Deborah Raney

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(12)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Umwege des Herzens

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Nacht am Fluss

Bei diesen Partnern bestellen:

Spoorloos / druk 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Silver Bells

Bei diesen Partnern bestellen:

Home to Chicory Lane

Bei diesen Partnern bestellen:

The Face of the Earth

Bei diesen Partnern bestellen:

After All

Bei diesen Partnern bestellen:

Forever After

Bei diesen Partnern bestellen:

Yesterday's Embers

Bei diesen Partnern bestellen:

Almost Forever

Bei diesen Partnern bestellen:

Beneath a Southern Sky

Bei diesen Partnern bestellen:

Above All Things

Bei diesen Partnern bestellen:

Playing by Heart

Bei diesen Partnern bestellen:

In the Still of Night

Bei diesen Partnern bestellen:

Yesterday's Embers

Bei diesen Partnern bestellen:

Someday a Blessing

Bei diesen Partnern bestellen:

A Scarlet Cord

Bei diesen Partnern bestellen:

Over the Waters

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Umwege des Herzens" von Deborah Raney

    Umwege des Herzens
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. November 2014 um 11:11 Rezension zu "Umwege des Herzens" von Deborah Raney

    Der Roman "Umwege des Herzens" handelt von Doug seinen fünf Kindern und Vicky. Nachdem Douglas DeVore zu Beginn seine geliebte Frau Kaye und sein Töchterchen Rahel verliert, steht er alleine mit seinen anderen fünf Kndern da und ist verzweifelt. Vicky Valdez ist 30 und immer noch nicht vergeben, was ihr sehr zu schaffen macht. Ihrer Arbeit in der Kindertagesstätte widmet sie somit den größten Teil ihrer Zeit. Nach Kayes Tod kommt es schließlich dazu, dass Vicky immer mehr in das Leben der DeVores mit einbezogen wird, was sie und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Nacht am Fluss" von Deborah Raney

    Die Nacht am Fluss
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. November 2014 um 13:10 Rezension zu "Die Nacht am Fluss" von Deborah Raney

    Der Roman "Die Nacht am Fluss" handeltvon einer jungen Frau, Leonie Anderson, die eines Nachts die Möglichkeit bekommt, von ihrem gefährlichen Freund wegzukommen. Ihre erschwerliche Reise bringt sie in einen Ort, der sie zu neuen Freunden, zu einer großen Liebe und zu einem Leben mit Gottvertauen führt. Dieses Buch ist das erste, das ich von Deborah Raney gelesen habe, und es hat mir sehr gefallen, so dass ich hoffe, dass es nicht mein letztes ist! Besonders gefallen hat mir, dass die Handlung immer aus verschiedenen Perspektiven ...

    Mehr
  • Rezension zu "Umwege des Herzens" von Deborah Raney

    Umwege des Herzens
    kira35

    kira35

    31. January 2013 um 10:21 Rezension zu "Umwege des Herzens" von Deborah Raney

    An Thanksgiving geschieht in dem beschaulichen Städtchen Clayburn ein tragisches Unglück. Kaye und Rahel DeVore sterben an einer Kohlenmonoxidvergiftung und Douglas DeVore bleibt mit fünf Kindern zurück. Vicky Valdez, die Leiterin der Kindertagesstätte, selber noch ungebunden, bemerkt, dass Doug, trotz Unterstützung seiner Schwiegermutter, mit seiner Arbeit und dem Alltag mit fünf Kindern überfordert ist. Immer öfter betreut sie die Kinder über die Öffnungszeiten der Kita hinaus. So kommen sich Vicky und Doug näher... Da ich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Umwege des Herzens" von Deborah Raney

    Umwege des Herzens
    LaDragonia

    LaDragonia

    22. January 2013 um 19:01 Rezension zu "Umwege des Herzens" von Deborah Raney

    Zum Inhalt: Douglas de Vore ist fassungslos, wie konnte das nur passieren. Ausgerechnet ihm, der bei der Feuerwehr in seinem Heimatort auch noch Kurse gab, zum Thema Kohlenmonoxidvergiftung, stirbt auf Thanksgiving seine Frau und seine kleine Tochter an ebendieser Vergiftung. . Ganz Clayburn trauert mit Doug und seinen Kindern und die Bewohner der kleinen Stadt sind ebenso schockiert wie der junge Witwer. Wie soll Doug das nun nur alles schaffen, alleine mit 5 Kindern ohne Kaye. Seine Schwiegermutter greift ihm zwar unter die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Umwege des Herzens" von Deborah Raney

    Umwege des Herzens
    Arwen10

    Arwen10

    16. January 2013 um 20:03 Rezension zu "Umwege des Herzens" von Deborah Raney

    Douglas verliert durch ein tragisches Unglück seine Frau und eines seiner 6 Kinder. Neben dem Versorgen seiner 5 Kinder muss er irgendwie mit der Trauer fertig werden. Die Erzieherin Vicky ist ihm eine große Hilfe und bald entwickelt sich zwischen Douglas und ihr mehr als Freundschaft.... Zuerst war ich gar nicht sicher, was ich von diesem Roman halten sollte. Das Verhalten von Douglas hat mich echt aufgeregt und so habe ich sogar eine Lesepause eingelegt, weil ich nicht fassen konnte, wie Douglas sich verhält. Andererseits ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Nacht am Fluss" von Deborah Raney

    Die Nacht am Fluss
    LaDragonia

    LaDragonia

    14. January 2013 um 13:09 Rezension zu "Die Nacht am Fluss" von Deborah Raney

    Zum Inhalt: Während Leonie wieder einmal mitten in der Nacht für ihren gewalttätigen Freund Kevin seinen geliebten Hochprozentigen besorgt, wird sie mitsamt seinem Auto von einem fremden entführt. Als dieser sie wenig später laufen lässt sieht sie ihre Chance gekommen Kevin zu verlassen. Sie begibt sich auf eine lange abenteuerliche Reise von New York quer durch die USA und landet schließlich in Clayburn / Kansas. Dort lernt sie Wren und Bart kennen, in deren Pension sie erst einmal unterkommt. Schnell wachsen ihr das ältere ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Nacht am Fluss" von Deborah Raney

    Die Nacht am Fluss
    kira35

    kira35

    10. January 2013 um 12:01 Rezension zu "Die Nacht am Fluss" von Deborah Raney

    Leonie befindet sich auf der Heimfahrt zu ihrer Wohnung, wo ihr Freund Kevin auf sie wartet. Sie mußte für ihn, mitten in der Nacht, eine Flasche Whiskey besorgen. Da wird plötzlich ihre Autotür aufgerissen und ein fremder Mann steigt ein und bedroht sie mit einer Pistole. Wie muß Leonie unter Kevin gelitten haben, dass sie während ihrer Entführung, dem Mann ging es allein um das Auto, den Plan Kevin zu verlassen, in die Tat umsetzte ? Von Kevin, ein totaler Kontrollfreak, der sie körperlich und psychisch mißhandelt, so weit wie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Nacht am Fluss" von Deborah Raney

    Die Nacht am Fluss
    Arwen10

    Arwen10

    31. December 2012 um 08:15 Rezension zu "Die Nacht am Fluss" von Deborah Raney

    Leonie sitzt mitten in der Nacht alleine in Kevins Auto mit der Flasche Hochprozentigem, die sie für ihn kaufen musste. Da wird sie mitsammt Auto entführt. Ihre Angst vor dem Kidnapper ist weniger groß als vor Kevin, der sie wie eine Gefangene hält und schlägt. Ist das ihre Chance, Kevin endlich zu entkommen ? Dieser christliche Roman ist sehr ungewöhnlich, da auf den ersten Blick wenig Christliches drin vorkommt. Eigentlich könnte man das Buch auch unter das Thema "Aufbruch oder ein neuer Weg" stellen. Sehr positiv aufgefallen ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    Reise ans Licht
    Arwen10

    Arwen10

    zu Buchtitel "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    Heute möchte ich euch zusammen mit dem Brunnen Verlag zu folgender Leserunde einladen: Reise ans Licht von Christa Parrish Zum Inhalt: Ein kleines Mädchen, erst wenige Stunden alt, wird gerade noch rechtzeitig gefunden – in einer Plastiktüte am Ufer des Flusses. Von der Mutter fehlt jede Spur. Ihr Retter, der Polizist Benjamin Patil, übernimmt die Ermittlungen. Benjamin und seine Frau Abbi, selbst kinderlos, nehmen als Pflegeeltern das Baby bei sich auf. Doch das neugeborene Kind reißt bei Abbi alte Wunden auf und bringt ihren ...

    Mehr
    • 80
  • Rezension zu "Umwege des Herzens" von Deborah Raney

    Umwege des Herzens
    heaven4u

    heaven4u

    01. June 2012 um 16:45 Rezension zu "Umwege des Herzens" von Deborah Raney

    Umwege des Herzens von Deborah Raney Doug DeVore verliert durch einen schweren Schicksalsschlag seine Frau und eines seiner sechs Kinder. Nun ist er alleinerziehender Vater von fünf Kindern. Vickey Valdez ist 30 und immer noch Single obwohl es immer ihr Traum war eine große Familie zu haben. Beide lernen sich kennen und heiraten ziemlich überstürzt. Leider ist der Alltag mit fünf Kindern und einem Bauernhof weniger romantisch und beide merken bald, dass die Hochzeit wohl sehr unüberlegt war. Werden Sie doch noch eine glückliche ...

    Mehr