Neuer Beitrag

driediger

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Liebe Lerser/innen,

diese Leserunde widmet sich dem Buch "Lerne lieben, lebe glücklich" des populären Ratgeberautors und Arztes Deepak Chopra.

Der Inhalt
Das Verliebtsein und die damit einhergehende, heißblütige Leidenschaft sind bekanntermaßen vergänglich. Beginnt der Alltag sich in die Beziehung einzuschleichen, gilt es gemeinsam die nächste Stufe auf dem Pfad zur bedingungslosen Liebe zu erklimmen, die uns mit unvergleichbaren Glücksgefühlen erfüllen soll. Bedauerlicherweise scheitern viele Liebende auf diesem Weg und leben stattdessen in einer komfortablen Zweckbeziehung. Doch wie gelingt es, sich als Paar erfolgreich weiterzuentwickeln? Der spirituell-veranlagte Arzt und weltbekannte Autor Deepak Chopra bietet uns in seinem Buch eine Antwort an. Seine Devise ist keine neue, jedoch von vielen immer noch unbeachtet: Wir müssen erst lernen, uns selbst zu lieben, bevor wir uns einer anderen Person voll und ganz hingeben können, ohne dabei egoistische Absichten zu hegen.

Der Autor
Deepak Chopra ist Autor zahlreicher Bücher, darunter mehrere New York Times-Bestseller. Seine Werke erreichen weltweit über 40 Millionenauflagen und wurden in über 40 Sprachen übersetzt.

Wir bieten sieben Lesern an, ein Exemplar dieses Buches zu gewinnen und es anschließend in unserer Leserunde zu besprechen und zu rezensieren.
Bewerbt Euch einfach mit einer kurzen Begründung, wieso Ihr dieses Buch gerne lesen würdet!
Die Bewerbungsphase läuft bis einschließlich 06.10.17 und der Starttag der Leserunde ist der 09.10.17.
Selbverständlich können auch Leser an der Leserunde teilnehmen, die kein Exemplar gewonnen haben oder das Buch bereits im Bücherregal stehen haben!

Autor: Deepak Chopra
Buch: Lerne lieben, lebe glücklich

aspecialkate

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich finde den Gedanken wunderschön, mit einem Partner alt zu werden und bedingungslos liebend glücklich zu sein. Ich kann mir das auch sehr gut vorstellen. Weiterentwicklung ist mir persönlich nicht nur privat und beruflich wichtig, sondern auch in einer Partnerschaft der Schlüssel zur ewigen Liebe. Ich möchte gern mehr darüber erfahren, wie man sich in einer Beziehung gemeinsam weiterentwickeln kann und würde mich freuen, an der Leserunde teilnehmen zu dürfen.

Jani182

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich würde das Buch sehr gerne lesen, denn wer brauch nicht hin und wieder mal einen Ratgeber im Leben ;)

Beiträge danach
28 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

driediger

vor 11 Monaten

Rezensionen

Liebe TeilnehmerInnen der Lesesrunde,
wir haben die Gewinner nun ausgewählt, die Bücher werden noch heute an euch versandt! Ihr dürft euch freuen auf ein tolles Buch - und wir freuen uns, eure Beiträge dazu zu lesen.
Das Team vom Driediger Verlag

Autor: Deepak Chopra
Buch: Lerne lieben, lebe glücklich

skiaddict7

vor 11 Monaten

Plauderecke

Hallihallo! Ich darf bei der Leserunde dabei sein und freue mich sehr. Aktuell warte ich noch auf mein Buch... Ich freue mich auf eine spannende Diskussion mit euch.

driediger

vor 11 Monaten

Plauderecke

Wir freuen uns ebenfalls auf Eure Beiträge und wünschen Euch viel Spaß beim Lesen!

Ratzifatz

vor 11 Monaten

Euer erster Eindruck vom Buch?
Beitrag einblenden

So, das Buch ist da. Erscheint mir dicker als erwartet. Das Cover ist hübsch. Ich weiß wirklich nicht, worauf ich mich da einlasse. Ob das Buch etwas für mich ist, wird sich zeigen. Lese parallel gerade Sartres "Sein und das Nichts", in dem es ja auch um Liebe geht. Normalerweise liegt mir Esoterik nicht so. Ich schau mal.

skiaddict7

vor 11 Monaten

Euer erster Eindruck vom Buch?
Beitrag einblenden

Mein Buch ist endlich angekommen. Es ist wirklich dicker als erwartet, und die Schrift ist recht klein. Das Cover finde ich sehr schön. Ich bin ein bisschen irritiert, dass die Leserunde erst irgednwo bei Seite 70 startet! Ich hab mal angefangen zu lesen und bin jetzt bei Seite 33 oder so. Bisher sind meine Eindrücke recht gespalten. Einerseits machen manche Dinge Sinn, andererseits ist der Autor doch sehr religiös und erwähnt immer wieder, die Liebe zu Gott sei das höchste - das ist für mich eher schwierig. Auch finde ich es schwierig, wenn er als Arzt etwas davon erzählt, wie Krebs durch Glaube geheilt wurde. Ich bin selbst Ärztin und kann solche Aussagen nicht ganz nachvollziehen. Bin gespannt wie ihr anderen in der Leserunde dazu denkt!! Wer hat denn schon begonnen mit dem Buch?

skiaddict7

vor 11 Monaten

Plauderecke

Hallo? Ist hier jemand? Wo sind denn die anderen Mitleser?

Siri_quergetipptblog

vor 11 Monaten

Euer erster Eindruck vom Buch?

Ich habe zwar bei der Verlosung nicht gewonnen, mir das Buch dann doch gekauft. Meine Erwartung daran war, mehr über den abstrakten Begriff der Liebe zu erfahren und etwas über den spirituellen Weg zu lernen. Nach den ersten paar Seiten und Plaudereien des Autors habe ich angefangen, lustlos weiterzublättern. Der göttliche Bezug stößt mir einerseits ebenfalls auf und andererseits wird häufig von Liebe gesprochen, sie aber nicht wirklich definiert, womit ich dann doch Probleme habe, weil ich die spirituellen Denkweisen ja nicht kenne. Vielleicht werden die konkreten Kapitel der Stufen ja besser.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.