Dean Koontz Nacht der Zaubertiere

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nacht der Zaubertiere“ von Dean Koontz

Im Keller der Spielzeugfabrik herrscht von Alters her die böse Macht der Blechspielzeuge. Ihre größten Feinde sind die Zaubertiere des guten Spielzeugmachers Bodkins, die auch in der Spielzeugfabrik leben. Bär, Hase, Hund, Katze und Elefant, die eines Nachts den scheinbar aussichtslosen Kampf aufnehmen, um die Kinder dieser Welt vor dem Bösen zu retten.

Stöbern in Kinderbücher

Tuesday und das Jahr ohne Sommer

Toller Abschluss der Trilogie, der sich ganz nebenbei und gelungen mit dem Thema Trauerbewältigung auseinandersetzt. irveliest.wordpress.com

Irve

Saint Lupin´s Academy 1: Zutritt nur für echte Abenteurer!

Spannend und zauberhaft für junge Leser

TJsMUM

Zimt und zurück

Auch "Zimt und zurück" liest sich locker flockig und versüsst einem den Alltag mit viel Humor.

-Favola-

Bobo Siebenschläfer

Ein sehr süßes Buch und für Kindergartenkinder sicherlich genial.

Seelensplitter

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

Ein gelungenes, spannendes Ende der Reihe. Ich werde Charlie und die vielen Nachtmahre vermissen.

mareike91

Glücksspuren im Sand

Tolles Cover - fades Buch.

emmaya

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Nacht der Zaubertiere" von Dean Koontz

    Nacht der Zaubertiere
    ea24380

    ea24380

    01. October 2009 um 12:26

    Auf eine äußerst ungewöhnliche Geschichte führt uns Dean Koontz in seinem Büch über die 5 Zaubertiere, die nach dem Tod ihres Schöpfers (dem Spielzeugmacher) einen würdigen Nachfolger suchen, dessen oberstes Ziel es ist, Kinder glücklich und zufrieden zu machen. Parallel dazu erwachen auch einige böse Spielsachen zum Leben, die diesen Schritt verhindern, und ihren eigenen Kandidaten einbringen wollen. Spannend und außergewöhnlich.

    Mehr
  • Rezension zu "Nacht der Zaubertiere" von Dean Koontz

    Nacht der Zaubertiere
    Svenja1

    Svenja1

    11. June 2008 um 13:42

    niedlich