Neuer Beitrag

Monice

vor 1 Jahr

6. Kapitel bis 10. Kapitel

Die nächsten Kapitel haben mir sehr gut gefallen. Wir durften alle Protagonisten näher kennenlernen. Das Lydia und ihr Mann Casey aufgenommen haben finde ich mutig, ich denke auch das es nicht mit einer Woche getan ist, denn Lydia scheint Gefühle für Casey zu entwickeln. Von Phoebe erhoffe ich das sie die Wahrheit erzählt in der Strickrunde und lässt sich von Hutch helfen. Ich bin gespannt wie es weiter geht.

vronika22

vor 1 Jahr

6. Kapitel bis 10. Kapitel
Beitrag einblenden

Monice schreibt:
Das Lydia und ihr Mann Casey aufgenommen haben finde ich mutig, ich denke auch das es nicht mit einer Woche getan ist, denn Lydia scheint Gefühle für Casey zu entwickeln.

Ich denke dass Evelyn das auch bezweckt hat, dass Lydia und ihr Mann Gefühle für Casey entwickeln und sie vielleicht dort bleiben kann.
Schon sehr traurig, wenn so ein armes Kind von einer Familie in die nächste kommt!

vronika22

vor 1 Jahr

6. Kapitel bis 10. Kapitel
Beitrag einblenden

Phoebe ist total nett..aber ich verstehe nicht, dass sie in der Strickgruppe diese Lüge erzählt hat....das kommt bestimmt noch raus...Lügen haben kurze Beine.

ich bin sehr gespannt ob sich was entwickelt zwischen Phoebe und Hutch. Ihn scheint es schon ein wenig erwischt zu haben.

Und dann bin ich total gespannt, was bei Anna Marie rauskommt. Ist es wirklich der Vater des Adoptivkindes...ich bin da sehr gespannt wie es weitergeht.
Das Buch liest sich richtig gut und interessant.

Beiträge danach
41 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

buecherliebe___

vor 12 Monaten

6. Kapitel bis 10. Kapitel
Beitrag einblenden

In diesem Abschnitt erfährt man noch etwas mehr.

Lydia wird von Evelyn abends um 10 angerufen. Sie hätte ein zwölfjähriges Mädchen namens Casey was für zwei Nächte eine Unterkunft braucht. Brad und Lydia waren damit einverstanden. Am nächsten Tag bekommt sie wieder einen Anruf von Evelyn ob Casey eine Woche bei den beiden bleiben kann. Fand ich etwas dreist aber naja. Cody versteht sich gar nicht mit ihr.

Phoebe ist noch nicht ganz weg von Clark. Das der sich noch traut bei ihr aufzukreuzen nach der Aktion *Augenverdreh*

Der Geheimnisvolle Mann steht in Anne Maries Laden. Er ist der Meinung Ellens leiblicher Vater zu sein.

Ich bin echt gespannt wie es mit Casey weiter geht und ob Tim wirklich Ellens leiblicher Vater ist. Und vor allem ob er, für den Fall das er es ist, nicht versucht Ellen zurück zu holen bzw zu sich holen zu können.

Paulaa

vor 11 Monaten

6. Kapitel bis 10. Kapitel

Ich finde es klasse das Lydia und ihr Mann Casey aufnehmen, auch wenn die sich etwas schwer tut. Was ich aber absolut verständlich finde, wer will schn von einer Familie zur nächsten geschoben werden? Ich hoffe das sie sich bald einlebt und vielleicht mit Lydia und ihrer Familie anfreunden kann.

Von Phoebe bin ich enttäuscht, warum lügt sie beim Strickkurs? Sie hat sich doch angemeldet um los zu lassen, das ist mit einer Lüge gleich am Anfang irgendwie nicht möglich.

Ich hoffe das Alexis aufhört zu rauchen und sie und Jordan eine kleine Familie gründen können.

Schnuck59

vor 11 Monaten

6. Kapitel bis 10. Kapitel
@Kelo24

Ich empfinde die Vorgehensweise von Evelyn berechnend, fast schon hinterlistig, obwohl sie Gutes damit erreichen möchte.

Schnuck59

vor 11 Monaten

6. Kapitel bis 10. Kapitel
Beitrag einblenden

Wenn ich es richtig sehe sind Phoebe und Hutch die beiden "Neuen" in der Runde. So ist es auch möglich, dass Phoebe so lügen kann.

Isabell47

vor 11 Monaten

6. Kapitel bis 10. Kapitel
Beitrag einblenden

Mich berühren die einzelnen Schicksale sehr, obwohl die beiden Fäden, die sich mit der Adoption beschäftigen, mir besonders nahe gehen. Wütend werde ich bei der Geschichte des treulosen Verlobten.....

Isabell47

vor 11 Monaten

6. Kapitel bis 10. Kapitel
Beitrag einblenden

vronika22 schreibt:
Und dann bin ich total gespannt, was bei Anna Marie rauskommt. Ist es wirklich der Vater des Adoptivkindes...ich bin da sehr gespannt wie es weitergeht. Das Buch liest sich richtig gut und interessant.

Ja, da bin ich sehr neugierig drauf....

Nele75

vor 10 Monaten

6. Kapitel bis 10. Kapitel
Beitrag einblenden

vronika22 schreibt:
Phoebe ist total nett..aber ich verstehe nicht, dass sie in der Strickgruppe diese Lüge erzählt hat....das kommt bestimmt noch raus...Lügen haben kurze Beine. ich bin sehr gespannt ob sich was entwickelt zwischen Phoebe und Hutch. Ihn scheint es schon ein wenig erwischt zu haben. Und dann bin ich total gespannt, was bei Anna Marie rauskommt. Ist es wirklich der Vater des Adoptivkindes...ich bin da sehr gespannt wie es weitergeht. Das Buch liest sich richtig gut und interessant.

Mir gefallen auch die abwechselnden Erzählweisen, so ist man ziemlich schnell in der Geschichte vorangekommen. Als der (angebliche?) Vater bei Anna Marie aufgetaucht ist, konnte man ihre Abwehr nur allzu deutlich spüren, was ja nur verständlich ist.
Aber auch bei den anderen war ich sehr gespannt, in welche Richtungen die Personen gehen werden.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.