Neuer Beitrag

HarperCollinsGermany

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

"Dean Koontz schreibt Pageturner. Thriller, die einen fesseln und alles um einen herum vergessen lassen. Dabei trifft er unsere Herzen und unsere Nerven.
(The Washington Post Book Review)

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Thrillers


"Suizid" von Dean Koontz


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 10.12.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (Klappenbroschur) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Buchs.


Über den Inhalt:
Der rätselhafte Selbstmord ihres Mannes ist nur der Anfang eines grauenvollen Alptraumes: Auf der Suche nach einer Erklärung für seinen Tod entdeckt FBI-Agentin Jane Hawk einen landesweiten Anstieg unerklärlicher Suizide. Als sie der Spur weiter folgt, erhält sie eine unmissverständliche Warnung: Ein Unbekannter dringt in ihr Haus ein und bedroht ihren Sohn. Jemand Mächtiges scheint dahinter zu stecken. Jane weiß nicht mehr, wem sie noch trauen kann. Sie geht in den Untergrund. Getrieben von dem Willen, ihre Familie zu schützen und den Tod ihres Mannes zu rächen, macht sie die Jäger zu Gejagten.

Du möchtest "Suizid" von Dean Koontz lesen?

Dann bewirb dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

Autor: Dean Koontz
Buch: Suizid

Jeanette_Lube

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich möchte unbedingt an dieser Leserunde teilnehmen, da ich ein absoluter Thriller-Fan bin.

Gina1627

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich liebe die Thriller von Dean Koontz und habe bisher immer atemlose Spannung erlebt.
Die Buchbeschreibung birgt wieder soviel Suchtgefahr und ich megagespannt auf die FBI Agentin Jane Hawk. Ich würde liebend gerne mit ihr auf die Jagd gehen!

Für ein SEHR interessantes Buch werfe ich meine Bewerbung schnell in den Lostopf und hoffe ganz doll auf ein bisschen Glück.

Beiträge danach
307 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Blaustern

vor 8 Monaten

Teil Sechs - Der letzte gute Tag
Beitrag einblenden

Das Ende schreit ja förmlich nach einer Fortsetzung. Da es noch nicht ausgestanden ist, kann Jane nur kurz ihren Sohn sehen. Wäre sonst zu gefährlich. Silverman ist infiziert. Aber ja, irgendwie ging jetzt alles ganz schnell. Meine Rezension folgt.

Leseratz_8

vor 8 Monaten

Teil Drei - Weisses Rauschen
Beitrag einblenden

habe nun endlich weitergelesen... leider fesselt es mich nicht so richtig und auch Jane ist mir nicht wirklich sympathisch...Es interessiert mich auf intellektueller Ebene wie es weitergeht, aber wenn ich es nicht erfahre, ist es auch nicht schlimm, Schade!

Jeanette_Lube

vor 8 Monaten

Gesamteindruck/Rezension

Hier nun auch meine Rezi, die ich auch bei amazon einstellen werde:
https://www.lovelybooks.de/autor/Dean-Koontz/Suizid-1475346473-w/
Danke, dass ich mitlesen durfte!

Leseratz_8

vor 7 Monaten

Gesamteindruck/Rezension

So, nun habe ich es endlich geschafft, vielen Dank dass ich mitlesen durfte. Leider bin ich ziemlich enttäuscht und werde die Rezi auch nicht weiter streuen.

https://www.lovelybooks.de/autor/Dean-Koontz/Suizid-1475346473-w/rezension/1530691009/1530692148/

Steffi153

vor 7 Monaten

Teil Sechs - Der letzte gute Tag

Der Schluss war jetzt spannend, aber auch ziemlich hektisch. Zudem war mir nicht klar, dass es einen zweiten Band gibt, das Ende ist hierfür definitiv offen. Jane ist eine wirklich starke Frau, aber mit ihrem Sohn kann ich immer noch nicht nachvollziehen... Schade, dass Shenneck jetzt im letzten Teil nur einen recht “kurzen Auftritt“ hatte.
Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen, besser hätte mir aber eine abgeschlossene Geschichte gefallen.

Steffi153

vor 7 Monaten

Gesamteindruck/Rezension

https://www.lovelybooks.de/autor/Dean-Koontz/Suizid-1475346473-w/rezension/1532684333/

Krankheitsbedingt hat es bei mir länger gedauert, aber jetzt habe ich es geschafft. Hier der Link zu meiner Rezi. Ich werde sie auch noch auf Amazon veröffentlichen. Danke, dass ich dabei sein durfte :)

Blaustern

vor 6 Monaten

Gesamteindruck/Rezension
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Dean-Koontz/Suizid-1475346473-w/rezension/1546096726/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stell die Rezi auch noch bei amazon rein.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.