Dee und Matthias Stolla , Karin Frauenfelder Kämpfst Du noch oder liebst Du schon?

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kämpfst Du noch oder liebst Du schon?“ von Dee und Matthias Stolla

"Kämpfst Du noch oder liebst Du schon?" ist ein praktisches Handbuch für Paare. Humorvoll beschreiben die Paartrainer Dee und Matthias Stolla die 6 Hauptkampfmittel in Beziehungen und setzen ihnen 6 Liebesmittel entgegen. Sie erklären die Gründe, für die alltäglichen Beziehungskämpfe und zeigen Wege zu einem Miteinander, das geprägt ist von Wertschätzung, Akzeptanz und Liebe.

Ein sehr interessantes Praxisbuch - die Tipps sind gut gelungen und umsetzbar.

— Nimithil
Nimithil

DAS Praxisbuch für harmonische Beziehungen...wirklich!

— dreamlady66
dreamlady66

Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

— catly
catly

Ein Buch, dass ich jedem Menschen empfehlen kann!

— Leyla1997
Leyla1997

Man erkennt sich oft wieder - doch nichts wirklich Neues

— romi89
romi89

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein sehr interessantes Praxisbuch

    Kämpfst Du noch oder liebst Du schon?
    Nimithil

    Nimithil

    27. February 2017 um 03:43

    Das Buch ist ein Ratgeber für Paare, die immer wieder in negative Situationen gelangen. Es gibt Tipps und Ratschläge wie man damit vorgehen kann.  Der Schreibstil ist sehr locker und es gibt viele humorvolle Stellen in den Buch, welches die Thematik auflockern. Es hat mir geholfen meine Beziehung zu meinen Partner aus einen anderen Blickwinkel zu betrachten und ich hoffe sehr, dass wir das Buch weiter anwenden können.  Was ich besonders mochte ist, dass direkt am Anfang steht wann man die Ratschläge beherzigen sollte und wann nicht. So kann der Leser selber einschätzen wann es passt. Etwas was mir / uns sehr gut geholfen hat, so dass wir es erst zu einen späteren Zeitpunkt genutzt haben.  Bei den Aufgaben haben wir viel Spaß und es steckt auch viel Kreativität in dem Buch.  Ein gelungener Ratgeber für Paare in schweren Situationen. 

    Mehr
  • Leserunde zu "Kämpfst Du noch oder liebst Du schon?" von Dee und Matthias Stolla

    Kämpfst Du noch oder liebst Du schon?
    Dee_Stolla

    Dee_Stolla

    Kämpfst Du noch oder liebst Du schon? ist das Praxisbuch für eine erfülende Beziehung.Die Paartrainer Dee und Matthias Stolla erklären auf humorvolle und manchmal auch provokante Weise, weshalb und wie wir in unserer Beziehung kämpfen und geben praktische Übungen, für einen anderen Umgang mit Konflikten.Ihr Ansatz ist einfach aber radikal: Wenn Du Liebe willst, fang an sie zu praktizieren.Wie das geht, erfährst du in diesem Buch mit vielen praktischen Übungen. Wir werden in unserer Leserunde mit euch die Übungen besprechen und sind gespannt auf eure Erfahrungen, Fragen und Anregungen.Eine Frage für alle die dabei sein wollen:Wie definierst Du für Dich den Begriff "Liebe"?Wir freuen uns sehr auf einen regen Austausch.Liebe Grüße Dee (und Matthias, aber Doppel-Profile gibt es hier nicht ....)

    Mehr
    • 64
  • DAS Praxisbuch für harmonische Beziehungen...wirklich!

    Kämpfst Du noch oder liebst Du schon?
    dreamlady66

    dreamlady66

    24. January 2017 um 22:10

    (Inhalt übernommen) Kämpfst Du noch oder liebst Du schon?" ist ein praktisches Handbuch für Paare. Humorvoll beschreiben die Paartrainer Dee und Matthias Stolla die 6 Hauptkampfmittel in Beziehungen und setzen ihnen 6 Liebesmittel entgegen. Sie erklären die Gründe, für die alltäglichen Beziehungskämpfe und zeigen Wege zu einem Miteinander, das geprägt ist von Wertschätzung, Akzeptanz und Liebe. Über das Autoren-Duo: Dee und Matthias Stolla sind Jahrgang 72 und 68, Eltern und Großeltern. Beide kommen ursprünglich aus dem Journalismus und haben langjährige Berufserfahrung im Schreiben. Seit mehr als zehn Jahren führen sie eine erfolgreiche Praxis für Paarberatung in Hohenlohe (Baden-Württemberg) und veranstalten regelmäßig Seminare und Vorträge zum Thema Beziehungsfähigkeit. Dee Stolla ist Inhaberin und Leiterin der Pelekanos Akademie (www.pelekanos-akademie.de), Matthias Stolla trainiert Auszubildende in Unternehmen in Beziehungsfähigkeit (www.greatgrowingup.com). Darüber hinaus sind sie seit 1999 verheiratet und führen eine großartige Ehe, die von Wertschätzung, Akzeptanz und Liebe geprägt ist. Meistens jedenfalls. Wie sie mit den anderen, mitunter auch weniger romantischen Momenten ihres Beziehungsalltags zurechtkommen, wie sie ihre Paarbeziehung so gestalten, dass sie für beide nährend und erfüllend, zugleich aber auch offen für Konflikte, leidenschaftlich und damit zutiefst lebendig ist, das vermitteln sie in ihrem Buch. Schreibstil/Fazit: DANKE an Euch 2 bzw. tao.de für die Teilnahme an dieser aussergewöhnlichen Leserunde mit wundervoller Signatur - für alle Teilnehmer, Chapeau! Ich freute mich über ein handliches Buch mit 212 Seiten und einem Inhaltsverzeichnis - ebenso in teilweise recht kurzknappe Kapitel verpackt. Leider konnte ich dieses Werk mit einer sehr gut lesbaren Schrift aufgrund privater Umstände nur in kleinen Etappen lesen, daher verzögerte sich meine Teilnahme, mea culpa. Leichter, gar flüssiger Schreibstil mit vielen Praxis-Tipps aber auch Liebes-Übungen (oh yes (!)), teilweise auch wunderbar mit Witz & Charme vermischt, das erheitert und regte (sofort) zum (Weiter)Lesen an - oft musste ich auch einfach nur Schmunzeln bzw. hatte diesen aha-Effekt. Nicht nur als Therapiebuch für Paare gedacht, sondern auch wunderbar anwendbar zur Selbstfindung, beispielhaft dargestellt!

    Mehr
  • Erfrischendes Buch, das die Beziehung bzw. den Alltag durch neue Selbsterkenntnisse verändert

    Kämpfst Du noch oder liebst Du schon?
    catly

    catly

    30. November 2016 um 20:02

    In dem Buch von Dee und Matthias Stolla, werden die verschiedenen Aspekte einer Beziehung, unter Berücksichtigung der Unterschiede zwischen Mann und Frau aufgezeigt. Im ersten Teil werden Konfliktsituationen an sich und die dabei verwendeten Kampfmittel erklärt. Im zweiten Teil werden die dazu passenden Lösungsansätze aufgezeigt. Praktische Übungen, die durchaus lehrreich sind, werden nach jeder Erklärung angeführt. Das Buch ist sehr humorvoll und leicht verständlich geschrieben. Anhand einiger Beispiele werden die verschiedenen Bestandteile einer Beziehung anschaulich erklärt. Der Schreibstil ist relativ persönlich und freundschaftlich, man fühlt sich oft direkt angesprochen. Auch mit den Kampf- bzw. Liebesmittel kann man sich teilweise sehr gut identifizieren. Durch diese Lektüre konnte ich meine Beziehung aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Sie regt zum Nachdenken an und richtet den Fokus teilweise vom Partner weg auf sich selbst und fordert zum Ausbruch aus den gewohnten Mustern auf. Mir hat es gut gefallen, allerdings hätte ich mir gewünscht, dass die Fragestellung "Kämpfst du noch oder liebst du schon?" vor allem am Ende des Buches mehr in den Vordergrund rückt. Allerdings muss diese Frage jeder für sich selbst beantworten, nachdem man als Leser, sofern man sich darauf einlässt, die neu gewonnenen Erkenntnisse reflektiert. Ich würde dieses Buch jedem empfehlen, der sich noch nicht ganz glücklich fühlt in seiner Beziehung bzw. der an den Qualitäten des Partners zweifelt. Durch den Inhalt des Buches und die Übungen kann man einiges über sich selbst und auch über den Partner lernen. Ich nehme mir vermehrte Akzeptanz der negativen und Wertschätzung der positiven Seiten des Partners, sowie mehr auf meine Gefühle, anstatt auf meinen Verstand zu achten, mit - grundsätzlich keine wirklich neuen Erkenntnisse, aber sie immer wieder einmal ins Bewusstsein zu rufen schadet nicht.

    Mehr
  • Ein sehr lehrreiches Buch, das ich jedem empfehlen kann!

    Kämpfst Du noch oder liebst Du schon?
    Leyla1997

    Leyla1997

    27. November 2016 um 15:19

    Inhalt: In dem Buch "Kämpfst Du noch oder liebst Du schon?" von Dee und Matthias Stolla geht es um die Verhaltensweisen von Paaren zueinander. Die zwei großen Themen sind der Titel. Klingt komisch? Ist aber so, denn so wird das Buch gegliedert. Im Abschnitt "Kämpfst Du noch?" gehen die Autoren auf die auf die Rollen im Kampf ein, erklären womit "gekämpft" wird (Kampfmittel) und warum wir das überhaupt tun. In dem anderen Abschnitt namens "Liebst Du schon?" werden die sogenannten "Liebesmittel" erklärt. Diese sind quasi parallel zu den davor erklärten Kampfmitteln. Klingt vielleicht jetzt ein bisschen kompliziert aber die Thematik wird jeweils sehr gut erklärt, sodass der Leser alles leicht verstehen kann. Schreibart/Schreibstil: Der Schreibstil ist leicht zu verstehen. Bei sachlicheren Büchern habe ich oft das Problem, dass meine Konzentration schnell mal schwindet aber bei diesem war das nicht der Fall. Ich war interessiert und da wurden schon mal Kapitel über Kapitel gelesen. Die Sprache ist auch relativ leicht gehalten, sodass ich keine Verständnisprobleme hatte. Die Abbildungen sind eine gelungene Abwechslung zum Text und helfen das gerade Gelesene weiter zu verinnerlichen. Meine Meinung: Nicht nur für Paare ist dieses Buch zu empfehlen. Ich habe vieles über mich selber gelernt - unabhängig von einer Beziehung. Die Praxistests haben mir geholfen und das nicht nur in der Beziehung, denn ich habe meinen Umgang mit anderen sorgfältig überdacht. Im späteren Verlauf werden die Grundgefühle eines Menschen, dem Leser auf leicht verständliche Art und Weise, erklärt und auch anhand von Beispielen widerlegt. Dort ließt man einiges, was einen zum Nachdenken bringt. Am Besten fand ich, dass die Basiswerte von Männern und Frauen erläutert wurden. Als Frau tat ich mich ein bisschen schwer, das von mir gelesene zu verdauen, da ich es nicht so ganz einsehen wollte. Dennoch war dieses Kapitel das Highlight für mich. In Zukunft werde ich wohl so einiges wieder nachlesen. Ein sehr lehrreiches Buch, das ich jedem empfehlen kann! Fazit: Ich kann behaupten, dass mir dieses Buch namens "Kämpfst Du noch oder liebst Du schon?" von Dee und Matthias Stolla geholfen hat, die vielen Gefühle und Verhaltensweisen von Menschen um einiges besser zu verstehen!

    Mehr
  • Aus dem Leben gegriffen...

    Kämpfst Du noch oder liebst Du schon?
    romi89

    romi89

    13. November 2016 um 13:47

    Der Beziehungsratgeber "Kämpfst du noch oder liebst du schon?" ist ein guter "Berater" für das tägliche Miteinander.Ausgehend von den Unterschieden zwischen Mann und Frau, erläutert er jeweils kurz die typischen "Kampfmittel" im Beziehungsalltag und bietet schließlich auch die korrespondierenden "Liebesmittel" an, die die Kampfmittel ablösen sollten, um in einer erfüllende Paarbeziehung zu leben.In vielen Dingen erkennt man sich selbst oder den Partner wieder. Man lenkt den Blick durchaus wieder mehr auf die Problematiken, die in der momentanen Beziehung immer wieder zu Streit führen - bekommt die Lösung nochmal auf dem Silbertablett präsentiert.An sich waren die Ratschläge für mich allerdings nichts Neues.Es war eine kurzweilige Lektüre. Die Schrift ist nicht zu klein und die einzelnen Kapittel durch viele Abschnitte gegliedert, was das Lesen angenehm macht.Für Menschen, die sich wirklich für den Partner und die Gestaltung der Beziehung interessieren ein schönes Buch.

    Mehr