Dean Koontz

 3,9 Sterne bei 5.100 Bewertungen
Autor von Intensity, Irrsinn und weiteren Büchern.
Autorenbild von Dean Koontz (© Jerry Bauer)

Lebenslauf

Der am 9. Juli 1945 in Everett, Pennsylvania, geborene Horror-Spezialist Dean Koontz begann schon als Kind, Geschichten zu schreiben. Lesen und Schreiben bedeuteten für ihn die Flucht aus der Realität: Seine Familie lebte in Armut, der Vater, ein Alkoholiker ohne festen Job, schlug seinen Sohn. Noch während seiner Studentenzeit begann Koontz, seine Werke - damals Science-Fiction-Romane - zu verkaufen. Er verdiente sehr wenig damit und war deshalb gezwungen, große Mengen zu produzieren. 1966 schloss er sein Studium ab. Bis 1969 arbeitete Koontz als Englischlehrer. Danach schlug er sich als freier Schriftsteller durch - zunächst mit finanzieller Unterstützung seiner Frau, die er 1966 geheiratet hatte. Seine Romane erschienen zum Teil unter verschiedenen Pseudonymen (z.B. wie David Axton, Brian Coffey, Leonard Chris, Deanna Dwyer, K.R. Dwyer, John Hill, Leigh Nichols, Anthony North, Richard Paige, Owen West und Aaron Wolfe). . Der Erfolg kam 1972 mit dem Thriller "Chase", den endgültigen Durchbruch schaffte Koontz 1980 mit "Whispers" ("Flüstern in der Nacht"). Inzwischen wird der Autor längst in einem Atemzug mit Stephen King und anderen Horror-Größen genannt. Seine Bücher sind in 18 Sprachen erhältlich. Weltweit wurden über 70 Millionen Exemplare verkauft. Kritiker loben neben der atemberaubenden Spannung immer wieder auch die ausgezeichnete literarische Qualität seiner Werke. . Dean Koontz lebt heute zusammen mit seiner Frau in Orange, Kalifornien. Sein Haus enthält eine zirka 25.000 Bände umfassende Bibliothek, die ihm das Recherchieren erleichtert. Der produktive »Meister des Schreckens« ist ein Workaholic: Er arbeitet täglich 10 bis 15 Stunden.

Neue Bücher

Cover des Buches Sündenlos (ISBN: 9783986761448)

Sündenlos

Erscheint am 26.06.2024 als Taschenbuch bei Festa Verlag.
Cover des Buches Der dunkle Himmel (ISBN: 9783986761462)

Der dunkle Himmel

Erscheint am 24.07.2024 als Taschenbuch bei Festa Verlag.

Alle Bücher von Dean Koontz

Cover des Buches Intensity (ISBN: B006FT84L2)

Intensity

 (183)
Erschienen am 19.12.2011
Cover des Buches Irrsinn (ISBN: 9783641078492)

Irrsinn

 (174)
Erschienen am 18.12.2011
Cover des Buches Die Anbetung (ISBN: 9783641078454)

Die Anbetung

 (163)
Erschienen am 19.12.2011
Cover des Buches Brandzeichen (ISBN: 9783548253398)

Brandzeichen

 (126)
Erschienen am 01.01.2007
Cover des Buches Trauma (ISBN: 9783641078577)

Trauma

 (138)
Erschienen am 18.12.2011
Cover des Buches Der Geblendete (ISBN: B003BWTGQI)

Der Geblendete

 (123)
Erschienen am 01.01.2004
Cover des Buches Der Schutzengel (ISBN: B003Z4C6A0)

Der Schutzengel

 (116)
Erschienen am 01.01.2000
Cover des Buches Das Haus der Angst (ISBN: 9783453771741)

Das Haus der Angst

 (125)
Erschienen am 01.07.2007

Videos

Neue Rezensionen zu Dean Koontz

Cover des Buches Gehetzt (ISBN: 9783959673556)
W

Rezension zu "Gehetzt" von Dean Koontz

Spannend
Wiebke-ivor 24 Tagen

Auf über 500 Seiten reine Verfolgungsjagd, Jane Hawk gegen die großen Mächte. Wer ans Gute im Menschen glaubt, im wahrsten Sinne des Wortes, wird nicht enttäuscht. 

Zugegeben fühle ich mich etwas mulmig nach der Corona Zeit, weil der ein oder andere Parallelen vom Buch in die Realität ziehen könnte, aber vllt fantasiere ich auch nur zu viel..

Ich wusste nicht, dass es ein Mehrteiler ist und habe mich am Ende gewundert, wäre aber sehr interessiert daran weiter lesen zu dürfen :)


Cover des Buches Devoted - Der Beschützer (ISBN: B08YK5F6MN)
M__E__U_s avatar

Rezension zu "Devoted - Der Beschützer" von Dean Koontz

Magie und Empathie
M__E__U_vor 2 Monaten

Ein ungewöhnliches (Hör)Buch, intelligent, magisch, zwischen Realität und Phantasie oszillierend.
Nicht mein erstes Koontz Buch, aber das erste von ihm, in dem die Seele von Hunden so im Mittelpunkt steht.

Das berührte mich, weil hier keine schwülstige Sentimentalität trieft, sondern die freundliche Darstellung das Ganze irgendwie völlig 'normal' erscheinen lässt.

Wem kann ich das Buch empfehlen?
Auf jeden Fall Menschen, die Tieren eine seelische Tiefe nicht absprechen, weil diese nicht sprechen können.
Das Schicksal eines besonderen Jungen, der vermeintlich autistisch ist, ergänzt diese empathische und respektvolle Perspektive des Buches. Also, ein Buch auch für Personen, die einen freundlichen Bezug zu diesem Thema pflegen.

Wem kann ich dieses Buch nicht empfehlen?
Eingefleischten Realist:innen, Tier(nicht)liebhaber:innen, Sachbuchleser:innen, komplett unromantischen Personen.
Diese Auswahl treffe ich mit Humor und leichter Ironie. Natürlich soll jeder Mensch rein selbst wählen, welche Literatur ihr/ihm entspricht.

Mich hat das Anhören dieses Hörbuchs definitiv bereichert.

Cover des Buches The Other Emily - Die Doppelgängerin (ISBN: 9783986760120)
nyhc82s avatar

Rezension zu "The Other Emily - Die Doppelgängerin" von Dean Koontz

Doppelt oder nichts.
nyhc82vor 3 Monaten

Koontz, mittlerweile bei FESTA beheimatet, hat hier einen ganz wunderbaren Thriller geschrieben, der sowohl als Love Story als auch Psychothriller funktioniert. Toll geschrieben, mit einer sehr nahbaren Hauptfigur gleitet man durch die Seiten, die Spannung steigert sich mehr und mehr, bis das Ganze sich in einem Finale auflöst, dass manchen vielleicht aufgrund des weiteren Genrewechsels sauer aufstoßen könnte. Ich fand es stimmig und passend, hat mir gut gefallen. Koontz geht einfach immer, auch wenn er sich von der klassischen Horrorliteratur mittlerweile stark entfernt hat. 

Gespräche aus der Community

Wir verlosen 20 Hörbuch-Downloads! 

Vor zehn Jahren verschwand Emily spurlos. Man hielt sie für ein weiteres Opfer des Serienmörders Ronny Lee Jessup - doch ihre Leiche wurde nie gefunden. David Thorne hat den Verlust seiner großen Liebe nie verkraftet. Als er Maddison begegnet, traut er seinen Augen kaum: Sie sieht aus wie Emily! Langsam kommt David der Wahrheit über die Doppelgängerin näher ...

251 BeiträgeVerlosung beendet
Federstrichs avatar
Letzter Beitrag von  Federstrichvor einem Jahr

Tja, was soll ich sagen... auch ich bin durch. Die Zukunft wird also durch die Amis zerstört, wenn ich das richtig verstanden habe?! In den anderen Ländern sind die Menschen also nicht so bedrohlich, weil da müssen die Attentäter niemanden töten... Koontz hat den Plottwist ja erwähnt, aber so ein Durcheinander am Ende. Bei aller Liebe... das war harte Hörerarbeit.

Eine fantastische Reise in parallele Welten beginnt, als versehentlich ein "Universalschlüssel" aktiviert wird, der den Weg in ein Multiversum voller Möglichkeiten öffnet. Ein billianter Science-Fiction-Thriller.

Wir verlosen das Hörbuch 30x als Download!

92 BeiträgeVerlosung beendet
ineszappens avatar
Letzter Beitrag von  ineszappenvor 2 Jahren

Ich habe eben meine Rezensionen hier auf Lovelybooks , Amazon, Thalia, Weltbild, Hugendubel und Bücher.de gestellt. Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte.

"Dean Koontz schreibt Pageturner. Thriller, die einen fesseln und alles um einen herum vergessen lassen. Dabei trifft er unsere Herzen und unsere Nerven.
(The Washington Post Book Review)

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Thrillers


"Suizid" von Dean Koontz


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 10.12.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (Klappenbroschur) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Buchs.


Über den Inhalt:
Der rätselhafte Selbstmord ihres Mannes ist nur der Anfang eines grauenvollen Alptraumes: Auf der Suche nach einer Erklärung für seinen Tod entdeckt FBI-Agentin Jane Hawk einen landesweiten Anstieg unerklärlicher Suizide. Als sie der Spur weiter folgt, erhält sie eine unmissverständliche Warnung: Ein Unbekannter dringt in ihr Haus ein und bedroht ihren Sohn. Jemand Mächtiges scheint dahinter zu stecken. Jane weiß nicht mehr, wem sie noch trauen kann. Sie geht in den Untergrund. Getrieben von dem Willen, ihre Familie zu schützen und den Tod ihres Mannes zu rächen, macht sie die Jäger zu Gejagten.

Du möchtest "Suizid" von Dean Koontz lesen?

Dann bewirb dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

316 BeiträgeVerlosung beendet
Blausterns avatar
Letzter Beitrag von  Blausternvor 6 Jahren

Zusätzliche Informationen

Dean Koontz wurde am 08. Juli 1945 in Everett (Pennsylvania) (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Dean Koontz im Netz:

Community-Statistik

in 2.563 Bibliotheken

auf 197 Merkzettel

von 71 Leser*innen aktuell gelesen

von 101 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks