Davide Morosinotto

 4,6 Sterne bei 202 Bewertungen
Autorenbild von Davide Morosinotto (©Tamara Casula)

Lebenslauf

Davide Morosinotto, geboren 1980 in Norditalien, ist Autor, Journalist und Übersetzer. Seit er mit 17 Jahren seine erste Kurzgeschichte veröffentlichte, hat er über 30 Kinder- und Jugendbücher geschrieben, für die er zahlreiche Preise erhielt. Er lebt und arbeitet in Bologna.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Mississippi-Bande (ISBN: 9783551321084)

Die Mississippi-Bande

 (1)
Erscheint am 26.06.2024 als Taschenbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Sohn des Meeres (ISBN: 9783522203029)

Sohn des Meeres

Erscheint am 28.08.2024 als Gebundenes Buch bei Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH.

Alle Bücher von Davide Morosinotto

Cover des Buches Der Ruf des Schamanen (ISBN: 9783522202749)

Der Ruf des Schamanen

 (39)
Erschienen am 25.01.2021
Cover des Buches Verloren in Eis und Schnee (ISBN: 9783522202510)

Verloren in Eis und Schnee

 (34)
Erschienen am 12.09.2018
Cover des Buches Shi Yu (ISBN: 9783522202800)

Shi Yu

 (26)
Erschienen am 23.02.2022
Cover des Buches Time Shifters (ISBN: 9783522203005)

Time Shifters

 (24)
Erschienen am 29.08.2023
Cover des Buches Die Rebellen von Salento (ISBN: 9783522185370)

Die Rebellen von Salento

 (4)
Erschienen am 18.10.2021
Cover des Buches Die dunkle Stunde des Jägers (ISBN: 9783522202886)

Die dunkle Stunde des Jägers

 (5)
Erschienen am 28.09.2022
Cover des Buches Verloren in Eis und Schnee (ISBN: 9783551319630)

Verloren in Eis und Schnee

 (3)
Erschienen am 21.12.2020

Neue Rezensionen zu Davide Morosinotto

Cover des Buches Shi Yu (ISBN: 9783522202800)
E

Rezension zu "Shi Yu" von Davide Morosinotto

Shi Yu _Die Unbezwingbare- von der Waisendienstmagd zur größten Frau Chinas
Emmy_Teardropvor 12 Tagen

Ich habe Shi Yu von einer Freundin empfohlen bekommen, wollte es aber schon davor lesen weil es von meinem Lieblingsautor stammt. Shi Yu , ist aus meiner Sicht das beste Buch von ihm. Es beherbergt unglaublich viele Emotionen. Die Geschichte ist nicht nur reißerisch und spannend sondern auch traurig herzzerreißend und besonders empfehlenswert für Leute die , die Entwicklung von Personen in Büchern sehr schätzen. Was ich damit meine , ist dass Shi Yu wohl die größte Entwicklung und Veränderung durchlebt als jede Person die ich kenne ( die nicht aus Wörtern besteht) . Als Waisenkind in einem Gasthaus als Dienstmagd im Alter von 6 Jahren missbraucht. Hat Angst vorm Wirt der sie andauernd schlägt. Und dann so zwischendurch, ein Mädchen dass sich nicht mehr schlagen lässt im Alter von 9. Und mit 12 ein Mädchen dass einen Piraten besiegt. Im Alter von 14 eine Piratin mit krassen Skills. Im Alter von 16 eine Kapitänin einer ehemaligen Kriegsdschunke mit eigener Besatzung. Im Alter von 19 Herrin einer Flotte. Im Alter von 24 immer noch Herrin einer Flotte , wird dann aber festgenommen. Im Alter von 27 , schwächer als zuvor, liegt an drei Jahren Folter. Im Alter von 33 wieder Herrin einer Flotte , kämpft gegen den größten den es gibt. Und siegt . Im Alter von 35 gibt sie auf, unter besonderen Bedingungen. Im Alter von 46 immer noch eine Person dessen Namen jeder kennt. 

