Deborah Hale The Bonny Bride

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Bonny Bride“ von Deborah Hale

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Bonny Bride" von Deborah Hale

    The Bonny Bride
    luckydaisy

    luckydaisy

    04. June 2011 um 18:13

    Ich habe das Buch in der deutschen Übersetzung gelesen. Es erschien unter dem Titel "Die schottische Braut" in der Reihe "Historical" beim Cora-Verlag. Hier erstmal der Klappentext: Reich und weltgewandt muss der Mann sein, dem die hübsche schottische Bauerntochter Jenny ihr Jawort geben will. Deshalb nimmt sie das Heiratsgesuch des in Amerika zu Geld und Ansehen gekommenen Roderick Douglas nur zu gern an. Außerdem hat sie schon für ihn geschwärmt, bevor er auswanderte. Unternehmungslustig geht Jenny im Sommer 1850 an Bord der St. Bride, obwohl das Ehepaar, das sich um sie kümmern soll, verhindert ist. Zu ihrem Beschützer wird der zurückhaltende junge Kaufmann Harris Chisholm. Schon bald entwicheln beide leidenschaftliche Gefühle füreinander. Als das Schiff in einem Sturm an der amerikanischen Küste strandet, rettet sich Harris mit Jenny auf eine Sandbank. Wird sie bei ihm ihr Glück finden, oder ist sie weiterhin entschlossen, Roderick zu heiraten? Obwohl es schon einige Jahre her ist, seit ich diesen Roman gelesen habe, ist er mit bis heute in Erinnerung geblieben. Deborah Hale beweist mit dieser Story großes erzählerisches Talent. Zart entwickeln sich die Band zwischen Harris und Jenny, aus Sympathie wird Freundschaft und endlich auch Liebe. Jenny war mir anfangs etwas suspekt, da die Kriterien, die sie an ihren künftigen Gemahl stellt, doch äußerst oberflächlich und naiv sind. Dennoch hat sich im Laufe der Geschichte aus der oberflächlichen Rotzgöre eine toughe Heldin entwickelt die mir ans Herz gewachsen ist. Besonders Harris, der Held, ist einfach zum niederknieen. Unsicher, tapsig und etwas unscheinbar kommt er daher - erobert mit seiner Herzesgüte und seinem zutiefst anständigen Verhalten sofort das Herz einer jeden Leserin. Auch wenn der Roman schon ein bisschen älter ist - lasst euch dieses fantastische Lesevergnügen keinesfalls entgehen!!

    Mehr