David Wagner

 4 Sterne bei 194 Bewertungen
Autor von Leben, Vier Äpfel und weiteren Büchern.
Autorenbild von David Wagner (© Susanne Schleyer/autorenarchiv.de)

Lebenslauf von David Wagner

David Wagner, geboren 1971, veröffentlichte 2000 seinen Debütroman «Meine nachtblaue Hose». Sein Roman «Vier Äpfel» stand auf der Longlist zum Deutschen Buchpreis 2009. Der Autor wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Walter-Serner-Preis, der Dedalus-Preis für Neue Literatur und der Georg-K.-Glaser-Preis. David Wagner lebt in Berlin.

Neue Bücher

Cover des Buches Verlaufen in Berlin (ISBN: 9783957324955)

Verlaufen in Berlin

Erscheint am 11.08.2021 als Taschenbuch bei Verbrecher.

Alle Bücher von David Wagner

Cover des Buches Leben (ISBN: 9783499252754)

Leben

 (92)
Erschienen am 01.10.2014
Cover des Buches Vier Äpfel (ISBN: 9783499252747)

Vier Äpfel

 (38)
Erschienen am 01.03.2011
Cover des Buches Der vergessliche Riese (ISBN: 9783499268625)

Der vergessliche Riese

 (13)
Erschienen am 16.02.2021
Cover des Buches Meine nachtblaue Hose (ISBN: 9783499256400)

Meine nachtblaue Hose

 (7)
Erschienen am 01.06.2011
Cover des Buches Drüben und drüben (ISBN: 9783499620478)

Drüben und drüben

 (7)
Erschienen am 17.09.2019
Cover des Buches Weiße Nacht (ISBN: 9783937737270)

Weiße Nacht

 (5)
Erschienen am 29.03.2004
Cover des Buches Sich verlieben hilft (ISBN: 9783957321572)

Sich verlieben hilft

 (4)
Erschienen am 20.02.2016
Cover des Buches Was alles fehlt (ISBN: 9783499255625)

Was alles fehlt

 (4)
Erschienen am 01.03.2011

Neue Rezensionen zu David Wagner

Cover des Buches Der vergessliche Riese (ISBN: 9783499268625)BrittaRoeders avatar

Rezension zu "Der vergessliche Riese" von David Wagner

Tröstlich und warmherzig - eine Sohn-Vater-Liebesgeschichte
BrittaRoedervor 9 Monaten

In diesem Roman beschreibt Wagner die Beziehung eines erwachsenen Sohnes zu seinem an Alzheimer erkrankten Vater. 

Über einen Zeitraum von mehreren Jahren begleitet der Autor seine Protagonisten. Im Grunde ist die ganze Erzählung eine Aufzeichnung der Besuche des in Berlin lebenden Sohnes bei seinem Vater in Bonn. Die Anlässe wiederholen sich. Mal ist Weihnachten, mal eine  Beerdigung, schrittweise verliert der Vater seine Selbstständigkeit, zieht irgendwann vom eigenen Haus ins Heim. 

Immer wieder führen die beiden die scheinbar gleichen Gespräche Und doch wächst die Nähe zwischen ihnen. Eine Beziehung, die sich zwar nicht in der Zeit weiter entwickelt, weil dem Vater die Zeit abhanden kommt, aber dafür in die Tiefe wächst. Auch der Sohn lernt so seinen Vater besser kennen. Verlust und Abschied gehen Hand in Hand mit Vertrauen und großer Nähe. Es ist ein zärtlicher Roman. Ein versöhnlicher Blick aufs Abschiednehmen. Ein Roman, der das Unvermeidliche zeigt und zugleich tröstet. 

Kommentare: 1
1
Teilen
Cover des Buches Der vergessliche Riese (ISBN: 9783498073855)corbies avatar

Rezension zu "Der vergessliche Riese" von David Wagner

Der Vergessliche Riese von David Wagner
corbievor einem Jahr

David Wagner verarbeitet in der Vergessliche Riese die Demenzerkrankung seines Vaters.

Kurzbeschreibung der Rückseite:
Eine Familie erlebt einen Rollentausch: Der Vater, zweifach verwitwet, ist wieder Kind geworden. Er braucht Betreuung und wird sein Haus verlassen müssen, denn er vergisst, was gerade eben noch gewesen ist. Immer wieder erzählt er seine Liebesgeschichten, und manchmal phantasiert er.

In der vergessliche Riese erlebt man Momentaufnahmen zwischen dem an einer Demenzform erkrankten Vater und seinem Sohn.
Dabei passiert nichts spektakuläres oder spannendes, als Leser ist man einfach ein stiller Zuhörer der sich immer wieder Wiederholenden Gespräche zwischen Vater und Sohn.
Das Buch lebt von seinen Dialogen und das was zwischen den Zeilen steht.
Beim Lesen hört man immer wieder heraus, dass Vater und Sohn ein eher schwieriges Verhältnis zueinander haben und die letzten Jahre kaum Kontakt hatten. Und beim Lesen merkt man wie sich die beiden Stück für Stück langsam wieder ein bisschen mehr zueinander finden.

Ich mochte den unaufgeregten Schreibstil. Die Dialoge, die sich aufgrund der Demenz des Vaters häufig ähneln haben mich ein bisschen an so manche Gespräche mit meinen Patienten auf Arbeit erinnert. Das Buch ließ sich schnell lesen und ließ mich das ein oder andere mal Schmunzeln.

Da nicht viel spannendes geschieht empfiehlt es sich vielleicht vor dem Kauf einmal in das Buch reinzulesen, ich kann es aber guten Gewissens empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der vergessliche Riese (ISBN: 9783498073855)Tausendléxis avatar

Rezension zu "Der vergessliche Riese" von David Wagner

Rollentausch!
Tausendléxivor einem Jahr

Der Ich – Erzähler David Wagner erzählt mit unaufgeregter Zärtlichkeit über seine Besuche bei seinem Vater. David und seine Geschwister stehen dem Vater liebevoll bei Seite. Die Erinnerungen vom  > vergesslichen Riesen < kommen ihm immer wieder abhanden. Seine Persönlichkeit, seine Vita lösen sich langsam, stetig mehr und mehr, ins nichts auf.


Tante Gretl hat gesagt, die Dublany sind sehr intelligent, im Alter werden sie alle blöd.

Seite 71


David Wagner hat sich mit diesem Buch einem äußerst wichtigen Thema angenommen – der Demenz. Immer mehr Menschen erkranken daran und eine Besserung ist nicht in Sicht. Doch wie die Angehörigen eines demenziell erkrankten Menschen mit diesem Verfall des Betroffenen umgehen sollten und könnten, hat David Wagner auf ganz ausgezeichnete Weise in seinem Buch preisgegeben.


Im Grunde ist alles im Leben nur geliehen, Freund. Selbst die Dinge, von denen du dir einbildest, sie gehören dir, sind nur geliehen. Du verlierst alles wieder. Autos, Häuser, Ehefrauen.

Seite 199


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks