David Wong

 4 Sterne bei 47 Bewertungen

Neue Rezensionen zu David Wong

Neu
thaross avatar

Rezension zu "Das infernalische Zombie-Spinnen-Massaker" von David Wong

Von Spinnen, Zombies und Truthähnen
tharosvor 8 Monaten
Kommentieren0
0
Teilen
JanineTs avatar

Rezension zu "Das infernalische Zombie-Spinnen-Massaker" von David Wong

Mein 2. Stephen King ;-)
JanineTvor einem Jahr

Im ersten Band war die Handlung der Geschichte von Anfang bis zum Schluss drunter und drüber. Ich fand sie zwar spannend und lustig, aber es gab auch sehr viele Ungereimtheiten und viele Fragen, die unbeantwortet blieben, der rote Faden ging immer mal wieder verloren, wobei ein neuer gesponnen wurde oder gleich zwei oder drei, die entweder auch wieder fadenscheinig wurden oder sich in einem Wirrwarr verknoten.
Dies ist in diesem Buch anders. Es gibt hier einen klaren Handlungsstrang, dem man leicht folgen kann, und dennoch hält es so einige Überraschungen und unerwartete Ereignisse parat. Es war so spannend, dass ich es oft nicht aus den Händen legen konnte. Die Figuren sind lustig, speziell, durchgeknallt. Das so oft durchgekaute Konzept von beissenden, menschfressenden Zombies wird hier mal auf eine andere Weise dargestellt. Neu, frisch, unterhaltsam, wie im Sinne von „Shawn oft the dead“. Ich hoffe, es wird irgendwann einen dritten Band geben. Der Film sollte sich Hollywood jedoch sparen, denn die Verfilmung des ersten Bandes war recht schwach. 

Kommentieren0
0
Teilen
JanineTs avatar

Rezension zu "John Dies at the End" von David Wong

Mal was anderes
JanineTvor 2 Jahren

Das Buch beginnt ganz toll und spannend, und das bleibt auch so bis zum letzten Drittel. Da nimmt die Spannung etwas ab und es wird mir dann doch etwas zu skurril. Manche Dinge sind vorhersehbar, aber vieles kommt auch wie aus heiterem Himmel und haut einem völlig aus den Socken. Manchmal fiel es mir etwas schwer, mir die verschiedenen Monstren vorzustellen, aber vielleicht lag es daran, weil ich es auf Englisch gelesen habe. Auch gab es viele verwirrende Ereignisse, die bis zum Schluss des Buches nicht aufgeklärt wurden. Doch dieses Buch ist sehr humorvoll, wenn manchmal auch etwas pervers, und ich musste oft laut lachen. Ein Buch, das Schwächen und Stärken hat, aber meiner Meinung nach lesenswert ist, aber sicher nicht jedermanns Geschmack ist. Eine Mischung von Stephen King, H.P. Lovecraft und Christopher Moore. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 83 Bibliotheken

auf 18 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks