Nur wenn du mir vertraust

von Deborah Crombie 
4,0 Sterne bei73 Bewertungen
Nur wenn du mir vertraust
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

supersusis avatar

Ein guter, solider Krimi, spannend, im letzten Drittel etwas langatmig, aber dennoch lesenswert.

supersusis avatar

Ein guter, solider Krimi, spannend, im letzten Drittel etwas langatmig, aber dennoch lesenswert.

Alle 73 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Nur wenn du mir vertraust"

Als der Liebhaber ihrer besten Freundin ermordet wird, muss Inspector Gemma James in ihrem bisher persönlichsten Fall ermitteln.

Inspector Gemma James fährt mit ihrer besten Freundin Hazel nach Schottland, um dort ein erholsames Wochenende zu verbringen. In der Pension angekommen, treffen die beiden Frauen auf Donald Brodie, mit dem die verheiratete Hazel anscheinend mehr als nur eine Freundschaft verbindet. Am darauffolgenden Abend wird Gemma Zeugin eines erbitterten Streits zwischen Brodie und Hazel. Als Brodie kurz darauf tot auf einer Wiese am Fluss aufgefunden wird, muss sie sich fragen, inwieweit sie Hazel vertrauen kann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442479368
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:480 Seiten
Verlag:Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum:16.09.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne21
  • 4 Sterne35
  • 3 Sterne13
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    supersusis avatar
    supersusivor einem Monat
    Kurzmeinung: Ein guter, solider Krimi, spannend, im letzten Drittel etwas langatmig, aber dennoch lesenswert.
    solider Krimi

    Bewertet mit 5 Sternen

    Ein guter, solider Krimi, spannend, im letzten Drittel etwas langatmig, aber dennoch lesenswert.

    Die Hauptperson fährt mit ihrer Freundin über´s Wochenende nach Schottland zu einem Kochkurs. Was beide nicht wissen, ist, dass die Freundin dorthin gelockt wurde. Und was führt der Ehemann der Freundin im Schilde ? Und warum blieb der Besitzer der Pension zur Mordzeit so lange weg, wo er doch nur Zutaten für´s Frühstück holen wollte? Ein spannendes Buch, in dem man auch viel über´s Whiskeybrennen lernt.

     

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    supersusis avatar
    supersusivor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein guter, solider Krimi, spannend, im letzten Drittel etwas langatmig, aber dennoch lesenswert.
    solider Krimi

    Ein guter, solider Krimi, spannend, im letzten Drittel etwas langatmig, aber dennoch lesenswert.

    Die Hauptperson fährt mit ihrer Freundin über´s Wochenende nach Schottland zu einem Kochkurs. Was beide nicht wissen, ist, dass die Freundin dorthin gelockt wurde. Und was führt der Ehemann der Freundin im Schilde ? Und warum blieb der Besitzer der Pension zur Mordzeit so lange weg, wo er doch nur Zutaten für´s Frühstück holen wollte? Mehr möchte ich eigentlich nicht verraten.

     Ein spannendes Buch, in dem man auch viel über´s Whiskeybrennen lernt. Mir hat es gut gefallen und ich werde wohl mehr von der Autorin lesen. Wer einen Thriller erwartet wird enttäuscht, aber wer gerne nette Krimis liest, ist hier genau richtig.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    melli.die.zahnfees avatar
    melli.die.zahnfeevor 8 Jahren
    Rezension zu "Nur wenn du mir vertraust" von Deborah Crombie

    In diesem spannenden englischen Krimi führt Deborah Crombie ihr bewährtes Ermittlerpärchen Duncan und Gemma nach Schottland. Gemma reist mit ihrer Freundin Hazel dorthin um einen Kochkurs zu besuchen. Leider wird ein Teilnehmer erschossen und Gemmas Überzeugungen werden auf den Prüfstand gestellt, da Hazel in den Fall involviert ist und scheinbar eine Affäre mit dem Mordopfer hatte.
    Spannend und routiniert schreibt Deborah Crombie hier einen typischen englischen Krimi nach Art des closed room. Einer der Anwesenden muß der Täter sein. Das ist sehr traditionell und recht bieder gehalten aber gut gelöst. Es baut sich kein überdimensional großer Spannungsbogen auf, aber die Handlung ist gut erzählt und grundsolide erzählt.
    Kein " never will forget" Pageturner, aber grundsolide englisch und so richtig was für einen gemütlichen Abend vor dem Kamin.

    Kommentieren0
    24
    Teilen
    S
    Sabrina13582vor 9 Jahren
    Rezension zu "Nur wenn du mir vertraust" von Deborah Crombie

    Auch diesmal greift die Autorin Deborah Crombie wie auch bei ."Von fremder Hand".. darauf zurück die Geschichte aus zwei Perspektiven zu erzählen. Die Tagebuchausschnitte und die Erzählungen aus früherer Zeit lockern die eigentliche Mordermittlung doch sehr auf. Generell hat dieses Buch zwei Handlungsstränge. Einmal die Aufklärung des Mordes an Hazels (Ex-) Freundes und die Hintergrundgeschichte für den Familienstreit zwischen beiden Brennereibesitzerfamilien. Was mir diesesmal besonders gut gefiel, war, dass Duncan Kincaid eher im Hintergrund agierte, da diesmal Gemma James die "Hauptrolle" der Ermittlerin erhält. Alles in allem wiedereinmal ein tolles Buch von Deborah Crombie, das voller Spannung und Überaschungen ist.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    TorstenBs avatar
    TorstenBvor 10 Jahren
    Rezension zu "Nur wenn du mir vertraust" von Deborah Crombie

    Der Buchumschlag dieses Buches sah so interessant beim Bertelsmannverlag aus, dass ich zugriff - leider ein Fehlgriff. Deborah schreibt langatmig und auf spannenden Nährboden wartet man nach 100 Seiten nicht mehr. Die gute Frau sollte Richard Montenari lesen, damit sie begreift, was raffinierte psychologische Thriller sind.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    MaiMers avatar
    MaiMervor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ich greife öfter zu dem Buch um die Brie-Sellerie Suppe nachzukochen.
    Kommentieren0
    FridaHendriksens avatar
    FridaHendriksenvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ein Buch mit einer Story, die spannend ist und unglaublich viel Tiefgang hat!
    Kommentieren0
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
    Kurzmeinung: Für mich an diesem Wochenende genau die richtige Lektüre - ich hab das Buch so weg gelesen :)
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren
    Kurzmeinung: spannender Krimi vor gut beschriebenen Hintergund. Besonders schön, wenn man schon mal in Schottland war....Die Zeitsprünge sind gut gelunge...
    gabinskis avatar
    gabinski

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks