Deeanne Gist

 4.3 Sterne bei 175 Bewertungen
Autor von Die widerspenstige Braut, Die unbeugsame Dame und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Deeanne Gist

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die unbeugsame Dame (ISBN: 9783865916075)

Die unbeugsame Dame

 (23)
Erschienen am 04.05.2011
Cover des Buches Die widerspenstige Braut (ISBN: 9783865915221)

Die widerspenstige Braut

 (26)
Erschienen am 10.05.2010
Cover des Buches Eine Braut auf Bestellung (ISBN: 9783865915795)

Eine Braut auf Bestellung

 (23)
Erschienen am 07.02.2011
Cover des Buches Liebe wider Willen (ISBN: 9783865917102)

Liebe wider Willen

 (17)
Erschienen am 05.09.2013
Cover des Buches Die Sprache des Herzens (ISBN: 9783957340511)

Die Sprache des Herzens

 (15)
Erschienen am 25.08.2015
Cover des Buches Das kratzbürstige Frauenzimmer (ISBN: 9783865914583)

Das kratzbürstige Frauenzimmer

 (12)
Erschienen am 25.02.2010
Cover des Buches Die eigensinnige Ärztin (ISBN: 9783957341235)

Die eigensinnige Ärztin

 (10)
Erschienen am 29.08.2016
Cover des Buches Liebe in der Warteschleife (ISBN: 9783865917096)

Liebe in der Warteschleife

 (10)
Erschienen am 29.08.2014

Neue Rezensionen zu Deeanne Gist

Neu

Rezension zu "Eine Braut auf Bestellung" von Deeanne Gist

Liebe siegt trotz Hindernisse
haberleivor einem Monat

Ende des 19. Jahrhunderts. In Seattle herrscht Frauenmangel, während nach dem Bürgerkrieg im Osten Amerikas viele Witwen einen Mann suchen. Es findet sich ein findiger Vermittler, bei dem sich die Männer quasi Frauen bestellen können. Dazu sieht sich auch Joe Denton gezwungen, der ein Holzfällerunternehmen führt. Denn er darf sein Land nur behalten, wenn er eine Frau aufweisen kann. Seine Frau, die seinerzeit nicht sofort mit ihm in den Westen zog, verstarb und er hat nun Schwierigkeiten, eine Sterbeurkunde als Beweis vorzulegen. Joe Denton bekommt die 19-jährige Anna zugewiesen, die der Meinung war, als Köchin engagiert zu sein, und sich nun weigert zu heiraten. Sie tritt die Stelle als Köchin an und es kommt, wie es kommen muss: die beiden verlieben sich ineinander. Aber nach wie vor stehen diverse Missverständnisse und andere Hindernisse zwischen ihnen und ihrem Glück. Aber schließlich mündet doch alles in einem Happy-End.
Ich liebe derartige romantische Liebesromane mit etwas historischem Background. Manche empfinden solche Lektüre vielleicht als kitschig, aber mir hat das Buch wunderbar entspannende Lesestunden bereitet.


Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Auf verborgenen Wegen" von Deeanne Gist

Auf verborgenen Wegen
KleinerVampirvor 3 Monaten

Buchinhalt:

In einem vornehmen Viertel Charlestons führt die junge Rylee als Hundesitterin die Hunde reicher Leute aus. Als eines Tages mehrere Einbrüche in Villen geschehen, gerät das Mädchen immer weiter in den Fokus der Ermittlungen. Denn alle betroffenen Haushalte waren Kunden bei Rylee…

 

Persönlicher Eindruck:

Von Deeanne Gist ist man sonst historische Romane gewohnt, so war ich überrascht, diesen Gegenwartsroman von ihr zu lesen – und gespannt, wie sich die Krimihandlung entwickeln würde.

Schauplatz ist Charleston, wo reiche Menschen zwar Hunde besitzen, sich um deren Pflege jedoch nicht selber kümmern und einen sogenannten „Hundesitter“ engagieren, der mit dem Hund zweimal am Tag raus geht. Genau diesen Job verrichtet Rylee, die damit den Pflegeheimplatz ihrer dementen Oma und ihre eigene bescheidene Wohnung in einer eher schäbigen Wohnanlage bezahlt.

Der Sensationsreporter Logan wird nach etlichen Einbrüchen in die Villen reicher Leute auf den Fall „angesetzt“. So kommt er auch mit Rylee in Berührung, die er gleich von Beginn an toll findet. Langsam aber auch vorhersehbar kommt es zu einer Freundschaftsbeziehung zwischen den beiden.

Die Krimihandlung beginnt bereits auf den ersten Seiten und man wird zusammen mit Rylee Zeuge von einem Einbruch. Dass Rylee nicht die Täterin ist, weiß man also von Beginn an – wer allerdings dahinter steckt und welches Motiv den Täter leitet, erschließt sich erst auf den letzten paar Seiten. Der Spannungsbogen plätschert zu Beginn, steigert sich aber gewaltig und man mag das Buch dann nicht mehr aus der Hand legen.

Mich hat beim Lesen etwas gewundert: alle Haushalte, in denen eingebrochen wurde, haben einen Hund. Warum schlagen die Hunde nicht an? Warum kann der Täter so einfach tun und lassen, was er tut? Hier fehlt ein bisschen die Erklärung oder zumindest ein Ansatz.

Das Buch ist ein christlicher Roman, der christliche Aspekt ist allerdings nur rudimentär und sehr sparsam gestreut. Für die Handlung hat er keine oder fast keine Relevanz, der Stoff zum Nachdenken hält sich in Grenzen.

Für Deeanne Gist typisch kommt es natürlich zu einer Liebesgeschichte, allerdings ohne explizite, erotische Szenen, die hier auch völlig fehl am Platz wären. Alles in allem ein leichter Roman für zwischendurch, aber kein absoluter Pageturner.

Kommentieren0
9
Teilen

Rezension zu "Liebe in der Warteschleife" von Deeanne Gist

Buchrezension Deeanne Gist - Liebe in der Warteschleife
Walking_in_the_Cloudsvor 2 Jahren

In ihrem christlich angehauchten Western-Liebesroman zeigt sich Deeanne Gist wie gewohnt von ihrer humorvollen Seite. Die Seele des Romans ist ganz klar Georgie mit ihrer Unabhängigkeit und ihrem Gerechtigkeitssinn. Luke schlägt manchmal mit seinen Bemühungen, seinen Auftrag zu erfüllen, über das Ziel hinaus, was ihm aber nicht nur die Heldin am Ende verzeiht.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die eigensinnige Ärztin
Diese Leserunde findet mit feststehenden Lesern statt. Wer sich mit eigenem Exemplar anschließen möchte, ist herzlich willkommen.

Deeanne Gist Die eigensinnige Ärztin









Zum Inhalt:


Chicago, 1893: Billy Jack Tate hat nicht nur einen Männernamen, sondern auch einen Männerberuf ergriffen: Sie ist Ärztin. Gerade als sie sich am Ziel ihrer Träume wähnt, lernt sie Hunter Scott kennen, einen Texas Ranger. Doch der hat jedoch wenig übrig für die Großstadt und für Frauen, die davon überzeugt sind, dass es mehr gibt als Heiraten und Kinderkriegen.

Ist Billy bereit, ihren Traum von einer eigenen Praxis in der Stadt aufzugeben und auf dem Land Hausfrau und Mutter zu werden? Oder wird Hunter bereit sein, die weiten Ebenen des Südens gegen die graue Großstadt und eine unabhängige Ehefrau einzutauschen?

85 Beiträge
Letzter Beitrag von  LEXIvor 4 Jahren
Cover des Buches Die Sprache des Herzens
Auch dieser Roman "Die Sprache des Herzens" von Deeanne Gist ist eine Neuerscheinung aus dem Verlag Gerth Medien. 5 Leser haben nun die Gelegenheit, sich über diesen Roman in dieser Leserunde auszutauschen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.




Die Sprache des Herzens von Deeanne Gist






Zum Inhalt:



Chicago, 1893: Connor McNamara beschließt, alles auf eine Karte zu setzen – auch die elterliche Farm – und auf der Weltausstellung eine Erfindung vorzustellen, die vielen das Leben retten könnte: eine Sprinkleranlage. Doch aufgrund des Lärms in den Ausstellungshallen und einer Erkrankung, durch die er sein Gehör zu verlieren droht, ist sein Vorhaben zum Scheitern verurteilt.

Da lernt er Della Wentworth kennen, die gehörlosen Kindern Lippenlesen beibringt. Nach kurzem Zögern erklärt sie sich einverstanden, ihm zu helfen. Es kommt, wie es kommen muss: Die beiden verlieben sich ineinander. Doch was ist mit Connors beruflichen Träumen? Und dann ist da ja auch noch die Tatsache, dass zu Hause eine Verlobte auf ihn wartet ...



Zur Leseprobe:

http://www.gerth.de/index.php?id=201&sku=817051






Infos zur Autorin







Immer wieder schafft es Deeanne Gist, mit ihren Büchern die Bestsellerlisten zu erklimmen. Ihr Erfolgsrezept: gründlich recherchierte historische Romane in Verbindung mit viel Humor und Liebe. Bislang wurde sie für vier RITA-Awards nominiert - eine renommierte Auszeichnung für Liebesromane - und gewann zwei Christy-Awards. Sie hat vier mittlerweile erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann in Houston, Texas.

(c) Foto: Korey Howell




Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 10. September 2015, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage:  Kennt ihr schon Bücher der Autorin ?




Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. In diesem Buch spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!




Ich möchte darauf hinweisen, dass ich die Bücher selber verschicke. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 2,00 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid.




105 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Yoyomausvor 5 Jahren
Cover des Buches Liebe in der Warteschleife

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen.

Der Gerth Medien - Verlag stellt vier Exemplare des Romans  „Liebe in der Warteschleife“ von Deeanne Gist zur Verfügung.

Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!





Zum Inhalt:

Texas, 1904: Die junge Telefonistin Georgie Gail ist stolz auf ihre Unabhängigkeit und darauf, dass sie sich in der Männerwelt ihres kleinen Ortes behaupten kann. Deshalb ärgert sie sich gleich doppelt, als die Telefongesellschaft ihr einen Techniker vor die Nase setzt, der ihr auf die Finger schauen soll.

 

Doch der gutaussehende Luke Palmer ist alles andere als ein erfahrener Telefonist. In Wirklichkeit ist er ein Gesetzeshüter, der auf der Spur einer Verbrecherbande ist. Er hat also völlig andere Dinge im Sinn, als Telegraphenleitungen zu reparieren und sich mit dem couragierten Frauenzimmer auseinanderzusetzen, das ihm das Leben schwermacht. Aber als Georgie durch seine Arbeit in Gefahr gerät, erkennt er, dass mehr auf dem Spiel steht als nur sein Job ...


Zur Leseprobe:

http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=816709



Falls ihr eines der vier Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 17. September 2014,  24 Uhr hier im Thread und beschreibt eure Eindrücke der Leseprobe.

Ich möchte darauf hinweisen, dass ich die Bücher selber verschicke. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 2,00 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid. Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet.

Im Gewinnfall verpflichten sich die Teilnehmer der Leserunde  innerhalb von vier Wochen zum Austausch in jedem einzelnen Leseabschnitt, wobei nicht einfach der Inhalt zusammengefasst, sondern auch auf die anderen Testleser eingegangen und diskutiert werden soll. Die Zurverfügungstellung eines Exemplares beinhaltet zugleich auch die Verpflichtung zum Schreiben einer Rezension im genannten Zeitraum, die nicht nur bei Lovelybooks, sondern auch auf einer anderen Internetseite (amazon, Verlagshomepage…) veröffentlicht wird.

Ich möchte zudem darauf hinweisen, dass Bewerber mit „privaten (geschlossenen) Profilen“ sowie jene, die noch keine Rezensionen auf ihrer Profilseite veröffentlicht haben, bei einer Auslosung nicht berücksichtigt werden.

Beachtet außerdem, dass es sich um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.


89 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Buchraettinvor 6 Jahren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks