Alle Bücher von Deborah Court

Neue Rezensionen zu Deborah Court

Neu

Jetzt sind sie im Elfenreich und hier ist alles voller Magie und Intrigen. Ihre Zweisamkeit währt nicht lange. Ruadan, will den Thron und führt die Intrige an und als dann auch noch ein Einhorn eine Prophezeiung aus.

Jetzt ist man mitten in der Geschichte. Hier ist alles voller Magie, Zauber und Wunder. Die Spannung holt einen von der ersten Seite ab und bringt einen bis zum Ende nicht wieder runter. Immer wieder gibt es Wendungen, die man nicht erwartet hat und einem teilweise sogar den Atem raubt. Auch die Leidenschaft der beiden und das ewige Liebe tatsächlich geben kann. Einfach ein toller zweiter Teil.

Kommentieren0
0
Teilen

Der Elfenprinz Elathan lebt im Exil, entehrt und für immer getrennt von den Seinen. Igraine Chandler, hat gerade eine schmerzliche Trennung von ihrem Verlobten hinter sich. Verbringt ihre Flitterwochen allein in England. Bis zu der Nacht auf der London Blackfriars Brigdge als Elathan sie entführt.

Eine etwas andere Fantasygeschichte, mit Elfen und Menschen. Igraine ist eine nette, freundliche Frau, die aufgegeben hat. Doch durch Elathan wird ihr Lebensgeister wieder geweckt. Auch er wird durch Igraine wieder zurück ins Leben gebracht. Die Wortgefechte und Kämpfe bringen die Spannung rein, als es langsam langweilig wird. Taucht man in die Welt der Elfen ein. Die Spannung kehrt zurück und ist gefesselt. Bis zum tragischen Ende....

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die Gefangene des Elfen 1: Der Dunkle Prinz (Elven Warrior Series)" von Deborah Court

zuviel Erotik, zu wenig Story
Letannavor 4 Jahren

Als die Krankenschwester Igraine Chandler eines Abends durch London spaziert, wird sie von dem Elfenprinz Elathan entdeckt, der sie zu seiner Liebessklavin machen will und sie aus diesem Grund entführt. Er entführt sie in sein Reich und will sie auf ihre Aufgabe vorbereiten. Igraine, die die Trennung von ihrem Verlobten immer noch nicht überwunden hat, ist anfangs nur fassungslos, aber trotz der Umstände entwickelt sich Gefühle für den arroganten Elfen.

Wenn ich ehrlich bin, habe ich etwas mehr Handlung erwartet, leider ist der Erotikanteil doch sehr hoch, so hoch, dass man hier schon von einem Erotikbuch sprechen kann. Natürlich war mir klar, dass bei dem Klapptext Sex eine wichtige Rolle spielen wird, aber ein wenig mehr Handlung wäre schön gewesen. Elathan ist ein sehr arroganter Charakter. Im Prolog befasst die Autorin sich mit seiner Vergangenheit, auf die sie dann aber in der eigentlichen Handlung gar nicht mehr richtig eingeht. Igraine findet sich für meinem Geschmack zu schnell mit der Situation ab und fügt sich sehr schnell in die Rolle der Sklavin. Bei dem Buch handelt es sich tatsächlich um den 1. Teil einer Reihe, den 2. Teil werde ich aber nicht mehr lesen.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks