Debbie Macomber

(604)

Lovelybooks Bewertung

  • 465 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 14 Leser
  • 255 Rezensionen
(267)
(240)
(79)
(11)
(7)

Lebenslauf von Debbie Macomber

Von Dyslexia zur erfolgreichen Autorin: Debbie Macomber wächst im Staat Washington in den USA auf und schließt dort die Schule ab. Trotz einer starken Lese- und Rechtschreibschwäche setzt sie sich In ihrer Küche anschließend an die Schreibmaschine und konzipiert ihr erstes Buch, eine Liebesgeschichte, während sie gleichzeitig vier Kinder großzieht. Debbie Macomber ist berühmt für ihre romantischen Romane, in denen es aber auch um Familie und Freundschaft geht. Bereits mehrere ihrer Bücher schafften es auf Platz 1 der New York Times Bestsellerliste und ihre Bücher wurden in 15 Sprachen übersetzt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Geschichten einzelner Menschen werden eins

    Der Sommer der Wünsche

    Isabell47

    15. August 2018 um 09:25 Rezension zu "Der Sommer der Wünsche" von Debbie Macomber

    In einem Strickkurs lernen sich fünf recht unterschiedliche Menschen kennen und in dem Roman erzählt jeder aus seiner Sicht seine Geschichte. Es geht um Loslassen und Neuanfangen...... eine alte Liebe loslassen und auch zu erkennen, dass sie einem nicht guttut....... plötzlich zu erfahren, dass das Adoptivkind evtl. doch  noch einen Vater hat......... sich zu verlieben...... Kinderwunsch.....Sehnsüchte.....Ängste. Alle diese Sachen vereinen die fünf Menschen, die sich im Strickkurs näher kommen und ihr Leben verändert sich in ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der Sommer der Wünsche" von Debbie Macomber

    Der Sommer der Wünsche

    MIRA-Taschenbuch

    zu Buchtitel "Der Sommer der Wünsche" von Debbie Macomber

    »Wenn es darum geht, einen ganz besonderen Ort und unvergessliche, integre Charaktere zu schaffen, kann niemand Debbie Macomber das Wasser reichen.« - BookPage Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde unseres neuen Romans   "Der Sommer der Wünsche" von Debbie Macomber ein. Bitte bewerbt euch bis zum 21.06.2018 für eines von 25 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans. Über den Inhalt: Es ist Sommer in der Blossom Street, und in Lydias Wollladen »A Good Yarn« ...

    Mehr
    • 421

    Isabell47

    15. August 2018 um 09:02
    Beitrag einblenden
    Paulaa schreibt Die Aktion von Tim fand ich richtig gemein, hat er Anne Marie nur Hoffnungen gemacht um an die DNA und Ellen zu kommen? Sieht fast so aus. Von Clark hätte ich nichts anderes erwartet, richtig ...

    Stimme ich dir voll zu...

  • Gefühlvolles Lesefutter

    Eine Schachtel voller Glück

    heinoko

    13. August 2018 um 11:15 Rezension zu "Eine Schachtel voller Glück" von Debbie Macomber

    Gefühlvolles Lesefutter   Da bin ich also wieder in der Blossom Street gelandet, zum zweiten Mal schon, mit fast heimatlichen Gefühlen. Wobei mir, dies gleich vorweg angemerkt, dieser Band erheblich besser gefiel als „Der Sommer der Wünsche“. Beim letzten Buch hatte mich meine Leidenschaft für das Stricken in Lydias Wollladen „A Good Yarn“ geführt, dieses Mal führt mich meine Liebe zu Büchern direkt in den Buchladen von Anne Marie Roche.   Anne Marie ist, wie mehrere Teilnehmerinnen ihres Lesekreises, Witwe. Zwar hat sie keine ...

    Mehr
  • Leichte Unterhaltung - ein Roman mit Höhen & Tiefen

    Der Sommer der Wünsche

    Lesegenuss

    13. August 2018 um 09:39 Rezension zu "Der Sommer der Wünsche" von Debbie Macomber

    Aus den vorangegangenen Bänden rund um die Blossom Street und dem Wollgeschäft "A Good Yarn" kennt man Lydia Goetz, die Inhabern. Es ist Sommer und so plant sie dieses Mal einen Strickkurs: Stricken, um loszulassen. Wie schon zuvor sind es die einzelnen Charaktere, die ihre Geschichte in Kapiteln erzählen. Aber auch bekannte Personen aus den vorangegangenen Büchern tauchen ab und an in der Handlung auf. Wer diese nicht gelesen hat, die Autorin gibt in Kurzform einen Blick auf sie. Teilnehmer sind dieses Mal Phoebe Rylander, Bryan ...

    Mehr
  • Die perfekte Sommerlektüre

    Der Sommer der Wünsche

    Colibrichen

    09. August 2018 um 20:08 Rezension zu "Der Sommer der Wünsche" von Debbie Macomber

    Durch einen Strickkurs soll sich einiges im Leben der Teilnehmer ändern, denn sie wollen alle von etwas los kommen. Die Gründe und Motivationen sind so unterschiedlich wie die Charaktere selbst.  Nach und nach flechten sich in diesem Muster die Charaktere und Handlungsstränge zu einem einzigartigen Muster zusammen.  In diesem Roman trifft man sowohl auf alte Bekannte aus der Blossom Street als auch auf neue Figuren, die sich genauso gut in das Gefüge eingliedern wie die bekannten Protagonisten.  Immer wieder schön an den ...

    Mehr
  • Ein Sommer in der Blossom Street

    Der Sommer der Wünsche

    buecherliebe___

    05. August 2018 um 08:51 Rezension zu "Der Sommer der Wünsche" von Debbie Macomber

    Rezension: Lydia besitzt einen Wollladen in der Blossom Street. Ihr kam die Idee wieder einen Strickkurs zu machen. Er nennt sich "Stricken, um loszulassen". Genau das richtige für Phoebe, Hutch und Alix. Ja genau. Ein Mann kommt zum Strickkurs.  Phoebe wurde von ihrem Ex-Verlobten betrogen. Natürlich versucht Clark alles sie wieder zurück zu gewinnen. Für Phebe steht aber fest ihm keine dritte Chance zu geben. Sie hatte ihm davor bereits schon mal verziehen.  Als Phoebe bei Lyida vorbei kommt sieht sie das Plakat "Stricken, ...

    Mehr
  • Nicht der beste Band der Reihe, aber unterhaltsam

    Der Sommer der Wünsche

    tinstamp

    04. August 2018 um 18:33 Rezension zu "Der Sommer der Wünsche" von Debbie Macomber

    "Der Sommer der Wünsche", Band 6 der Blossom Street Reihe, konzentriert sich diesmal wieder auf Lydia, unsere Hauptprotagonistin aus Band 1, die mit ihrem kleinen Wolllädchen "A Good Yarn" und den Strickkursen immer wieder die zentrale Figur der Reihe darstellt. Hat man die Vorgängerbände gelesen, fühlt man sich schnell wieder in der Blossom Street in Seattle wohl und freut sich auf Begegnungen mit alten Bekannten.In allen Geschichten wird die Überwindung von Schicksalschlägen thematisiert. So steht diesmal der neue Strickkurs in ...

    Mehr
  • Wohlfühlroman mit Happy-End

    Der Sommer der Wünsche

    Paulaa

    02. August 2018 um 18:01 Rezension zu "Der Sommer der Wünsche" von Debbie Macomber

    INHALT: Es ist Sommer in der Blossom Street, und in Lydias Wollladen »A Good Yarn« findet ein neuer Strickkurs statt. Abbie ist eine der Teilnehmerinnen und sie weiß, erst wenn sie die Liebe überwindet, die zerbrochen vor ihr liegt, kann sie nach vorn schauen und wieder glücklich werden. Wie beim Stricken muss sie erst mit dem Vergangenen abschließen, bevor sie neu beginnen kann. Doch die Nadel lässt sich mit jeder Masche leichter führen, bis schließlich der letzte Faden vernäht ist. Und Abbie spürt: Gemeinsam mit Freunden kann ...

    Mehr
  • Schöne Geschichte für entpsannte Lesestunden

    Der Sommer der Wünsche

    Maria135

    30. July 2018 um 10:35 Rezension zu "Der Sommer der Wünsche" von Debbie Macomber

    Lydia bietet in ihrem Wollladen einen Strickkurs an, der Menschen die Möglichkeit bieten soll, beim Stricken auf andere Gedanken zu kommen. Auf den Kurs aufmerksam wird Phoebe, die ihre Verlobung aufgelöst hat und unbedingt von ihrem Ex-Verlobten Clark loskommen will. Ebenso an dem Kurs nimmt auch Hutch teil, der von seinem Arzt diesen Tipp bekommt, um sein Stresslevel zu minimieren.Dieser Roman ist Teil einer Reihe von Geschichten aus der Blossom Street, für mich aber die erste Bekanntschaft mit den Protagonisten dieser ...

    Mehr
  • Ein schöner Sommerroman

    Der Sommer der Wünsche

    Katzenmicha

    27. July 2018 um 15:29 Rezension zu "Der Sommer der Wünsche" von Debbie Macomber

    Es ist Sommer in der Blossom Street, und in Lydias Wollladen »A Good Yarn« findet ein neuer Strickkurs statt. Abbie ist eine der Teilnehmerinnen und sie weiß, erst wenn sie die Liebe überwindet, die zerbrochen vor ihr liegt, kann sie nach vorn schauen und wieder glücklich werden. Wie beim Stricken muss sie erst mit dem Vergangenen abschließen, bevor sie neu beginnen kann. Doch die Nadel lässt sich mit jeder Masche leichter führen, bis schließlich der letzte Faden vernäht ist. Und Abbie spürt: Gemeinsam mit Freunden kann sie alles ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.