David Slonim Er kam mit der Couch

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Er kam mit der Couch“ von David Slonim

Sophie und ihre Familie haben endlich die perfekte neue Couch für die Wohnung gefunden. Gäbe es da nicht ein kleines Problem: Die Couch ist bereits besetzt! Von einem sonderbaren kleinen Typ, der seinen Platz einfach nicht räumen will §§Ein skurril-realistisches Bilderbuch, das mehrfach ausgezeichnet wurde.

... und sie kam mit dem Sessel! SUPER!!!

— QueenDebby

Stöbern in Kinderbücher

Krakonos

TolleStory, die nicht nur unterhält, sondern auch mehr Respekt vor der Natur lehrt. Hin und wieder allerdings recht schwach ausgebaut.

Annabel

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Wieder ein gelungenes Petronella-Abenteuer: spannend, lustig, toll illustriert - meine Mädels lieben Petronella!

black_horse

Animox. Die Stadt der Haie

auch dieser Teil war wieder spannend. Ich mag Simon und seine Freunde und freue mich schon auf eine Fortsetzung.

QueenSize

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Total niedliche Geschichte

Leylascrap

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Er kam mit der Couch" von David Slonim

    Er kam mit der Couch

    Gimagemelli

    03. May 2011 um 14:55

    Wie cool!
    lach
    Auch für Erwachsene die sich an Kinderbüchern erfreuen können ;)
    Schöne Zeichnungen, ok skurille kurze Story aber nä....
    Es ist echt witzig und hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und das ist Heute echt nicht so leicht gewesen ;)

  • Rezension zu "Er kam mit der Couch" von David Slonim

    Er kam mit der Couch

    Windpferd

    25. December 2010 um 13:35

    Die Familie sucht eine neue Couch und findet eine, auf der schon ein blaues Wesen sitzt. Sie nehmen Couch samt Wesen mit nach Hause und versuchen dann einiges, um das blaue Wesen loszuwerden. Bis es dann einmal die Tochter rettet, von da an ist das Wesen willkommen. Meine Meinung: Das Buch hatte viele gute Rezensionen, deswegen hatte ich auch hohe Erwartungen. Leider war ich ein bisschen enttäuscht. Die Geschichte ist nicht sooo toll, sehe da keine Aussage dahinter. Auch die Zeichnungen sind nicht mein Fall, aber das ist ja immer Geschmackssache, das entscheidet ja jede/r für sich.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks