBN-13) eine Zahl genau 4-mal vorkommt Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen:* Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt!* Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung* Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen.* Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden.* Wichtig ist, dass man das Buch 2017 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal (außer bei Aufgabe 18).* Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com* Jedes Buch kann nur bei einem Thema genutzt werden Wer sein Jahresziel erreicht hat, schreibt bitte kurz eine persönliche Nachricht dazu an mich und gibt auch die Anzahl der geschafften Themen mit an. Teilnehmerliste: A AberRushAcida-2Adujaadventurouslyaga2010AglayaAgnes13AleidaaljufaAlondriaANATALandymichihellianna1911AnnaboAnnaKatharinaKathiAnne42AnneMayaJannikaAnni04Ann-KathrinSpeckmannAnrubaapfelkindchen123Arachn0phobiAArgentumverdeAspasiaatsabhasi2Azalee (23/20) B ban-aislingeachbandmaedchenBeaSurbeckBecky_BloomwoodBeeLubellast01Bellis-Perennisbeyond_redemptionBiancaWoebine174B_iniBioinaBirkentochterblack_horseBlacksallyBluebell2004BlueSunsetbookgirlbook_lover_6booksaremybestfriendsbookscoutBosniBrixiaBuchgespenstBuechermomente C Caillean79capcolacarathisCarigosCaroasChattysBuecherblog (20/20)CherryGraphicsChrissisBücherchaosChucksterClaudia-MarinaCode-between-linesConnyKathsBooksCrazy-Girl6789crimarestricrimesscrumbCWPunkt D daneegold (40/40)Darcydaydreamindia78DieBertadiebuchrezensiondigraDion (20/20)Dirk1974divergentDonnaVividownblackangelDreamcatcher13dreamily1Dubdadda E Ela_FritzscheEldfaxiElkeel_loreneelmidiEmotionenEngelchen07 (30/30)engineerwifeEnysBookserazer68Ernie1981Even F _franziiiiiii_faanieFantwordFairy-KittenFeniFjordi93FlamingoFornikafranzziFrau-AragornFreelikeaBirdFrenx51Fulden G GelisglanzenteGluehsternchenGrOtEsQuEgst H hannelore259hannipalanni (30/30)happytannyHenny176Herbstmondhexe959753HeyyHandsomehisterikerHisuiHaruHortensia13 I IamEveIcelegsichundelaineIgelmanu66imago_magistriIMG_1001Isar-12isipisi J Jacky_JollyJadrajala68JamiijanakaJanina84Janna_KeJasBlogjasaju2012Jashrinjenvo82Johanna_TorteJosy-Julchen77Jule16JulesWhethetherJulia_liestjuli.buecherJulie209 K kalestrakalligraphinKarin_KehrerKasinkatha_strophekatjalovesbookskattiiKayvanTeeKerstinTh (30/30)kingofmusicKleine1984kleinechaotinkleine_welleKleinerKometKnoppersKnorkekn-quietscheentchenKodabaerkornmuhmeKuhni77Kurousagi L LaDragoniaLadyIceTeaLadyMoonlight2012LadySamira091062LaLectureLaMenschLandbieneLarii-MausiLarryPiLaurax3lehmaslenicool11LeonoraVonToffiefeelesebiene27LeseJetteLese-KrissiLeseLottiLeseMama82Leseratz_ 8Lesezirkelleyaxlieberlesen21LilawandelLilli33 (40/40)LimitLesslinda2271lLise95LissyLit-TripLiz_MacSharylizzie123LolaWriterLooooraLostHope2000louella2209Lovely90LrvtcbLuilineLuzi92lyydja M mabuereleMali133marpijemartina400MarveyMary2Mary-and-Jocastamelanie1984MelEMelvadjamia0503miahMiamouMichicornMimasBuchweltMinniMira20 (30/30)MiracleDaymiramiepMiriSeemisanthropymisery3103MissErfolgmiss_mesmerizedMissMoonlightMissSnorkfraeuleinMissStrawberry (30/30)MissSweety86mistellormondymonstahasimrc0mrsCalemmmingsMrs_Nanny_OggMurphyS91Myxania N NachtorchideenaninkaNelebooksnemo91NewspaperjunkieNightflowerniknakNisnisnoitaNookinordbrezeNynaeve04 O once-upon-a-timeOnlyHope1990Ophiuchus P Pachi10pamNpardenPaulamybooksandmepeedeePhilipPhiniPiiPinkie31PinocaPippo121PMelittaMPucki60 Q QueenelyzaQueenSize R rainbowlyRitjaRoni88 S sakuSakukosameaSanjewelSarah9070schafswolkeScheckTinaSchlehenfeeSchluesselblumeSchneeeule129SchnutscheschokokaramellSeelensplitter (Blog) (20/20)ShineOnSickSikalSkybabesolveigSomeBodysommerlese (36/30)SnordbruchSophiiiespozal89StarletStaubfinger12StefanieFreigerichtstefanie_skySteffi1611Steffi_LeyererSteffiZiStehlbluetensteinchen80sternblutsunlightSuskaSxndy_03 T TalathielTalliannaTaluziTamileinTanja13TatsuThe iron butterflyTheBookWormthelauraverseTina2803Tine13Tini_STiniSpeechlesstintentraumweltToniarwTraubenbaerTraumTante U ulrikeuulrikerabe V Valabevalle87vanystefvb90Veritas666Vivy_navk_tairenVroniMarsVucha (34/30) W wampyWaschbaerinwerderanerWermoewewidder1987WilliaWolly (30/30) X Y YaBiaLinaYolandeYvetteH Z zazzleszessi79

    Mehr
    • 4488
  • Mini-Challenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    querleserin_102

    querleserin_102

    Hier könnt ihr euch für die Jahreschallenge anmelden. Die Anmeldebeiträge bitte folgendermaßen gestalten:            Ich nehme mit 12 Büchern Teil. 1/12 beendet: Buchtitel, Autor 2/12 beendet: Buchtitel, Autor 3/12 beendet: Buchtitel, Autor 4/12 beendet: Buchtitel, Autor … Danke und viel Spaß! Teilnehmer: ChattysBuecherblog (50/200)xxlxsa (6/50)Hortensia13 (34/100)YaBiaLina (25/75)FrauSchafski (15/50)Yolande (276/70)misery3103 (33/200)annlu (101/250)Tina2803 (0/90)Ayda (23/100)Buchgespenst (98/200)Kuhni77 (38/100)samea (15/50)YvetteH (428/100)Meine_Magische_Buchwelt (72/70) LadySamira091062 (56/180)QueenSize (28/80)Kodabaer (237/30)Iris_Fox (12/24)Amy_de_la_Soleil (63/35)tigerbea (51/150)Lucinda4 (6/25)Bellis-Perennis (64/360)Leseratte2007 (61/100)pamN (5/104)leucoryx (33/11)KruemelGizmo (20/95) Seelensplitter (77/150) Shanlira (14/30) Argentumverde (55/200) dreamily1 (9/30) Mali133 (28/50) aufgehuebschtes (25/40) MrsCorina (0/17) MelE (17/200) dia78 (86/180) BeaSurbeck (54/100) MissTalchen (12/43) DieBerta (19/50) walli007 (438/168) paschsolo (33/80) Ascardia (1/30)  Dominic32 (0/20)  book_lover_6 (1/40) kathi_liebt_buecher (3/90) kleine_welle (13/70) Mausimau (14/40) fantafee (6/25) loralee (0/40) steinchen80 (29/60) Sxndy_03 (10/50) janaka (19/144) haTikva (9/12)  MaLaPe (5/55) kalestra (11/30) _monida (5/36) angiiMi (6/35)                  

    Mehr
    • 908
  • Definitiv nicht mein Genre

    Mieses Karma
    Yolande

    Yolande

    28. February 2017 um 16:42

    Klappentext: Nichts hat sich Moderatorin Kim Lange mehr gewünscht als den Deutschen Fernsehpreis. Nun hält sie ihn triumphierend in den Händen. Schade eigentlich, dass sie noch am selben Abend von den Trümmern einer russischen Raumstation erschlagen wird. Im Jenseits erfährt Kim, dass sie in ihrem Leben sehr viel mieses Karma gesammelt hat. Kim findet sich in einem Erdloch wieder, mit sechs Beinen, Fühlern und einem wirklich dicken Po: Sie ist eine Ameise! Aber Kim hat wenig Lust, fortan Kuchenkrümel durch die Gegend zu schleppen. Außerdem kann sie nicht zulassen, dass ihr Mann sich mit einer Neuen tröstet. Was tun? Es gibt nur einen Ausweg: Gutes Karma muss her, damit es auf der Reinkarnationsleiter wieder aufwärtsgeht! Zuerst muss ich darauf hinweisen, dass ich das Buch im Rahmen einer Challenge gelesen habe. Normalerweise ist die Kategorie "Humor" nicht mein bevorzugtes Genre und jetzt weiß ich auch wieder warum. Ich habe dieses Buch ausgewählt, weil mir die Idee mit der Wiedergeburt als Ameise und dem darauffolgenden Versuch gutes Karma zu sammeln, um damit in der "Reinkarnationshierachie" weiter aufzusteigen, gefiel. Aber die Umsetzung hat mich leider enttäuscht. Die "witzigen" Situationen fand ich nur bedingt komisch und die Hauptprotagonistin ist total zickig und nervig. Überhaupt waren die beteiligten Personen irgendwie oberflächlich und klischeehaft dargestellt.  Das Buch plätscherte so vor sich hin und wahrscheinlich werde ich das Meiste innerhalb einer Woche schon wieder vergessen haben. Fazit: Leider nur 2 Sterne für allzu leichte Unterhaltung

    Mehr
  • Mieses Karma - tolle Story!

    Mieses Karma
    Larissa_Schira

    Larissa_Schira

    27. February 2017 um 20:55

    Die Geschichte handelt von Kim, die zu Lebzeiten hauptsächlich schlechtes Karma gesammelt hat und nach ihrem plötzlichen Tod als Ameise wiedergeboren wird. Sie durchlebt eine Reihe von Toden und WIedergeburten in verschiedenster Form, lernt dabei neue Freunde kennen und versucht, Kontakt zu ihrer Familie aufzunehmen, was sich allerdings als äußerst schwierig erweist.... Wie bei allen Titeln von David Safier steht bei diesem Buch der Humor im Vordergrund. Die Idee finde ich persönlich äußerst kreativ und unterhaltsam. Auf jeder Seite findet sich eine Stelle zum Lächeln, sei es ein direkter Witz oder versteckter Humor. Genau das ist allerdings auch ein kleiner Punkt, den ich zu bemängeln habe - an manchen Stellen bleiben Handlung oder auch Charakterentwicklung zu Gunsten des Humors auf der Strecke. Das lässt sich meiner Meinung nach aber im Gesamten betrachtet verkraften, deshalb nur ein Sternchen Abzug. Im Großen und Ganzen ist Mieses Karma auf jeden Fall eine unterhaltsame, leicht zu lesende Story, die sich auch selbst nicht so ernst nimmt. Ich würde es auf jeden Fall weiter empfehlen!

    Mehr
  • Flach, langweilig, abgestanden: Skurile Situationen ohne Substanz

    Mieses Karma
    Sakuko

    Sakuko

    27. February 2017 um 09:28

    Kim Lange ist Ehefrau und Mutter, aber viel lieber ist sie Moderatorin. Für ihre Tochter und ihren Mann hat sie wenig Zeit und nicht mal am fünften Geburtstag ihrer Tochter Lilly ist sie zu Hause, weil sie für den deutschen Fernsehpreis nominiert ist. Aber dann stirbt sie und muss feststellen, dass sie für ihr schlechtes Benehmen als Ameise wiedergeboren wird. Unzufrieden mit ihrem Status als arbeitsames Insekt und auf der Suche nach einem Weg wieder mit ihrer Familie zusammen zu sein, versucht sie, ihren Karmavorrat zu verbessern und reinkarniert so durch eine Reihe von Tieren, bis sie wieder ihre Chance als Mensch bekommt. Ich war leider von dem Buch grundlegend enttäuscht. Die Charaktere bleiben durchgehend flach und uninteressant. Sie erfüllen ihre Nischen, wirken aber nie wie realistische Personen. Kim ist einfach nur eine verachtenswerte, unüberlegte, egoistische Person, wird aber eher als Identifikationsfigur verkauft ("also, das war zwar nicht soo nett, aber das machen wir doch alle, tihi"). Die restlichen Personen bleiben erstaunlich eindimensional. Auch der Humor wirkt größtenteils abgestanden und stereotyp. Es gibt maximal 2-3 Stellen, die ich tatsächlich amüsant fand, der Rest wirkte wiedergekäut und schon mal dagewesen, aber auf keinen Fall lustig. Gleiches gilt für die Plotelemente. Die Geschichte scheint nämlich völlig dem (kaum vorhandenen) Humor geopfert worden zu sein, denn wenig davon machte Sinn und konsistent war er schon mal gar nicht. Wenn man z.B. als Ameise wiedergeboren wird, dann erscheint man anscheinend fertig als bereit erwachsenes Tier. Als Meerschweinchen hingegen durchläuft man tatsächlich den Geburtsvorgang. Auch die Karmazuteilung schien oft unlogisch. Sinn der Geschichte schien nur zu sein möglichst abstruse Situationen zu kreieren und am Ende den Moralhammer zu schwingen. Da ich dem Buch aber am Ende des Tages zumindest eine gewisse Kurzweiligkeit nicht absprechen kann, gibt es nicht die Minimalpunktzahl. Aber außer in Situationen äußerster Langeweile würde ich mich nicht noch mal an diesem Autor versuchen.

    Mehr
    • 2
  • Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    ACHTUNG! DIES IST EINE CHALLENGE UND KEINE VERLOSUNG ODER LESERUNDE! 
 ES GIBT KEINE BÜCHER ZU GEWINNEN!  Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017 Ein neues Jahr bricht an und wir wollen es bunt und farbenfroh machen. Wie auch in den letzten Jahren, wird jeder Monat einer anderen Farbe gewidmet. Auch die Zusatzaufgaben kommen wieder zum Einsatz, jedoch in etwas anderer Form als bisher.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere  Farbe im Vordergrund. 
Lest dazu ein Buch, dessen Cover vorrangig in der vorgegebenen Farbe gehalten ist. Dabei gilt als Richtwert etwa 2/3 des Covers sollen in dieser Farbe sein. Die Farbbücher müssen im Monat der entsprechenden Farbe gelesen werden, sonst zählen sie nicht.    Es gibt noch  Zusatzaufgaben, die ihr in Kombination mit dem „Farbbuch“ lösen könnt. Diese Aufgaben sind (im Gegensatz zum Vorjahr) von Anfang bekannt und können beliebig mit den Farben kombiniert werden. Jede Zusatzaufgabe darf nur einmal gelöst werden!  Es gibt 13 Zusatzaufgaben, von denen ihr (logischerweise) nur maximal 12 lösen könnt (jeden Monat ein Buch). Warum ich 13 Aufgaben stelle? Weil ihr so etwas mehr Entscheidungsfreiraum habt.  Die Zusatzaufgaben MÜSSEN in Kombination mit einem Farbbuch gelesen werden - Lest ihr ein Buch, das nur die Zusatzaufgabe erfüllt, zählt dies leider nicht.  Zusatzaufgaben dürfen nachträglich nicht getauscht werden! Einmal gelöst, ist die Aufgabe aus dem Spiel.  Es gelten für diese Challenge alle Bücher, die mehr als 100 Seiten haben (es gilt immer die von euch gelesene Ausgabe).  Punkte  Für jedes  Farbbuch, das im richtigen Monat gelesen wurde gibt es  1 Punkt.  Für jede  Zusatzaufgabe, die in Kombination mit einem Farbbuch gelesen wurde gibt es noch  +1 Punkt.  Somit kann man im Monat maximal 2 Punkte bekommen.  BEISPIEL April: Grün  Ich lese „Zeitenzauber - Die goldene Brücke“ von Eva Völler.  Damit bekomme ich 1 Punkt für die Farbe.  Zusätzlich erfüllt es das Kriterium „Von einer Frau geschrieben“. Dafür erhalte ich ebenfalls 1 Punkt.  Damit habe ich im April insgesamt 2 Punkte gesammelt.  FARBEN Januar : Bunt Februar : Weiß März :  Gelb April : Grün Mai: Metallic / Glitzer Juni : Blau Juli : Lila / Violett August : Rosa / Pink September : Rot Oktober : Orange November : Braun Dezember : Schwarz ZUSATZAUFGABEN 1 ) Ein Buch, das verfilmt wurde. 2) Ein Buch, das mehr als 550g wiegt. 3) Ein Buch mit einem Tier oder einer Pflanze auf dem Cover. 4) Ein Buch, das in Afrika, Asien oder Südamerika spielt. 5) Ein Buch mit Feuer oder Wasser auf dem Cover oder im Titel.  6) Ein Buch, dessen Autor mindestens 3 weitere Bücher veröffentlicht hat.  7) Ein Buch mit einer Zahl im Titel. 8) Ein Buch eines Autors, von dem du noch nichts gelesen hast. 9) Ein Buch, das vor 1950 erstmalig erschienen ist. 10) Ein Buch, das einen Preis gewonnen hat (nennt den Preis). 11) Ein Buch, das von einer Frau geschrieben wurde. 12) Ein Klassiker  13) Ein Buch, das der zweite Teil einer Reihe ist WIE MACHE ICH MIT?  Erstellt einen Sammelbeitrag im Unterforum „Sammelbeitrag“ (BITTE NICHT UNTER „Bewerbung“!)  Schickt mir den Link zum Sammelbeitrag bitte in einer Nachricht!  Lest fleißig eure Bücher und sammelt Punkte! Tragt diese anschließend in euren Sammelbeitrag ein. Ihr könnt jederzeit in diese Challenge einsteigen, könnt aber nur ab dem aktuellen Monat mitmachen.  Noch Fragen?  Dann stellt diese gerne bei „Fragen & Antworten“. Antworten zu bereits gestellten Fragen werde ich dort im ersten Beitrag sammeln.  Seid ihr euch unsicher, ob euer Buch die Farbvorgabe erfüllt? Dann schaut im entsprechenden Thema nach. Dort tummeln sich viele liebe, hilfsbereite Menschen, die euch gerne weiterhelfen.  In den Monatsthemen könnt ihr euch zudem auch gerne über die Zusatzaufgaben, etc. austauschen.  Alles klar?  Dann freue ich mich, dass ihr dabei seid und wünsche euch ein farbenfrohes Jahr 2017!  Teilnehmerliste:  Aramara ban-aislingeach BeEe26 BlueSunset  booksvillavintage _Buchliebhaberin_ Car_Pe ClaraOswald Code-between-lines EnysBooks Gutti93 janaka  Johanna_Jay  Joo117 josie28 JulesWhetherther Kady katha_strophe kleinechaotin Kodabaer Kuhni77 LadySamira091062 lesebiene27 LostHope2000 louella2209 LubaBo mareike91  Mirijane MissSnorkfraeulein Mrs_Nanny_Ogg Nelebooks  papaverorosso PMelittaM Ponybuchfee QueenSize  sansol ScheckTina SomeBody StefanieFreigericht stebec sursulapitschi Talathiel Vucha zhera

    Mehr
    • 768
  • Gutes Karma - mieses Karma?

    Mieses Karma
    RenateTaucher

    RenateTaucher

    28. December 2016 um 21:08

    Eine etwas ungewöhnliche Geschichte, unterhaltsam und lustig geschrieben. Ideal im Bett zu lesen, erzeugt garantiert keine Einschlafschwierigkeiten. Leichte, empfehlenswerte Unterhaltung.

  • Hier muss man einfach an das Karma glauben ob man will oder nicht mit einem Lachen im Gesicht =)

    Mieses Karma
    Darkwonderland

    Darkwonderland

    23. October 2016 um 15:18

    Dieses Buch ist herrlich =) mit so viel Humor voll gestopft wirklich...ich kann es jedem der Grinsen oder lachen will einfach nur ans Herz legen. Ich habe es erst gelesen und nun als Hörbuch. Und ich kann es mir immer wider anhören =) In diesem Buch geht es um die Nachrichtensprecherin Kim Lange. Eine völlig auf sich bezogene Person. Sie lässt ihre Tochter Lilly die gerade Geburtstag hat mit ihrem Mann Alex alleine zurück um in München den wie von ihr erwarteten Preis zu bekommen. Naja sie hofft das sie ihn bekommt. Also auf zur Preisverleihung. Genau dort trifft sie auch Daniel denn Zweit nominierten für den Preis, und ihr heimlicher Schwarm...wie oft hat sie sich vorgestellt mit ihm im Bett zu landen.......tjaaa aber wie das Schicksal es will wird ihr Verhalten, nun ja sagen wir mal so bestraft ;) in ihrer Preisnacht wo sie auch mit Daniel fremd geht stirbt sie. Nur das sie nicht wirklich stirbt, sondern ihr mieses Karma da noch ein Wort mit zureden hat. Sie wird als Ameise wieder geboren. Und nun muss sie sich als Ameise beweisen um gutes Karma zu sammeln und immer weiter die Treppe höher zu steigen um in das Licht zukommen. Auf diesem Weg wird sie begleitet von Casanova. Zusammen bestreiten sie viele Abenteuer und Hürden..zwar nicht immer als die gleichen Tiere aber immer hin. nun jetzt ist aber gut mit dem Verraten.....ihr sollt ja noch selber lesen. Es ist leicht geschrieben lässt sich super von der Hand lesen. Schöner und Humorvoller Schreibstil. Lasst euch von David Safier mit viel Witz und Charme durch die dunkle Zeit begleiten =) ich tue es auch immer wieder.

    Mehr
  • "Mieses Karma" von David Safier

    Mieses Karma
    dot

    dot

    26. September 2016 um 11:14

    Im Roman "Mieses Karma" von David Safier geht es um Kim Lange, einer TV-Moderatorin, die endlich den langersehnten Fernsehpreis in den Händen hält. Doch aufgrund ihrer Karriere hat sie sich immer mehr von ihrem Mann und ihrer Tochter entfernt. Nun wird sie von den Resten einer Raumstation getroffen - und verendet. Kim Lange wird jedoch als Ameise wiedergeboren und hat die Chance gutes Karma zu sammeln und beobachtet dabei ihre Familie, wie sie versuchen, ein neues Leben zu beginnen. [...] "Mieses Karma" ist eine erfrischend witzige Geschichte für Zwischendurch über Karma und Wiedergeburt.

    Mehr
  • recht witzig

    Mieses Karma
    romanasylvia

    romanasylvia

    13. September 2016 um 22:59

    ich fand das buch sehr gut, aber an die schreibweise musste ich mich erst mal gewöhnen. lese normal nicht dieses genre

  • SUUUUUUPPPPPEEERRRR

    Mieses Karma
    Silliv

    Silliv

    24. August 2016 um 22:41

    Mein Mann hat nach mir geschaut, warum ich im Bett liege und mich vor Lachen nicht mehr einkriege, haha.
    Das war echt ein tolles Erlebnis, dieses Buch zu lesen. Ein absolutes Muss!

  • Ich fand das Buch total lustig!

    Mieses Karma
    Suhani

    Suhani

    12. August 2016 um 23:29

    Also vorweg, da ich mit Religion absolut nichts am Hut habe, glaube ich natürlich auch nicht an Karma und Wiedergeburt, aber dies Buch hab ich auch überhaupt nicht esoterisch oder relogiös aufgefasst. Ich hatte aber eine Menge Spaß bei dem Buch! Kim ist TV-Moderatorin und eine Workaholikerin, die nie Zeit für ihre Familie, sprich Mann und Tochter hat. Sie ist oben auf der Karriereleiter und will noch immer noch höher hinaus. Dafür geht sie auch schon mal "über Leichen" in ihrer Redaktion. Ihr Mann ist zu Hause und kümmert sich um Haushalt und Tochter. Könnte funktionieren .... tut es aber nicht wirklich. Nur Kim merkt es erst mal nicht und hat auch nur ein ganz kleines schlechtes Gewissen, als sie keine Zeit für den Geburtstag ihrer Tochter hat. Mit ihrem Mann läuft auch schon eine ganze Weile nichts mehr und die ewigen Vorhaltungen, dass ihr Beruf für sie wichtiger ist als Tochter und Mann nerven auch nur. Aber da ist ja noch der super attraktive Kollege Daniel Kohn, zwar von der Konkurrenz, aber trotzdem setzt er Schmetterlinge in Kims Bauch frei. Als die beiden dann nach der Verleihung zusammen im Hotel in einem Bett landen, ist das schlechte Gewissen auch nicht gerade überwältigend. Doch für einen Moment allein sein reicht es dann doch und den wollte Kim auf der Dachterrasse verbringen. Kurz frische Luft schnappen ....... Leider musste ausgerechnet in dem Moment ihr der Weltraummüll auf den Kopf fallen. Was dann passiert könnte man auch mit "Und ewig grüßt das Karma" betiteln. Erst wird es ihr schwarz vor Augen, dann rast ihr bisheriges Leben im Schnelldurchlauf an ihr vorbei, dann wird's wieder dunkel und als sie das nächste mal aufwacht muss sie feststellen das sie jetzt eine Ameise ist. Eine Ameise, die auch noch von einer dicken, gütig in sich ruhende lächelnde Ameise namens Siddhartha Gautama - oder auch kurz Buddha - voll geschwafelt wird. Und das immer wieder, nicht immer als Ameise, aber immer mit Buddhas weisen Ratschläge.  Ich fand das Buch total lustig! Es wird aus der Sicht von Kim erzählt und mir gefällt ihren teilweise trockenen Humor und ihre Kommentare, über die ich jedes Mal wieder schmunzeln musste. Sie will um ihre Familie kämpfen. Sie sieht das ihre Tochter todtraurig ist, sie spürt das auch ihr Mann sie geliebt hat und nun versucht ihre Freundin ihre Familie zu übernehmen, in dem sie ihren Mann tröstet und sich rührend um ihre Tochter kümmert. Es dauert eine ganze Weile und viele Reinkarnationen, bis sie alles in einem anderen Licht sieht und andere Wahrheiten erkennt, als ihre eigene. Es ist aber trotz allem eine leichte und lustige Geschichte, in der Kim so einige Erkenntnisse bekommt und die so langsam aber sicher ihr Gutes-Karma-Konto auffüllen.  Zu Anfang war ich nur etwas irritiert von den kleinen, mit Sternchen gekennzeichneten, Anmerkungen unten auf den Seiten, jeweils beginnend mit: * Aus Casanovas Erinnerungen: ....... Ich hatte mich da schon gefragt, was der da mit zu tun hatte und bekam auch erst keinen Sinn darin, aber das klärt sich dann passend auf. :)  Mein Fazit: Eine lustige Geschichte für zwischendurch mit viel Humor und einer großen Portion gutem Karma, von dem man noch ein klein wenig lernen kann ;)

    Mehr
  • weitere