David Walliams Gangsta-Oma

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gangsta-Oma“ von David Walliams

Diese Seniorin steht nicht nur auf Kohlsuppe …

Weil seine fanatischen Eltern eine TV-Tanzshow live im Publikum miterleben müssen, wird Ben jedes Wochenende bei seiner Großmutter abgeladen. Doch die riecht nach Kohl, macht einen mit Scrabble-Spielen wahnsinnig und ist überhaupt alles andere als kurzweilig. Bis Ben eines Tages in einer ihrer Keksdosen Juwelen findet und hinter das ungewöhnliche Hobby der rüstigen Rentnerin kommt. Und weil Klauen im Rollstuhl-Scooter ein Erlebnis ist, geht Ben kurzerhand mit auf Beutezug …

David Walliams Gaunerkomödie besticht durch ein Feuerwerk an kauzigen Einfällen, sozialkritischen Anspielungen und der coolsten Oma seit "Mrs. Doubtfire". Eine ganz feine Gangsterposse für Klein und Groß!

Dietmar Bär gehört zu Deutschlands beliebtesten und erfolgreichsten Hörbuchinterpreten. Mit herrlich kauziger Gelassenheit und trockener Ironie schickt er die Gangsta-Oma und ihren Enkel auf Juwelenjagd.

Witzig mit ernstem Hintergrund, eine wunderbare Mischung für ein Jugendbuch

— Claudia_E_Schulze

Zum Schreien komisch, mit lustigen Einlagen, spannenden Wendungen und einem unerwartet tiefsinnigem Ende

— Smilla507

Stöbern in Kinderbücher

Ostwind - Aris Ankunft

Wow! Die Geschichte ist ganz anders als man es erwartet, aber definitiv spannend bis zum Schluss! Einer meiner Lieblingsbände der Reihe!

LeseratteMina

Besuch Aus Tralien

Schade. Zu wirr und zu unverständlich.

BuchBiene

Luna - Im Zeichen des Mondes

Großartige Charaktere und eine Geschichte, die wie ein Märchen daherkommt. Ich hatte Gänsehaut und bin ganz verliebt (:

Benni_Cullen

Weihnachten in der Pfeffergasse

Stimmungsvolle Geschichte, perfekt für die Vorweihnachtszeit!

Tine_1980

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Witziges und spannendes Leseerlebnis für Jugendliche mit "erzieherischem Hintergrund"

    Gangsta-Oma

    Claudia_E_Schulze

    01. November 2017 um 13:53

    Da ich humorvolle Bücher mag und mich die Beschreibung neugierig gemacht hat, habe ich auch dieses Buch gelesen, obwohl es eigentlich für Jugendliche ist. Die Geschichte ist unterhaltsam und insgesamt auch recht lustig. Dabei behandelt sie ganz geschickt ein ernstes Thema, nämlich die Beziehung zwischen Kindern und Eltern. Eine wunderbare Mischung für ein Jugendbuch! Man kann Ben nicht böse sein, dass er die stets nach Kohl riechende, scrabbelspielende Oma todlangweilig findet und nicht gerne bei ihr ist. Zudem hat er auch zu seinen Eltern, wie es anfangs scheint, keine allzugute Beziehung, und auch dies kann man gut nachvollziehen. Beides ändert sich im Laufe der Geschichte auf teils komische, teils ernste Weise. Die Mutation zur geheimnisvollen Gangsta-Oma kommt ja nicht überraschend, denn das ist im Titel und der Beschreibung ja schon verraten, aber das Ende ist dann doch wieder unerwartet und macht einen auf positive Art ein bisschen nachdenklich. Insgesamt ein witziges und spannendes Leseerlebnis für Jugendliche, in dem sehr gut ein "erzieherischer Hintergrund" versteckt ist. Das Buch lässt bestimmt den ein oder anderen darüber nachdenken, ob sich in einem Menschen, den man zuerst nicht mag, vielleicht doch etwas Interessantes und Liebenswertes versteckt. Dafür gibt es von mir 5 Sterne.

    Mehr
  • urkomisch und doch ernstes Thema

    Gangsta-Oma

    Seelensplitter

    02. October 2016 um 09:12

    Meine Meinung zum Hörbuch: Gangsta-OmaErwartung und Aufmerksamkeit:Diesen Punkt findet ihr auf meinem Blog :)Inhalt in meinen Worten:Ben muss jedes Wochenende zu seiner Oma, doch da langweilt er sich. Denn er muss ständig irgendwas mit Kohl verzehren und dann auch noch mit ihr Scrabble spielen. Doch eigentlich macht ihm das keine Freude und seine Oma bekommt das irgendwann auch mit und denkt sich eine grandiose Idee aus. Dabei braucht sie die Hilfe von Ben und auch die Tatkraft eines Diebes.Dabei erfindet sie eine Geschichte, so dass sie Ben davon überzeugen kann, diesen Unfug mit ihr anzustellen.Was dabei die englische Queen, der Palais Palast und auch noch diverse alte Opas damit zutun haben? Das verrät euch dieses Hörbuch.Wie ich das Hörbuch gefunden habe:Die Idee hinter diesem Hörbuch finde ich total schön. Und auch das die Stimme so ausgewählt wurde, für diese Geschichte finde ich schon, den sie passt richtig gut zu diesem Hörbuch.Geschichte:Erstens weil ein Thema das eigentlich fast jedes Kind betrifft angesprochen wird, andererseits weil es humorvoll aber auch mit einer gewissen Aufmerksamkeit an das Ohr getragen wird. Kümmert euch um eure Oma, bzw Großeltern, denn auch wenn sie vielleicht alt sind und nicht mehr ganz so auf Zag sind, wie es ihr seid, so könnt ihr doch eine Menge Spaß mit ihnen haben. Sei es indem ihr mit ihnen etwas spielt, euch die Geschichte von damals anhört oder einfach weil ihr nur Zeit mit ihnen verbringt.Ben hat es im Hörbuch leider etwas zu spät gemerkt, wie cool seine Oma ist, so bleiben ihm nur noch wenige Tage mit ihr, bevor sie nicht mehr bei ihm ist. Dabei lernt er aber noch jemand anderen kennen, wo seine Oma im Kontakt stand, und dadurch erfährt er noch ein bisschen mehr von seiner tollen Oma.Sprecherstimme:Aufgrund dieser Thematik und auch wie der Hörsprecher das Hörbuch gesprochen hat, ist das Hörbuch total liebevoll und spannend erzählt. Ein bisschen Humor, eine Prise Erkenntnis und vor allem eine Menge Spannung lädt ein, wirklich am Ball zu bleiben und das Hörbuch bis zum Ende zu hören.Charaktere:Ben ist anfangs etwas zickig, ja auch Jungs können zicken ;), aber als er erkennt, welches Abenteuer er mit seiner Oma erleben darf, wird er immer aufgeschlossener und am Ende des Hörbuchs ist Ben keine männliche Zicke mehr und hat so einen schönen Wandel erlebt. Toll finde ich aber auch, dass die Eltern erkennen, das diverser Perfektionismus nicht immer angebracht ist und wachen aus ihrer Traumwelt auf. Denn sie erkennen, was sie an Ben haben, und das Ben eben nicht so ist, wie sie es gerne hätten.Die Oma wirkt am Anfang typisch Klischee, als sie sich aber entwickelt in ihrer Rolle und ich sie immer mehr ergreifen und begreifen kann, finde ich sie einfach toll und so eine Oma sollte jedes Kind haben.Musik im Hintergrund:In diesem Hörbuch finde ich es toll, dass immer wieder kleinere Musikstücke eingespielt werden, die so komponiert sind, dass sie wirklich zu der Lage, die gerade im Hörbuch besprochen werden, total schön passt.Und hier finde ich, liegt auch ein Riesen Trumpf.Ähnliche Hörspiele/Filme:Wer auch auf Minions steht, dem könnte dieses Hörbuch richtig gut gefallen.Fazit:Ich bin mit diesem Hörbuch total gut unterhalten worden, und es machte mehr Spaß zu zuhören, als irgendwie den Haushalt zu schwuppen. Ich kann euch also wirklich nur empfehlen, euch dieses Hörbuch reinzuziehen und zu erkennen, wohin der Autor die Hörer/Leser führen möchte. Erkenne das das Alter auch schöne Zeiten und Seiten hat und das es sich lohnt mit den Großeltern auch einfach mal abzuhängen.Sterne:Dieses Hörbuch bekommt von mir fünf Sterne.

    Mehr
  • LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016

    Die Gestirne

    Ginevra

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 06.01. und 31.12.2016 hörst zu 15 Hörbücher/Hörspiele mit einer Mindestlänge von 3 Stunden, egal aus welchem Genre oder wann erschienen. 3. Wenn du nun ein Hörbuch/Hörspiel gehört und auf LovelyBooks rezensiert hast, schreibe den Link zur Rezension hier in einem Kommentar. Es werden nur rezensierte Hörbücher und Hörspiele gezählt, deren Rezension auf LovelyBooks erschienen sind. Drei Rezensionen dürfen durch Kurzmeinungen ersetzt werden! 4. Die Unterkategorien dienen dem Austausch untereinander - Du darfst natürlich frei wählen, was Du hören möchtest! 5. Trage den Link zu Deinen Rezensionen auch in Deinen Sammelbeitrag ein. 6. Unter allen TeilnehmerInnen, die die Vorgaben erfüllt haben, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost! Ihr könnt jederzeit einsteigen und mitmachen oder euch wieder abmelden. Denn die Challenge soll vor allen Dingen eins machen: Spaß! Habt Ihr noch Fragen? Dann meldet euch! Ansonsten freue ich mich auf viele Anmeldungen. Falls Eure Links nicht funktionieren sollten, bitte melden!! Teilnehmerliste: AntekAscari0ban-aislingeachblack_horseBücherwurmBuchgespenstbuchjunkie Buchraettin ChrischiDDanni89danielamariaursulaFantworldgemischtetueteglueckGruenenteGinevraIrveJashrinKleine1984KrimielseKuhni77lenikslenisvealesebiene27Lesestunde_mit_MarieLetannalisamLuilineMelEMsChiliMissStrawberrymonerlNele75pardenPucki60robbertaSmilla507StarletStoneheavenTamileinThaliomeeWaylandWedma

    Mehr
    • 880
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446
  • Herrlich witzig mit überraschend viel Tiefgang

    Gangsta-Oma

    Smilla507

    23. September 2016 um 10:48

    Weil Bens Eltern jedes Wochenende dem Tanzen und dem Anschauen diverser Tanzshows widmen, schieben sie ihren Sohn regelmäßig zu seiner Oma ab. Aber bei Oma ist es total langweilig! Immer nur Scrabble spielen und Kohl in allen erdenklichen und nicht erdenklichen Formen zu sich zu nehmen ist nicht das, was sich Ben unter einem spannenden Wochenende vorstellt. Doch eines Abends erwischt er seine Oma bei etwas, das er ihr NIE zugetraut hätte und plötzlich ist seine Oma absolut cool! Ich muss gestehen, dass ich schon lange nicht mehr so gelacht habe! Die Story um Ben und seine kohlliebende, pupsende Oma ist dermaßen lustig, dass selbst ich als Erwachsene mich köstlich unterhalten fühlte. Zu meiner Überraschung zieht sich der Humor nicht durch die komplette Handlung, sondern wird gegen Ende durch ernstere, tiefer gehende Wendungen ersetzt, die zum Nachdenken anregen. Dietmar Bär als Sprecher war mir noch unbekannt, passte aber super zur Handlung. Er hat eine markante Stimme, die die humorvollen Stellen und das Flapsige gut transportierte. Ob es im Buch ebenso ist, weiß ich nicht, aber der Hörer wird öfter angesprochen und in die Handlung integriert. Das fand ich originell. Auch die musikalischen Stücke zwischen den Kapiteln waren immer zur Handlung passend: Teils krimimäßig, dann lustige Tanzmusik (z.B. ChaChaCha). Fazit: Ein humorvolles (Hör-)Buch (nicht nur) für Jungs ab ca. 9 Jahren :)

    Mehr
    • 4
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks