Neuer Beitrag

Arwen10

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Und von Dee Henderson gibt es auch Nachschub, "Zum Schweigen gezwungen". Vielen Dank an den francke Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Zum Schweigen gezwungen von Dee Henderson




 Zum Inhalt:

Bryce Bishops Alltag als Münzhändler gestaltet sich ruhig, vorhersehbar, erfolgreich, aber langweilig – bis eines Abends die geheimnisvolle Charlotte Graham wie aus dem Nichts erscheint. Was sie anzubieten hat, verschlägt Bryce den Atem: Ihre wertvollen Münzen sind das Geschäft seines Lebens. Doch Charlotte verbirgt eine mysteriöse Vergangenheit. Kann ihr Glaube an einen liebenden Gott den Herausforderungen, die diese Vergangenheit mit sich bringt, standhalten? Nach und nach kommt Bryce Charlottes Geheimnissen auf die Spur und steht vor Entscheidungen, die sein eigenes Leben völlig umkrempeln werden. Von Langeweile keine Spur mehr ..



Infos zur Autorin






Seit 1996 hat sich Dee Henderson mit nur zwei Romanserien in die Spitze der christlichen Schriftsteller in den USA geschrieben. Dem Erfolg entsprechend hat die Tochter eines Pfarrers ihren Beruf als Finanzbeamtin an den Nagel gehängt und lebt als Schriftstellerin bei Chicago.http://www.deehenderson.com/




Falls ihr eines der 6 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 02. März 2016, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?






Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!






Autor: Dee Henderson
Buch: Zum Schweigen gezwungen

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Weil sich das Buch einfach spannend anhört. :)

nellsche

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Der Inhalt hört sich interessant und spannend an. Ich würde gerne mitlesen.

Beiträge danach
94 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Curin

vor 2 Jahren

Kapitel 13 bis 16
Beitrag einblenden

nellsche schreibt:
Wer ist Richard Sill? John erzählt Bryce von ihm. Er weiß scheinbar über die damalige Entführung Bescheid und hätte jetzt gerne ein wenig Geld, da er in finanziellen Nöten sei. Hat er evtl. sogar was mit der Entführung zu tun gehabt? Mal abwarten, was da noch kommt...

Da bin ich auch gespannt. Irgendwoher muss er ja seine Infos her gehabt haben.

Curin

vor 2 Jahren

Kapitel 17 bis 22
Beitrag einblenden

Ich bin überrascht, wie viel Geld Charlotte tatsächlich vom Großvater hinterlassen bekommen hat. Die Bedingung, dass sie heiraten soll, um das Geld zu bekommen, finde ich ziemlich merkwürdig.
Bryce bietet Charlotte an sie zu heiraten. Eigentlich finde ich Ehen, die nur als Mittel zum Zweck geschlossen werden furchtbar, aber dies hier ist eine besondere Situation. Beide erzählen dem anderen ihre Vorstellung von einer Ehe und gucken, ob es harmonieren würde. Gut ist auch, dass Bryce seinen Vater um Rat bittet und sich so auch andere Hilfe holt.

Curin

vor 2 Jahren

Kapitel 23 bis 28
Beitrag einblenden

Wie schön, dass Bryce und Charlotte geheiratet haben. Ehrlich gesagt hatte ich da zwischendurch schon mal meine Zweifel.
Für beide ist ein Eheleben etwas ganz besonderes. Allerdins scheint mir Bryce manchmal ein bisschen zu perfekt zu sein. Ob es so einen Mann wie ihn wirklich geben könnte?

Curin

vor 2 Jahren

Kapitel 29 bis Ende
Beitrag einblenden

blessed schreibt:
Zum Ende hin wurde es noch mal so richtig spannend! Beide Fälle sind gelöst und es gab tatsächlich einen Zusammenhang zwischen Connors und Charlottes Entführung. Charlotte und Bryce kommen sich langsam näher. Dieses Happy End hat Charlotte verdient. :) Mir hat das Buch im Großen und Ganzen gut gefallen. Rezi folgt in Kürze. Ich hoffe ich finde übers lange Wochenende Zeit dafür.

Ich hätte auch nicht erwartet, dass der Connor Fall tatsächlich mit Charlotte zusammen hängt. Wie schrecklich muss das für sie gewesen sein, als das Kind starb und sie es nicht retten konnte.

Curin

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Vielen Dank, dass ich hier mitlesen durfte!
Meine Rezension erscheint hier:
http://www.lovelybooks.de/autor/Dee-Henderson/Zum-Schweigen-gezwungen-1212729442-w/rezension/1232957603/1232963316

amazon:

wasliestdu.de

scm-shop:

LEXI

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Nachfolgend auch meine Rezensionslinks zu diesem Buch:

https://www.francke-buch.de/main.php?hk=0&uk=0&aid=2361&suche=zum+schweigen+gezwungen&start=0#kundenstimmen

http://www.lovelybooks.de/autor/Dee-Henderson/Zum-Schweigen-gezwungen-1212729442-w/rezension/1235541427/

http://www.amazon.de/review/R1RKHAS2R2R7MF/ref=cm_cr_rdp_perm?ie=UTF8&ASIN=3868275606

https://www.weltbild.at/artikel/ebook/zum-schweigen-gezwungen_21403593-1

http://www.thalia.at/shop/home/artikeldetails/zum_schweigen_gezwungen/dee_henderson/EAN9783868275605/ID44449850.html?jumpId=5006820

https://www.alpha-buch.de/product/09783868275605/zum-schweigen-gezwungen.html

https://www.asaphshop.de/epages/asaph.sf/sec337ed3c5e6/?ObjectPath=/Shops/asaph/Products/331560

blessed

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Meine Rezi ist hier zu finden: http://www.lovelybooks.de/autor/Dee-Henderson/Zum-Schweigen-gezwungen-1212729442-w/rezension/1243809925/

Ich habe sie noch auf meinem Blog, bei Wasliestdu, Goodreads, Amazon, Buecher.de, SCMshop und auf der Verlagsseite eingestellt.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks