Dawn Rae Miller

(81)

Lovelybooks Bewertung

  • 258 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 29 Rezensionen
(19)
(26)
(25)
(10)
(1)

Bekannteste Bücher

Eistochter: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Eistochter

Bei diesen Partnern bestellen:

Crushed

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • So eine tolle Idee - so eine schlechte Umsetzung!

    Eistochter
    Ricas_Fantastische_Buecherwelt

    Ricas_Fantastische_Buecherwelt

    Rezension zu "Eistochter" von Dawn Rae Miller

    Inhalt Als Tochter der mächtigsten Frau im Land steht Lark nicht nur eine glorreiche Zukunft bevor, sondern ihr Partner steht auch schon fest. Von Geburt an verbringt sie jeden Tag mit Beck und freut sich schon auf den Tag, an dem sie endlich offiziell aneinander gebunden werden. Doch dann verschwindet Beck plötzlich und wird beschuldigt ein Empfindlicher zu sein. Jemand, der über Magie verfügt und den Staat bedroht. Lark weigert sich, das zu glauben und macht sich selbst auf die Suche nach der Wahrheit - nichtsahnend, was sie ...

    Mehr
    • 2
  • Unausgegorener Genremix

    Eistochter
    Janus

    Janus

    07. October 2014 um 18:08 Rezension zu "Eistochter" von Dawn Rae Miller

    Inhalt: siehe Inhaltsangabe oben oder in den anderen Rezensionen Meine Meinung: "Eistochter" hinterlässt bei mir einen recht bitteren Nachgeschmack. Das liegt zum einem am Aufbau. Das Buch spielt in einer Dystopie in der alle Angst vor den sogenannten "Empfindsamen" haben, über die man jedoch recht wenig erfährt, abgesehen davon, dass sie irgendwie gefährlich sind und der Staat versucht die Bürger vor ihnen zu schützen. Das ganze blieb recht undurchsichtig, bis das Buch plötzlich abrupt das Genre wechselte. Die Handlung spielte ...

    Mehr
  • Rezension zu Eistochter von Dawn Rae Miller

    Eistochter
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. August 2014 um 22:11 Rezension zu "Eistochter" von Dawn Rae Miller

    Mehr Rezensionen findet ihr auf meinem Blog: Anima Libri - Buchseele Dawn Rae Millers “Eistochter” ist ein ziemlich schräges Buch. Und eins, das mir überraschend gut gefallen hat, denn ein wenig hatte ich die Hoffnung nach dem ersten Drittel bereits aufgegeben. Denn anfangen tut “Eistochter” wie so ziemlich jede mehr oder minder gute YA-Dystopie. Es gibt eine Welt, die nach einer großen Katastrophe, die die Menschheit ordentlich dezimiert hat, mit eiserner Hand von einer Regierung geführt wird, die ein großes Faible für Regeln á ...

    Mehr
  • Gemeinsamkeiten mit anderen Dystopien, ab der Hälfte dann gut!

    Eistochter
    Normal-ist-langweilig

    Normal-ist-langweilig

    21. August 2014 um 12:23 Rezension zu "Eistochter" von Dawn Rae Miller

    Reiheninfo: Band 1: Eistochter Band 2: ? (bereits auf Englisch erschienen) Meine Meinung: Wer viele Dystopien liest- wie ich- wird anfangs etwas verwirrt sein, da einem vieles sehr bekannt vorkommt (Parallelen z.B. zu Cassia & Ky + Mystic City). Das ist einerseits positiv, da man sich die Welt besser vorstellen kann, andererseits aber auch nervig und negativ, da man ja ein Buch mit einer NEUEN Geschichte lesen wollte. Des Weiteren verrät der Buchrücken wieder Details und Informationen, die die Protagonistin selbst erst im 16!!! ...

    Mehr
  • Mehr!

    Eistochter
    NenyaLuanaNebula

    NenyaLuanaNebula

    12. June 2014 um 12:15 Rezension zu "Eistochter" von Dawn Rae Miller

    Vorwort: "Eistochter" ist ein Roman von Dawn Rae Miller, welcher von der 17-jährigen Lark und ihrem von Geburt an versprochenen Partner Beck handelt.Die beiden führen ein ruhiges Leben, bis sich alles ändert und Lark um ihre große Liebe kämpfen muss. Inhaltsangabe: Er ist ihre große Liebe - und zugleich ihr größter Feind! Nach dem langen Winter, dem ein Großteil der Weltbevölkerung zum Opfer fiel, liegt der Staat im Kampf gegen die "Empfindsamen", Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Die 17-jährige Lark weiß, was von ihr als ...

    Mehr
  • An sich ein solider Auftakt zur Reihe, aber ...

    Eistochter
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. April 2014 um 18:38 Rezension zu "Eistochter" von Dawn Rae Miller

    Eistochter ist ein Buch von Dawn Rae Miller. Es ist am 17. Februar 2014 im Blanvalet Verlag als Taschenbuch erschienen. Das Buch umfasst 416 Seiten. Das englische Original Larkstorm erschien am 06. Dezember 2011 bei Finnstar Publishing. Reihe The Sensitives / Die Empfindsamen01. Eistochter 02. Nightingale 03. ??? Inhalt ACHTUNG! Ich persönlich finde den Klappentext sehr detailliert und wer nicht gespoilert werden möchte, sollte diesen vielleicht lieber nicht lesen! Er ist ihre große Liebe – und zugleich ihr größter Feind Nach dem ...

    Mehr
  • Eine schrecklich naive Protagonistin vermiest de gesamte Geschichte

    Eistochter
    Kittyzer

    Kittyzer

    01. April 2014 um 22:44 Rezension zu "Eistochter" von Dawn Rae Miller

    Ich verliere die Kontrolle über meinen schwankenden Körper. Alles verblasst, und ich spüre, wie ich ins Leere trrudele. Ein brennender Schmerz zerreißt mir das Herz und zermalmt es. Er nagt an jedem Teil meines Körpers. Wieder und wieder kehrt der Schmerz zurück. Ich kann ihn nicht länger ertragen: Die Welt um mich herum wird schwarz, und ich versinke in Bewusstlosigkeit. INHALT: Vor einiger Zeit hat der "Lange Wintert" große Teile der Weltbevölkerung ausgelöscht - und ausgelöst haben diesen laut der Regierung die ...

    Mehr
  • Ein toller Auftakt, ich freu mich auf die Fortsetzung

    Eistochter
    monika_schulze

    monika_schulze

    29. March 2014 um 11:33 Rezension zu "Eistochter" von Dawn Rae Miller

    Inhalt: „Nach dem Langen Winter, dem ein Großteil der Weltbevölkerung zum Opfer fiel, liegt der Staat im Kampf gegen die »Empfindsamen«, Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Die 17-jährige Lark weiß, was von ihr als Nachfahrin der großen Staatsgründer verlangt wird: eine gehorsame Bürgerin werden. Aber dann wird ihre große Liebe Beck beschuldigt, zu den Empfindsamen zu gehören, und verschwindet spurlos. Als sich Lark aufmacht, um seine Unschuld zu beweisen, wird alles, an das sie je glaubte, auf den Kopf gestellt: Denn auch sie ...

    Mehr
  • Kann trotz einiger Defizite überzeugen und unterhalten

    Eistochter
    steffis-und-heikes-Lesezauber

    steffis-und-heikes-Lesezauber

    27. March 2014 um 06:31 Rezension zu "Eistochter" von Dawn Rae Miller

    Kurzbeschreibung: Er ist ihre große Liebe – und zugleich ihr größter Feind … Nach dem Langen Winter, dem ein Großteil der Weltbevölkerung zum Opfer fiel, liegt der Staat im Kampf gegen die »Empfindsamen«, Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Die 17-jährige Lark weiß, was von ihr als Nachfahrin der großen Staatsgründer verlangt wird: eine gehorsame Bürgerin werden. Aber dann wird ihre große Liebe Beck beschuldigt, zu den Empfindsamen zu gehören, und verschwindet spurlos. Als sich Lark aufmacht, um seine Unschuld zu beweisen, wird ...

    Mehr
  • Lark und Beck eine atemberaubende Liebe

    Eistochter
    Line1984

    Line1984

    26. March 2014 um 21:00 Rezension zu "Eistochter" von Dawn Rae Miller

    Er ist ihre große Liebe - und zugleich ihr größter Feind ... Nach dem Langen Winter, dem ein Großteil der Weltbevölkerung zum Opfer fiel, liegt der Staat im Kampf gegen die »Empfindsamen«, Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Die 17-jährige Lark weiß, was von ihr als Nachfahrin der großen Staatsgründer verlangt wird: eine gehorsame Bürgerin werden. Aber dann wird ihre große Liebe Beck beschuldigt, zu den Empfindsamen zu gehören, und verschwindet spurlos. Als sich Lark aufmacht, um seine Unschuld zu beweisen, wird alles, an das ...

    Mehr
  • weitere