Cover des Buches Time Shifters (ISBN: 9783522203005)
Lena_Sophies avatar

Rezension zu "Time Shifters" von Davide Morosinotto

Nicht ganz so deep wie erhofft
Lena_Sophievor 2 Monaten

Was, wenn fürchterliche Ereignisse verhindert werden könnten? Was, wenn es eine Möglichkeit gäbe, die Zeit zurückzudrehen und den Lauf der Geschehnisse zu verändern? Was abgefahren und unmöglich klingt, ist in diesem Buch Realität, dank der Time Shifters. 

Mir gefiel diese Idee unheimlich gut und da ich mit Büchern von Davide Morosinotto bisher sehr gute Erfahrungen gemacht habe, war mir klar, hier muss ich meine Nase etwas tiefer drin vergraben.


Was sehr spannend begann, ernüchterte mich dann aber bald wegen zweierlei Dingen, die ich so nicht vorausgesehen hatte. Einmal ist der Schreibstil sehr kurz und bündig gehalten, sehr trocken und prägnant. Ich hatte keine ausschweifende Poesie erwartet, aber dennoch hätte ich mich gefreut, etwas mehr emotional abgeholt zu werden. 

Mit dem Stil einher geht auch mein zweiter Kritikpunkt: Mit den Figuren habe ich leider keine Verbindung aufbauen können. Sie schienen mir zu fern und nicht richtig greifbar, eben weil ich nicht richtig emotional eingebunden war. Das ruiniert zwar nicht die ganze Geschichte, aber wäre ein Punkt gewesen, der das Buch auf ein noch höheres Level gehoben hätte.


Nichtsdestotrotz mochte ich die Ideen, die hier verwoben wurden, genauso wie die Tatsache, dass natürlich auch Schwierigkeiten bei den Missionen auftauchen können. Einfach so in der Zeit herumpfuschen klingt viel einfacher, als es eigentlich ist..

Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und empfand das Buch als lesenswert. Von mir gibt es eine Empfehlung für alle, die eine spannende Geschichte für zwischendurch suchen, die jedoch ohne größere emotionale Tiefe auskommen muss. 

Cover des Buches Time Shifters (ISBN: 9783522203005)
Msnici91s avatar

Rezension zu "Time Shifters" von Davide Morosinotto

Die Zeit läuft ab
Msnici91vor 3 Monaten

Bologna, 19. Mai, 11.56: Eine Bombe explodiert in einer Schule. Ein Amoklauf von unvorstellbarem Ausmaß.

Was wäre, wenn sich diese Katastrophe nie ereignet hätte? Wenn sich die Zeit um 24 Stunden zurückdrehen ließe? Wenn es in Prag Agenten gäbe, die auf solche Aufgaben spezialisiert wären? Agenten wie die Time Shifters.

Michaela ist eine von ihnen. Ihr bleiben 24 Stunden Zeit, um die Tat zu verhindern. Doch schon bald muss sie feststellen, dass sich die Vergangenheit nicht ohne Weiteres ändern lässt ...

Das Cover verspricht viel Action und Spannung und hat mich deshalb sehr neugierig gemacht. Auch die Farbgestaltung gefällt mir super gut. 

Der Schreibstil ist außergewöhnlich, auf den Punkt und sehr spannend, was mich direkt an die Geschichte gefesselt hat. Besonders gut haben mir die verschiedenen Zeitstränge gefallen und dass man immer mitgerätselt hat. 

Die Protagonisten sind leider eher oberflächlich beschrieben, sodass ich mich nicht mit ihnen identifizieren konnte. Trotzdem machen sie eine tolle Entwicklung durch. 

Die Atmosphäre war durchgehend spannend und durch den Zeitdruck musste ich richtig mitfiebern. 

Mir hat die Geschichte gut gefallen und ich kann sie auf jeden Fall empfehlen. 

Gespräche aus der Community

Seid ihr bereit für eine abenteuerliche Reise in den Amazonas?

Der preisgekrönte italienische Autor Davide Morosinotto nimmt uns mit Laila und El Rato in seinem neuen Jugendbuch "Der Ruf des Schamanen" mit auf eine spannende Spurensuche in den Urwald.

Jetzt könnt ihr 15 Exemplare in unserer Leserunde gewinnen und hier schon vor Erscheinen über den Abenteuerschmöker diskutieren!

224 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Davide Morosinotto wurde am 01. Januar 1980 in Italien geboren.

Community-Statistik

in 248 Bibliotheken

auf 38 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

von 6 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks