Feuer im Herzen

von Deepak Chopra 
4,0 Sterne bei9 Bewertungen
Feuer im Herzen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Feuer im Herzen"

So weise wie Sokrates, so friedlich wie Buddha – ein alter Mann namens Baba gibt einem Jungen eine Unterweisung, ein viertägiges Seelentraining. Er bekommt Antwort auf die Fragen, die viele Menschen umtreiben: Habe ich eine Seele? Was ist die stärkste Macht des Universums? Wie werden Wünsche wahr? Wie kann ich die Welt verändern?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783257261431
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:Diogenes
Erscheinungsdatum:25.07.2018
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.10.2007 bei steinbach sprechende bücher erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Marcos avatar
    Marcovor 11 Jahren
    Rezension zu "Feuer im Herzen" von Deepak Chopra

    Chopra erzählt wie ihm, als er ein 14jähriger Junge ein geheimnisvoller weiser Mann den Sinn des Lebens näher bringt. Vier Tage bekommt er einen Einblick in alle Weisheiten und Geheimnisse des Lebens, der Liebe und des Glaubens. Diese bilden sein Rüstzeug seiner Lebens-Philosophie, seines Menschseins. Chopra möchte dieses Rüstzeug auch dem Leser vermitteln. Die Weisheiten die man dort liest, sind ein Sammelsurium von Anregungen, Lehrgrundsätzen und Alltagsweisheiten aus verschiedener Religionen und Philosophien. Manchmal kommen sie oberlehrerhaft, manchmal mystisch, manchmal seicht daher.
    Viel Neues wird der philosophisch vorgebildete Leser nicht entdecken. Doch gerade Einsteiger werden manche Anregung zum nach- und weiterdenken finden. Für sie lohnt sich die Lektüre auch deshalb, weil der Text nicht zu komplex und intellektuell, sondern lesbar geschrieben ist. Ansonsten gilt, was sich über alle philosophische Texte sagen lässt: Man sollte versuchen, sich den Aussagen gegenüber zu öffnen, über einige nachzudenken und die ein oder andere vielleicht in seine eigene Lebensphilosophie einzuflechten. Aber man brauch auch nicht alles zu ernst nehmen.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    Siddharthas avatar
    Siddhartha
    77Infinites avatar
    77Infinitevor 5 Tagen
    DieBertas avatar
    DieBertavor 2 Jahren
    Janprems avatar
    Janpremvor 2 Jahren
    Joyfulescapists avatar
    Joyfulescapistvor 2 Jahren
    maggy17s avatar
    maggy17vor 3 Jahren
    S
    Simone9vor 6 Jahren
    K
    kathrinjaninavor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks