Dean Devlin

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 55 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(7)
(14)
(7)
(2)

Bekannteste Bücher

Independence Day

Bei diesen Partnern bestellen:

Stargate

Bei diesen Partnern bestellen:

Godzilla

Bei diesen Partnern bestellen:

Independence Day #4

Bei diesen Partnern bestellen:

Stargate

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Independence Day" von Dean Devlin

    Independence Day
    Dubhe

    Dubhe

    10. November 2011 um 17:20 Rezension zu "Independence Day" von Dean Devlin

    Ich denke, so ziemlich jeder kennt den Film, deswegen werde ich nichts über den Inhalt erzählen. Der erste große Film von Roland Emmerich. Heutzutage ist er ja mit den Filmen the Day after tomorrow und 2012 bekannt. In diesem Film geht es auch um die Zukunft, doch nicht um den Weltuntergang und dergleichen, sondern um Außerirdische, die auf die Erde kommen. Also ein typischer Sciencefictionroman. Gegenüber dem Film ist dieses Buch ziemlich schlecht. Es ist selten, doch es gibt diese Zufälle, wo der Film besser ist als das Buch. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Godzilla" von Dean Devlin

    Godzilla
    Bookgnom

    Bookgnom

    25. April 2011 um 08:35 Rezension zu "Godzilla" von Dean Devlin

    Godzilla kommt und macht New York platt. Mehr muß man dazu nicht sagen.Nettes Buch, man sollte Fan solcher Bücher sein

  • Rezension zu "Independence Day" von Dean Devlin

    Independence Day
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. May 2010 um 17:55 Rezension zu "Independence Day" von Dean Devlin

    Independence Day hat mich als Buch zum Film überrascht. Das mag auch daran liegen, dass ich den Film damals nur ein einziges Mal gesehen habe, irgendwie zu viel Action und zu wenig Inhalt. Das Buch hat es geschafft, diesen Eindruck aufzuheben. Es geht zwar nicht sonderlich tief und endet mit einem der unrealistischsten HappyEnd-Szenarien überhaupt aber irgendwie ist es immer einen Tick detaillierter beschreibend und szenischer als die Effekte des Films. Hier liest sich das Buch also besser, als der Film sich schaut - mal eine ...

    Mehr