Debra Holland

 4,3 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Debra Holland

Neue Rezensionen zu Debra Holland

Cover des Buches Wild Montana Sky (The Montana Sky Series Book 1) (ISBN: 9781611094213)Schlehenfees avatar

Rezension zu "Wild Montana Sky (The Montana Sky Series Book 1)" von Debra Holland

Western-Romantik zum Wohlfühlen
Schlehenfeevor 8 Monaten

Die Heirat ihres Bruders hat die unverheiratete Elizabeth zu einer Fremden im eigenen Haus gemacht. Ihre Freundin Pamela, die einen Rancher aus Montana geheiratet hat, lädt sie zu sich auf die Ranch ein. In Sweetwater Springs angekommen, muss sich die Bostoner Lady Elizabeth erst einmal an die rauheren Sitten des Westens gewöhnen. Zuerst widerstrebend, doch dann findet sie Gefallen am selbst kochen, schießen und rittlings reiten. Sie fühlt sich zu zwei Männern hingezogen: dem Banker Caleb, für den sie sich wie eine Lady benehmen möchte und den Cowboy Nick, der die wilde Seite in ihr anspricht. Für wen wird sich Elizabeth entscheiden?


„Wild Montana Sky“ ist ein gut geschriebener Liebesroman, der aber auch durch Beschreibungen des Lebens im Jahr 1893 als auch durch die Beschreibungen der Ranch in Montana punkten kann. Mir gefielen die Schilderungen des Lebens auf der Ranch, mit den Tieren und der Natur aber auch der Kontrast durch Elizabeths Leben in Boston. Die junge Frau emanzipiert sich zunehmend von ihrer alten, eingeschränkten Rolle als Frau und wird zu einer selbstbewussten „Western Lady“. Das gefiel mir zusätzlich zu dem Wohlfühl-Leseerlebnis, den dieser historische Liebesroman auslöste. Einzig und allein Elizabeths Entscheidung für den Mann ihres Herzens empfand ich als etwas schwach, nachdem beide Männer Elizabeth positiv aufgefallen waren. Den Auslöser für ihre Wahl hätte ich mir dramatischer vorstellen können.

Insgesamt war „Wild Montana Sky“ ein Buch zum Wohlfühlen für mich und die weiteren Bände der Reihe werde ich ebenfalls gerne lesen.


Kommentieren0
4
Teilen
Cover des Buches Der wilde Himmel über Montana (ISBN: 9781477822005)M

Rezension zu "Der wilde Himmel über Montana" von Debra Holland

Eine hübsche Liebesgeschichte
mallory66vor 2 Jahren

Über knapp 300 Seiten entwickelt sich eine schöne Geschichte über die Liebe einer Ostküsten-Lady, erst zum rauen Land im Wilden Westen und seinen Menschen und schlussendlich zu dem Mann der sie schon lange innig liebt. Elisabeth trauert seit 10 Jahren um ihren verstorbenen Verlobten Richard. Als sie durch ihre zickige Schwägerin aus ihrem geliebten Heim geekelt wird kommt ihr das Angebot ihrer besten Freundin, sie in Montana zu besuchen, gerade recht. Der junge, gutaussehende Cowboy Nick, der sie abholt und die Reise mit ihr antritt, weckt ein Prickeln in ihr und ist auch im weiteren Verlauf der Geschichte immer für sie da. Aber ein einfacher Cowboy, dazu noch ein paar Jahre jünger als sie? Wie soll sie das ihrer vornehmen Familie erklären? Dann tritt der reiche Bankier Caleb in ihr Leben. Er ist ihrem verstorbenen Verlobten nicht nur wie aus dem Gesicht geschnitten, er hat auch einige Eigenarten die sie sehr an Richard erinnern. Und Elisabeth beginnt von einer zweiten Chance, einer zweiten Liebe mit dem Mann zu träumen, der sie so sehr an seine verlorene Liebe erinnert.

Natürlich wurde schnell klar, wer der Richtige für Elisabeth sein wird doch bis zum Happy End wurde ich gut durch eine abwechslungsreiche Geschichte unterhalten. Der Schreibstil ist einfach, doch angenehm und flüssig zu lesen und so hat mir der Roman sehr gut gefallen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

Worüber schreibt Debra Holland?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks