David Wellington

(133)

Lovelybooks Bewertung

  • 183 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 19 Rezensionen
(18)
(55)
(37)
(14)
(9)

Bekannteste Bücher

Frostbite: Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Frostbite

Bei diesen Partnern bestellen:

Dark Worlds

Bei diesen Partnern bestellen:

Vergeltung der Vampire

Bei diesen Partnern bestellen:

Welt der Untoten

Bei diesen Partnern bestellen:

Vampirfeuer

Bei diesen Partnern bestellen:

Nation der Untoten

Bei diesen Partnern bestellen:

Stadt der Untoten

Bei diesen Partnern bestellen:

Krieg der Vampire

Bei diesen Partnern bestellen:

Der letzte Vampir

Bei diesen Partnern bestellen:

Chimera

Bei diesen Partnern bestellen:

Positive

Bei diesen Partnern bestellen:

23 Hours

Bei diesen Partnern bestellen:

Vampire Zero

Bei diesen Partnern bestellen:

99 Coffins

Bei diesen Partnern bestellen:

13 Bullets

Bei diesen Partnern bestellen:

Cursed

Bei diesen Partnern bestellen:

Ravaged

Bei diesen Partnern bestellen:

Overwinter

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Vampirfeuer"

    Vampirfeuer

    Pergamentfalter

    11. February 2017 um 12:06 Rezension zu "Vampirfeuer" von David Wellington

    "Vampirfeuer", im Original "Vampire Zero", ist Band 3 von Wellingtons Laura-Caxton-Reihe.  Die Schlacht ist geschlagen, doch noch nicht gewonnen. Um Laura zu retten, hat James Arkeley, ihr Mentor, den Vampirfluch angenommen. Er wollte sich von ihr töten lassen, doch er tauchte ab und wurde mehr und mehr zu dem Monster, das er einst gejagt hat. Nun ist es an Laura Caxton, ihn und die älteste noch lebende Vampirin, Justinia Malvern, endgültig zur Strecke zu bringen, bevor noch mehr Unschuldige sterben müssen. Dabei muss sie vor ...

    Mehr
  • Frostbite Der Wandel vom Jäger zum Gejagden

    Frostbite

    LadySamira091062

    30. June 2014 um 19:12 Rezension zu "Frostbite" von David Wellington

    Das Buch beginnt rasant  und so bleibt es auch bis zur letzten Zeile. Cheyenne  streift durch den Wald als sie von einem Wolf gejagt wird ,sie kann ihm entkommen indem sie auf einen Baum klettert .Doch der Wolf hat sie gekratzt und damit beginnt es : Der Anfang vom Ende ihres Menschseins ,denn der Wolf ist ein Werwolf und er hat vor Jahren Chayennes Vater gefressen . Seitdem Tag lebt Chayenne nur  mit dem Gedanken ,den Wolf zu finden und ihn zur Strecke zu bringen,denn sie  musste zusehen wie er ihren Vater tötete.Sie lernt zu ...

    Mehr
  • Überraschend gut

    Krieg der Vampire

    Rebel_Heart

    30. May 2013 um 21:34 Rezension zu "Krieg der Vampire" von David Wellington

    David Wellington, war mir bis zu diesem Buch gänzlich unbekannt und ich muss fast schon sagen: Schade, eigentlich. Sein Schreibstil hat mich von Anfang an gefesselt und es war endlich mal ein Vampirbuch fast nach meinem Geschmack. Den ersten Teil des Buches "Der letzte Vampir" sagt mir zwar gar nichts, auch wenn dieser Band direkt an das Buch anknüpft, aber es ist nicht zwingend, dass man ihn gelesen haben muss. Laura Caxton ist hier die alleinige Protagonisten, welche - obwohl sie sich eigentlich geschworen hat, nie wieder gegen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Frostbite" von David Wellington

    Frostbite

    ForeverAngel

    01. December 2012 um 18:44 Rezension zu "Frostbite" von David Wellington

    Inhalt Stell dir vor, du gehörst zu einer Familie von Jägern. Es gibt niemanden, der einen anderen Berufsausübt, du bist mit der Flinte und dem Blut groß geworden. Euer Spezialgebiet sind Werwölfe. Schonungslos, gnadenlos, wir jedes einzelne dieser Monster gejagt. Stell dir vor, du wachst eines Morgens auf uns bist selbst ein Werwolf… Cheyenne ist so jemand. Ihr Vater wird bei der Jagd getötet und als sie den Werwolf jagt, um ihn zu erlegen, wird sie gebissen. Starsinnig verharrt sie die Nacht über auf einem Baum, obwohl sie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Frostbite" von David Wellington

    Frostbite

    Angii

    09. October 2012 um 19:31 Rezension zu "Frostbite" von David Wellington

    Am Anfang des Buches ist es schon sehr rasant. Cheyenne ist im Wald und wird von Wölfen gejagt, ihre einzige Chance ist der Baum. Auf den sie ohne das Adrenalin nie gekommen wäre, natürlich ist das Adrenalin einige Stunden später nicht mehr da und sie weiß nicht, wie sie runter kommt. Ihr verletztes Bein ist da auch nicht gerade hilfreich. Und ihr Ziel hat sie auch um Hunderte von Kilometer verfehlt, das hat ihr der Mann auf der Lichtung gesagt. Das war auch der Mann, dessen Freund sie umbringen wollte ... Im Grunde geht es in ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der letzte Vampir" von David Wellington

    Der letzte Vampir

    Tante_Tiffy

    11. January 2012 um 20:39 Rezension zu "Der letzte Vampir" von David Wellington

    Vampire sind brutal, häßlich und abgrundtief böse. Endlich mal wieder ein Buch über ein wirklich böses Geschöpf, das nur existiert, um Menschen den garaus zu machen. Nachdem ich in den letzten Jahren genüsslich viele Bücher über hinreißende Wesen glesen habe, die total verkannt wurden, habe ich das blutige Gemetzel des Autors sehr genossen. Das Buch ist leicht wegzulesen, spannend und ... naja, irgendwie eklig. Auf den ersten Seiten wird man schon mit reichlich Blut, Toten und abgetrennten Gliedmaßen konfrontiert. Schuld an dem ...

    Mehr
  • Frage zu "Black Dagger. Nachtjagd" von J.R.Ward

    Black Dagger - Nachtjagd

    Dupsi

    zu Buchtitel "Black Dagger - Nachtjagd" von J.R.Ward

    Hallo! Ich spiele mit dem Gedanken, mich an die Black Dagger Reihe heranzuwagen. Mich schreckt im Moment nur die große Anzahl der bereits erschienen Bücher ab. Deshalb frage ich jetzt einfach mal in die Runde, ob sich die Bücher wirklich lohnen. Ich möchte keine 08/15-Vampirromane lesen und von den Teenie-Vampiren habe ich auch genug. Sind die Bücher von J.R.Ward die richtigen für mich? Oder habt ihr vielleicht andere Empfehlungen für mich? Dracula und Anne Rice kenne ich schon :-) Und dann noch die Frage, wieviele Bände von ...

    Mehr
    • 10
  • Rezension zu "Welt der Untoten" von David Wellington

    Welt der Untoten

    Yucreioss

    19. August 2010 um 10:19 Rezension zu "Welt der Untoten" von David Wellington

    Inhalt Das abschließende Buch seiner erfolgreichen Zombieromane unterteilt sich in drei Teile. Nach einer äußerst kurzen Zusammenfassung der ersten Beiden Bücher ermöglicht David Wellington dem Leser den direkten Einstieg: 12 Jahre nach dem zweiten Buch, Nation der Untoten. Die Überlebenden um Ayaan und Sarah haben sich ein Lager in Ägypten eingerichtet. Wieder und wieder nehmen sie den Kampf gegen die Untoten auf. Einen dieser Kämpfe führen die Soldaten unter Ayaan gegen Zarewitsch, den mächtigsten Leichenherren. Leichenherren ...

    Mehr
  • Rezension zu "Stadt der Untoten" von David Wellington

    Stadt der Untoten

    annikki

    02. June 2010 um 12:24 Rezension zu "Stadt der Untoten" von David Wellington

    Die Zivilisation ist am Ende: Menschen und Tiere sind zu Zombies geworden, die Toten sind wiederauferstanden. Einige wenige Menschen kämpfen ums Überleben. Unter ihnen der ehemalige UN-Waffeninspektor Dekalb, der mit einer Gruppe somalischer Kindersoldatinnen per Schiff von Afrika nach New York reist, um aus dem UN-Gebäude AIDS-Medikamente zu besorgen, mit denen er seine Tochter Sarah aus der Geiselhaft einer afrikanischen Kampftruppe auslösen will. In New York sieht er sich nicht nur mit Horden von Zombies konfrontiert, sondern ...

    Mehr
  • Rezension zu "Nation der Untoten" von David Wellington

    Nation der Untoten

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. January 2010 um 23:04 Rezension zu "Nation der Untoten" von David Wellington

    Ein eher langweiliges Buch, das ich nach vielen übersprungenen Passagen halbgelesen zur Seite gelegt habe. Das Buch ist wenig anspruchsvoll; ein typisches Zombieszenario in dem sich an allen Klischees bedient wird, die wir bereits aus diversen Filmen kennen. Lediglich neu ist die Handlungsebene von Nilla, einer Untoten, deren Gehirn im Gegensatz zu denen ihrer Genossen, noch voll funktionstüchtig ist. An sich eine nette Idee, die das Genre neu belebt, allerdings nur am Anfang spannend. Ich hatte mehr erwartet.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks