David Sax Tastemakers

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tastemakers“ von David Sax

Haben sie sich schon einmal gefragt, warum Cupcakes einen Hype erleben und Fondue voll retro ist? Warum wir auf einmal Smoothies trinken und schwarzen Reis essen? Es hat den Anschein, dass wir heute immer neue Gerichte und Lebensmittel entdecken. Doch das ist nicht nur eine Erscheinung unserer Zeit. David Sax begibt sich auf die Spuren der kulinarischen Trendsetter und deckt auf, wie unser Geschmack „erfunden“ wird. Er analysiert aktuelle sowie vergangene Phänomene und zeigt, warum wir essen, was wir essen. Ein unterhaltsamer, oftmals überraschender Blick auf unsere Teller.

Interessanter Blick auf Nahrungstrends aus den letzten 50 Jahren, unterhaltsam geschrieben. Natürlich mit einem Fokus auf Nordamerika

— sofie

Stöbern in Sachbuch

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Warum lieben wir Cupcakes?

    Tastemakers

    Simi159

    01. March 2017 um 21:26

    Warum werden Superfood und Cupcakes plötzlich Ess- und Lebensmitteltrend ? mit dieser Frage beschäftige sich der Autor David Sax. Er spürte dem Cupcake  und anderen Lebensmitteltrends nach und faßt seine Erkenntnisse und Rechercheergebnisse in „TASTMAKERS“ zusammen. Unterteilt ist dieses Sachbuch in drei große Abschnitte. Im ersten geht Sax verschiedenen Trends der letzten Jahre nach. Spürt bis in letzte noch so kleinste Detail dem Aufkommen und der Verbreitung von Cupcakes nach. Die es fast so wie heute schon in seiner Kindheit gab und seine Mutter immer zu seinem Geburtstag gebacken hat. Doch jahrzehntelang waren sie in Vergessenheit geraten, bis sie in der Serie „Sex and the City“ und einer kleinen Bäckerei in New York Anfang der 2000er Jahre wieder auf. Und schon war der Trend zu dem kleinen Kuchen, möglichst schön verziert, geboren.  Bis Cupcakes rund um die Welt zum  Megatrend wurden dauerte es zwar noch ein paar Jahre, doch der Leser kann Dank Davis Sax Recherche die genauen Wege und auch Umsätze die mit den Kuchen gemacht wurden nachvollziehen. Ähnlich wie mit den Cupkakes ist es mit Chia-Samen und andere Superfood ebenso dem Trend zur Landwirtschaft. Am zweiten Abschnitt beleuchtet Sax die Industrie und die Trendscouts ebenso wie das Marketing das hinter all den Trends steckt. Warum schaffen es manche Weltweit zu einem Megatrend zu werden und andere schaffen es nicht über eine Sommer- oder Wintersaison.  Im letzten und dritten Abschnitt zeigt der Autor warum wir diese Trends brauchen und was vergangene Trends verändert haben. Fazit: Das Thema des Buches ist hochinteressant,  und der Autor hat mit sehr viel Genauigkeit sehr viele Details zur Lebensmitteltrends zusammengetragen und interessant in diesem Buch zusammen gestellt.  Die Idee, diese Trends, von drei verschiedenen Seiten zu beleuchten hat mir gefallen und ist ebenfalls interessant zu lesen. Leider beziehen sich alle Informationen des Autors auf amerikanische Lebensmittel und auch die Trends, selbst wenn sie zum Teil auch bei uns angekommen sind, gab es in Europa nicht , oder nicht so, wie sie im Buch beschrieben werden. Fast alle Namen der Lebensmittel, der Köche und auch der Firmen sagten mir nichts. Das macht das so interessante Thema ab dem ersten Drittel etwas langatmig und langweilig. Alles in allem ein lesenswertes Buch mit der Einschränkung dass es sich fast vollständig auf den amerikanischen Lebensmittel Markt bezieht. Von mir gibt es 4 STERNE.

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes

    LaLeser

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert es:Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den Unterthemen aufgeführt haben. Wenn ihr Bücher entdeckt, die ihr gerne lesen und rezensieren möchtet, teilt uns diese Titel sowie das entsprechende Genre in eurem Bewerbungsbeitrag mit. Ihr könnt euch selbstverständlich auch für mehrere Bücher aus mehreren Genres bewerben!Bewerbt euch bis zum 11.01.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und nennt uns das Buch/die Bücher (mit entsprechendem Genre), welches/welche ihr gerne lesen und zu dem/zu denen ihr gerne eine Rezension verfassen möchtet! Am Donnerstag, dem 12. Januar, losen wir aus, wer von euch welches Buch bzw. welche Bücher gewinnt und teilen euch die Gewinner hier im Unterthemen "Und die Gewinner sind..." mit. Solltet ihr gewonnen haben, verpflichtet ihr euch, bis zum 1. März 2017 eine Rezension bei LovelyBooks zu allen Büchern, die ihr gewonnen habt, zu schreiben. Postet die Links zu euren Rezensionen bitte ins zugehörige Unterthema in dieser Aktion!Bitte beachtet, dass es sich bei den Büchern auch um Leseexemplare handeln kann! Außerdem verschicken wir in dieser Aktion die Bücher nur innerhalb von Deutschland. Wenn ihr nicht in Deutschland wohnt – nicht traurig sein! Die nächste tolle Aktion, bei der ihr mitmachen könnt, kommt schon bald! Bitte habt Verständnis hierfür und bewerbt euch nicht für diese Aktion.Wenn ihr Fragen zum Ablauf oder zur Aktion allgemein habt, stellt diese bitte im Unterthema "Fragen zur Aktion"!Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid und unseren Büchern eine neue Heimat gebt! Ganz viel Spaß beim Stöbern! 

    Mehr
    • 2535
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks