David

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von David

DavidEin Stück Fremde
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Stück Fremde
Ein Stück Fremde
 (0)
Erschienen am 01.01.1983
DavidMarvel Special # 19 - Der unglaubliche Hulk (Marvel Special)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Marvel Special # 19 - Der unglaubliche Hulk (Marvel Special)
DavidDavid
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
David
David
 (0)
Erschienen am 31.01.2009
DavidPraktische Fälle aus dem Zivil- und Zivilprozeßrecht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Praktische Fälle aus dem Zivil- und Zivilprozeßrecht
DavidArt and the Senses
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Art and the Senses
Art and the Senses
 (0)
Erschienen am 01.04.2013
DavidWho Am I
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Who Am I
Who Am I
 (0)
Erschienen am 30.01.2009
DavidTHE BOOK OF PSALMS & THE BOOK OF PROVERBS IN FRIENDLY TYPE(R)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
THE BOOK OF PSALMS & THE BOOK OF PROVERBS IN FRIENDLY TYPE(R)

Neue Rezensionen zu David

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Daniliesings avatar

Vom wahren Sinn der Arbeit

Wieso arbeiten wir immer mehr, obwohl uns Maschinen aufgrund des technischen Fortschritts viel mehr Arbeit abnehmen als früher? Eigentlich müsste unsere durchschnittliche Arbeitszeit sinken, tatsächlich jedoch ist diese auf 41,5 Wochenstunden angestiegen. David Graeber liefert in seinem Buch "Bullshit-Jobs" eine Theorie dazu und beschreibt, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche Einflüsse das auf die Entwicklung unserer Gesellschaft hat.

Mehr zum Buch:
Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht.

Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.


Gemeinsam wollen wir hier mindestens eine Woche lang über das Thema "Bullshit-Jobs" diskutieren und gern auch danach weiter darüber sprechen. Dazu stelle ich euch ab dem 10. September täglich eine Diskussionsfrage. Unter allen, die sich regelmäßig an unserer Diskussion beteiligen und neugierg auf dieses spannende Sachbuch sind, verlosen wir zusammen mit Klett-Cotta 25 Exemplare des Buches.

Klickt bis zum 16. September 2018 auf "Jetzt bewerben" und verratet uns, wieso ihr neugierig auf "Bullshit-Jobs" von David Graeber seid! Wenn ihr dann noch bei unserer Diskussion mitmacht, haltet ihr mit etwas Glück schon bald euer eigenes Exemplar des Buches in den Händen.

Ich freue mich auf die Diskussion & drücke euch die Daumen!
Zur Buchverlosung
D

Hallo liebe Lovelybooks Community,


Lange Zeit schreibe ich schon an kurzen Texten und Gedichten. Doch nun habe ich mich dazu entschlossen einen Roman in eigen Regie zu veröffentlichen.
Die ersten Verkäufe waren sehr erfreulich, dennoch wusste ich, dass ich noch was verbessern kann. Somit ist die verbesserte neue Version meines schottischen Zeitreise Romans entstanden, die ich hier für eine Leserunde zur Verfügung stellen möchte. Ich habe das Buch überarbeitet und hoffentlich alle Schwachstellen beseitigen können.
Um als Autor im Selbstverlag Fuß fassen zu können brauche ich die Unterstützung meiner Leser. Es ist unheimlich wichtig auf Amazon (dem Hauptvertriebskanal) Bewertungen auf meinem Buch zu haben, sonst verschwindet es leider im Nichts. Wenn ihr also interessiert seid an meinem Buch und euch für die Leserunde Bewerben möchtet, gebt bitte an, ob ihr eine Bewertung auf Amazon schreiben könnt.


Hier ein kleiner Überblick über mein Werk.


Komm mit und begib dich ins mittelalterliche Schottland im 14. Jahrhundert.
Hier findest du eine romantische Geschichte mit untoten Feinden und einem Clan von wiedergeborenen Hochländern.
 
An einem Ort, wo sie nicht hingehört, in einer Zeit, die nicht ihre eigene ist, riskiert eine angeschlagen Frau alles für die eine Sache, die sie nie erlebte, die Liebe.
 
Als Kimberly Sander plötzlich im mittelalterlichen Schottland landet, gibt es nicht viel, was sie zurückließ. Mit ihrem gebrochenen Körper und ihrer militärischen Karriere fand sich Kinley mit dem Tod ab. Doch in der Vergangenheit sollte sich das alles ändern.
 
Logan McCarnegie, der Gutsherr eines Clans unsterblicher Highlander, kann sein Glück kaum glauben. Das mysteriöse Mädchen rettet nicht nur sein Leben, sondern weckt auch sein Herz auf eine Art und Weise, die er nicht mehr für möglich hielt.
 
Selbst die Druiden zauber, die Logans Clan für immer am Leben erhalten, haben eine dunkle Seite. Er und seine Männer wissen nur zu gut, dass das magische Volk nie gibt, ohne zu nehmen. Obwohl er geschworen hat, Kimberly vor den gefürchteten Untoten zu schützen, könnte der Preis seiner Loyalität zu hoch sein.
 
Die Wiedergeburt ist das erste Buch der Schottland Zeitreise & Highlander Saga. Wenn Sie starke Helden, eine mystische Welt und eine Heldin mit Mut mögen, dann werden Sie diese knisternde Serie lieben.

trancemitters avatar
Letzter Beitrag von  trancemittervor 6 Stunden
Super - ich bin dabei! Ich freue mich!
Zur Leserunde
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

(HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.  
elane_eodains avatar
Letzter Beitrag von  elane_eodainvor 13 Stunden
Nehme ich gleich mit auf. Danke!
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks