David Werker Es kommt anders, wenn man denkt!

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Es kommt anders, wenn man denkt!“ von David Werker

Erwachsen werden ist schon schwer, erwachsen sein noch viel mehr. Wie das Leben nach dem Studium gelingt, wie man mit einer Frau zusammenzieht, ohne alle Möbel an den Sperrmüll zu verlieren, wie man einen passenden Job findet und über Kinder, Bausparverträge und sonstige Hürden nachdenkt, erzählt der Comedypreisträger David Werker auf seine unnachahmliche Art in seinem neuem Buch.

Ein gutes Buch, bei dem man des Öfteren was zu lachen hat. :)

— Hayati
Hayati

Stöbern in Humor

Und ewig schläft das Pubertier

Sehr kurzweilige, lustige Kolumnen über das Wesen des Pubertiers.

sumsidie

Ihr seid natürlich eingeladen

Ich finde den Roman einfach wundervoll und absolut lesenswert !!! Ich mag Schauspielerin Andrea Sawatzki und auch die Autorin

HEIDIZ

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

Pommes! Porno! Popstar!

So absurd, dass es wieder witzig ist.

TJsMUM

Crazy America

Einfach nur toll! Lustig, faszinierend und schockierend zugleich...

Geschichtensammlerin

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Mal wieder ein köstlicher Roman!

Julchen77

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Humorvoller Schreibstil, wenn auch manchmal weit hergeholt und lächerlich

    Es kommt anders, wenn man denkt!
    Hayati

    Hayati

    01. August 2015 um 09:53

    Es kommt anders, wenn man denkt Ja, was soll ich zu diesem Buch groß sagen? David Werkers erzählt hier auf eine sehr humorvolle Weise den Weg zum erwachsen werden. Ich habe mit dieser Sorte von Büchern mal was neues angefangen und kann nicht sagen, dass ich enttäuscht wurde. Ich fand das Buch relativ lustig, manchmal allerdings etwas weit hergeholt oder mit Witzen und Sprüchen, die man schon kannte. Es war teilweise etwas lächerlich geschrieben und die Bilder fand ich manchmal sehr gestellt. Das hört sich jetzt vielleicht sehr negativ an, aber so ist das gar nicht. Ich fand das Buch jetzt nicht mega lustig, aber auch ich musste öfter mal kurz lachen oder lächeln. Alles in allem finde ich das Buch allerdings sehr gelungen und würde es auch weiterempfehlen. :)

    Mehr
  • Es kommt anders wenn man denkt

    Es kommt anders, wenn man denkt!
    hennilein

    hennilein

    15. July 2015 um 09:10

    Nachdem ich bereits das Buch „Morgens 15.30 in Deutschland“ von David Werker gelesen hatte und das für eher mittelmäßig befunden habe, war ich gespannt wie sich das bei LovelyBooks gewonnene 2. Buch „Es kommt anders wenn man denkt“ von ihm so macht. Der Klappentext: Alles wird sich wundern wenn wir groß sind… Viele definieren ihr Glück heute darüber, wie viele Likes ihr Frühstück morgens bei Facebook bekommt… David Werker wäre schon froh, wenn er morgens ein Frühstück bekäme! Keine Frage, David ist Ende zwanzig und immer noch ein Kind: Wenn er Kartoffelbrei will, schält er Kroketten…Dabei verlangt das Leben von ihm, endlich erwachsen zu werden! Konkret heißt das: Aufstehen oder liegen bleiben? Da muss er erst mal drüber schlafen! Dabei hat er viel vor! Jede Wette: Irgendwann wird er die Welt retten – sobald’s ne App dafür gibt! Der ultimative Leitfaden für alle, die eines Tages feststellen: „Endlich seriös?! Geiler Scheiß!“ Zum Inhalt: Behandelt werden Themen die mit dem Erwachsen werden kommen, wie: Berufseinstieg, Paarbeziehung und Zusammenziehen, Haushaltsführung, Finanzen, Kinderkriegen, Kultur, die ältere Generation und Technik usw… Überwiegend fand ich das Buch lustig, wenn an einigen Stellen auch etwas anstrengend. Sicherlich findet sich der ein oder andere in bestimmten beschriebenen Situationen wieder. Allerdings finde ich es an verschiedenen Stellen einfach nur überzogen und nicht mehr lustig. Ziemlich am Anfang schreibt Werker sogar, dass er sich dafür entschuldigt, falls er ins kindische abdriftet. Und ich finde das macht er schon an ab und an. Aufgefallen ist mir, dass einige Gags von ihm auch als Bilder auftauchen (z.B. auf Facebook), womit ich viele Gags schon kannte und eine Menge davon nur noch halb so lustig fand. Zwischendrin wird das Buch „aufgelockert“ durch lustige Bildchen, die zum jeweiligen Thema noch ihren Teil beitragen. Lesen ließ sich das Buch sehr gut und ich war auch recht schnell durch damit. Der trockene Humor kam bei mir überwiegend gut an und den Schreibstil empfand ich als angenehm.   Mein Fazit lautet also: ein sehr durchwachsenes Buch, mal lustig, mal eher „sehr kindisch“. Letztenendes bin ich der Meinung: Kann man schon mal gelesen haben. Nettes Buch für zwischendurch!

    Mehr
  • Bücher gegen Rezensionen: Plündert das LovelyBooks Bücherregal!

    After passion
    TinaLiest

    TinaLiest

    Wir räumen unser Bücherregal! Ihr kennt das doch sicher: Das Regal quillt über, aber irgendwie möchten trotzdem immer mehr neue Bücher zwischen die Regalbretter gesteckt werden. Auch bei uns im Büro steht ein Bücherregal, das nur so überquillt vor tollem Lesestoff, der viel zu schade dafür ist, nicht gelesen zu werden. Deshalb haben wir unser Bücherregal ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die wir dort gefunden haben, glücklich machen! So funktioniert's: Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den Unterthemen aufgeführt haben. Wenn ihr Bücher entdeckt, die ihr gerne lesen und rezensieren möchtet, schreibt uns im passenden Unterthema einen Beitrag mit dem Titel/den Titeln aus dem entsprechenden Genre und seid automatisch bei der Verlosung dabei. Ihr könnt euch selbstverständlich für mehrere Bücher in mehreren Genres bewerben - bitte schreibt dafür aber für jedes Genre einen extra Beitrag, in dem ihr dann auch mehrere Titel aus einem Genre auflisten dürft! Am Donnerstag, dem 18. Juni, losen wir aus, wer von euch welches Buch bzw. welche Bücher gewinnt und teilen euch die Gewinner hier in den jeweiligen Unterthemen mit. Solltet ihr gewinnen, verpflichtet ihr euch, bis zum 2. August 2015 eine Rezension bei LovelyBooks zu allen Büchern, die ihr gewonnen habt, zu schreiben. Postet die Links zu euren Rezensionen bitte ins zugehörige Unterthema in dieser Aktion! Bitte beachtet, dass es sich bei den Büchern auch um Leseexemplare handeln kann! Wenn ihr Fragen zum Ablauf oder zur Aktion allgemein habt, stellt diese bitte im Unterthema "Fragen zur Aktion"! Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid und uns unsere Bücher abnehmt & wünschen euch viel Spaß beim Stöbern! ;)

    Mehr
    • 4789