TRIXIE

TRIXIE
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "TRIXIE"

»Du bist nicht nur irgendein Hund.
Mir kannst du nichts vormachen.
Ich weiß, was du in Wirklichkeit bist.
In Wirklichkeit bist du ein Engel.«

Ich werde niemals die Wahrheit über unseren Golden Retriever kennen, über Trixie, die eine unermessliche Weisheit in sich trug. Ich weiß jedoch, dass wir sie all die Jahre geliebt und geschätzt haben und sie uns ständig verblüffte, wie nur die Wahrheit es tut. Sie brachte uns jeden Tag zum Lachen – und manchmal weinten wir auch aus Sorge um sie. In dieser großen Welt war sie ein kleines Wesen, aber in jeder Hinsicht, die zählt, einschließlich der Wirkung, die sie auf jene ausübte, die sie liebten, führte sie ein bedeutsames Leben.
Vielleicht ist das die Hauptaufgabe von Hunden: unseren Sinn für das Wunderbare neu zu beleben. Sie bringen uns zum Nachdenken darüber, dass wir unserer Intuition vertrauen sollten, und sie verhelfen uns zu der Erkenntnis, dass etwas, das man intuitiv erkennt, genauso real sein kann wie alles, was wir durch unsere physische Erfahrung wahrnehmen.

»Einmal mehr ein sprachliches Meisterwerk!« – Kirkus Reviews
»Die beste Beschreibung, die ich je gelesen habe, wie ein Hund dein Leben
verändern und deine Seele berühren kann.« – The Dog Blog

DEAN KOONTZ, geboren in Pennsylvania, schrieb zahlreiche Romane, die es auf Platz 1 der New York Times Bestsellerliste schafften. Auch mit dieser Autobiografie gelang ihm das wieder. Seine vielfach preisgekrönten Werke wurden in 39 Sprachen übersetzt und mehr als 500 Millionen Mal verkauft. Heute lebt der Autor mit seiner Frau Gerda, der Hündin Elsa und dem fortdauernden geistigen Wirken ihrer beiden Golden Girls Trixie und Anna in Südkalifornien.

Sie behielt ihren Namen, als sie zu uns kam: Trixie. Manchmal sagte ich scherzhaft, der Name klinge eher nach einer Stripperin als nach einem Hund. Man sagte uns, wir könnten den Namen ändern. Trixie könne man schnell beibringen, auf einen neuen Namen zu hören. Aber auch wenn der Name eher nach einer Stripperin als nach einem Hund klang, noch mehr klang er wie der Name einer Elfe oder Fee. Elfen und Feen sind zauberhafte Wesen, und Trixie war das auch.

Der Autor sagt über sich, durch TRIXIE wurden seine Auffassungen erhärtet, »dass die Welt ein Ort voller Geheimnisse und voller sinnvoller Bedeutungen ist; dass die Naturwissenschaften – insbesondere die Quantenphysik – und der religiöse Glaube miteinander nicht im Widerstreit liegen, sondern einander in Wahrheit ergänzen; dass wir eine Gemeinschaft von potenziell Heiligen sind; dass wir eine Bestimmung miteinander gemein haben und jeder von uns ein Faden in einem sinnvollen Gewebe ist.«

»Die einzige Weisheit liegt in der Demut, und Demut führt zu Dankbarkeit. Und Demut ist auch die wesentliche Voraussetzung für unseren inneren Frieden.« – Dean Koontz

Der Autor zeigt sein ganzes erzählerisches Können in diesem zutiefst anrührenden Buch über Liebe und Verlust, das Sie nie mehr vergessen werden.

Dies ist Trixies Geschichte ...

WAS DIE AMERIKANISCHE PRESSE ÜBER DIESES BUCH SCHREIBT ...

»Ein amüsanter Liebesbrief an seinen Golden Retriever.« - People

»Koontz schreibt urkomisch über Trixies Eigenheiten und sehr bewegend über die emotionale Verbindung, die wir zu Hunden aufbauen. Lesen Sie dieses Buch. Es wird sie unterhalten, aufbauen und tief bewegen. « - The Bark

»Die ebenso humorvolle wie ergreifende Lebensgeschichte seines erstaunlichen Hundes. Der medienscheue Autor öffnet sich und berichtet von der Armut seiner Kindheit, der Liebe zu seiner Frau und über seine spirituellen Überzeugungen. Er liefert auch reichlich Gründe zum Lachen und überzeugt einmal mehr mit einer meisterhaften Sprache.« - Kirkus Reviews

»Weit entfernt von noch einer Biografie eines geliebten Tieres, hat Koontz sein Hund das Staunen über die Natur der Intelligenz gelehrt, der Kommunikation zwischen verschiedenen Spezies, Mitgefühl, Intuition, Liebe und die damit einhergehende Treue sowie die Bewusstseinsgrade anderer Spezies. Koontz versieht seine Überlegungen über solch gewichtige Themen mit jeder Menge Selbstironie und Trixies komischem Elan und macht dieses spezielle Hundebuch zu etwas, an dem jeder noch so grimmige Hundehasser seine helle Freude haben wird.« - Booklist

»Eine lustige und ergreifende Lebensgeschichte, hervorragend lesbar, und eine Darstellung, wie es einem seriösen und erfolgreichen Schriftsteller allmählich gelingt, das Geschenk und den Sinn des Lebens zu verstehen, und wie er mit Hilfe eines Golden Retrievers sein Gefühl für das Wundervolle zurückgewinnt … eine ganz und gar hinreißende Geschichte – und zugleich eine ungewöhnlich effektive Einführung in die Freude, die Hunde uns Menschen bringen.« - The American Spectator

»Eine zärtliche, erkenntnisreiche und liebevolle Hommage an einen Golden Retriever. Ein inspirierendes Buch voller Liebe, Hoffnung und Humor.« - Bookreporter.com

»Die beste Beschreibung, die ich je darüber gelesen habe, wie ein Hund dein Leben verändern und deine Seele berühren kann. Das Buch ist wunderschön und reine Poesie.« - The Dog Blog

»Eine anrührende Lebensbeschreibung.« - New York Daily News

»Eine außergewöhnlich große Geschichte. Für Hundeliebhaber jeglichen Alters ist dieses Buch einfach perfekt.« - East County Times

»Ein wunderbar positives Buch, das – ohne überkandidelt zu sein – Spiritualität ernst nimmt und keine Wertung vornimmt. Eine großartige Geschichte über einen außergewöhnlichen Hund.« - Magazine of Fantasy & Science Fiction

»Trixies sehr bodenständige Freude und Possen sind das munter quietschende Spielzeug im Zentrum dieser bewegenden Geschichte. Teils Sitcom, teils Prosaporträt sowie spirituelle Suche und Lobrede … ein fesselndes Buch!« - BookPage

»Anrührend, bedeutungsvoll, weise.« - Orange Coast

»Die strahlende Intensität dieser Lebensgeschichte wird zweifellos großen Einfluss darauf haben, wie Sie Ihren vierbeinigen Freund künftig sehen. Es ist ergreifend und schmerzvoll realistisch und zugleich eine scharfsichtige Analyse.« - Seattle Kennel Club

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783954473250
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:272 Seiten
Verlag:AMRA Verlag
Erscheinungsdatum:22.01.2019

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks