David Shrigley Äh... was machst du da eigentlich?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Äh... was machst du da eigentlich?“ von David Shrigley

»Ich bin ein ekelhafter Mensch mit Sinn für Humor« David Shrigley Tiefe Weisheit und schallendes Gelächter: David Shrigley ist einer der originellsten zeitgenössischen Künstler. Wir zeigen seine besten Bilder und Texte. Seine Bilder sind bizarr, abgründig, albern, tieftraurig, voller Schalk. Und sie sind vor allem eines: unverwechselbar. David Shrigley, ein Held des schwarzen Humors und ein Star der Indie-Szene, hat eine Botschaft, auch wenn diese oft mit einem hintergründigen Grinsen daherkommt. Jedes seiner scheinbar nur hingekritzelten Bilder birgt eine überraschende und erhellende Perspektive - es ist, als würde man in einen Abgrund blicken und dabei schallend lachen. Launenhaft und unberechenbar setzt er ein Universum aus kleinen Bausteinen zusammen und führt uns die Absurdität menschlicher Existenz vor Augen. Mit speziell für diese Ausgabe in deutscher Sprache konzipierten Arbeiten.

Stöbern in Comic

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Informativ und spannend zugleich.

ilkamiilka

Die Insel der besonderen Kinder

Meine erste Graphic Novel, sehr schöne Geschichte und Zeichnungen.

rainybooks

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen