Ratten-Burger

von David Walliams 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Ratten-Burger
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Smilla507s avatar

3,5 Sterne - tolle Sprecherin, makabre und skurille Story, die mir manches Mal auf den Magen schlug. Nicht für zartbesaitete!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ratten-Burger"

Süß war gestern – jetzt wird würzig gebraten!

Zoes Stiefmutter ist derartig faul, dass sie Zoe sogar dazu zwingt, ihr in der Nase zu popeln. Und in der Schule macht sich die grässliche Tina Trotts einen großen Spaß daraus, Zoe auf den Kopf zu spucken. Doch am fürchterlichsten ist der widerliche Bert, der in seinem ekligen Imbiss noch ekligere Burger verkauft. Er hat ganz abscheuliche Dinge mit Zoes Haustier-Ratte Armitage vor … Zum Glück weiß sich das tapfere Mädchen zu wehren.

Für Katharina Thalbach, die 2015 den BEO Kinderhörbuchpreis für ihre Lesung von "Stichkopf und der Scheusalfinder" erhielt, ist es geradezu ein schelmisches Vergnügen, Zoes faule Stiefmutter und die anderen Halunken durch dieses Werk gammeln zu lassen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783839841211
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Argon Sauerländer Audio ein Imprint von Argon Verlag
Erscheinungsdatum:23.02.2017
Das aktuelle Buch ist am 16.12.2016 bei ROWOHLT Taschenbuch erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Smilla507s avatar
    Smilla507vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: 3,5 Sterne - tolle Sprecherin, makabre und skurille Story, die mir manches Mal auf den Magen schlug. Nicht für zartbesaitete!
    Skurile und makabre Handlung - schwarzer Humor vom Feinsten

    Wie der Titel schon zeigt: Man sollte nicht allzu empfindlich sein, wenn man so etwas hört (oder liest). Die Geschichte erinnerte mich ein wenig an das Vorgängerbuch von David Walliams, »Terror-Tantchen«. Auch Zoe hat nicht viel zu lachen. Ihre Stiefmutter hat es tatsächlich geschafft, Zoes Hamster zu vergiften - dabei hatte sie ihn doch gerade erst dressiert. Todunglücklich trifft Zoe kurz darauf auf die Babyratte Archibald, die ihr Herz im Sturm erobert. Doch das ist erst der Anfang eines turbulenten, teils lustigen, teils skurrilen und makabren Abenteuers...

    Es wird schon manchmal brutal und ich habe ziemlich mit Zoe gelitten. So eine gemeine Stiefmutter wünscht man keinem! Dann bekommt Zoe auch noch Probleme mit der Schule, muss Mobbingattacken ertragen... doch es kommt tatsächlich irgendwann zu einem netten Happy End. Das Böse wird besiegt!

    Katharina Thalbachs Stimme passt hervorragend zur Handlung. Sie konnte das Unheilvolle, aber auch Witzige gut transportieren, schmeichelte oder sprach in pipsiger Mädchenstimme. Was für eine Bandbreite! Dabei wurde es nicht so gruselig wie bei Terror-Tantchen.

    Ich vergebe 3,5 Sterne (aufgerundet auf 4), möchte aber davor warnen, dieses (Hör-)buch zartbesaiteten Kindern in die Hand zu drücken. Ab ca. 10 Jahren!

    Kommentieren0
    38
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks