Deininger Pia Max und die Gesichter

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Max und die Gesichter“ von Deininger Pia

Haben Sie schon einmal einen Bekannten oder gar ein Familienmitglied nicht erkannt oder verwechselt? Oder kennen Sie jemanden, dem dies immer wieder passiert? Dann könnte die Geschichte von „Max und den Gesichtern“ aufschlussreich für Sie sein. Dieser Comic schildert in unterhaltsamer Weise Episoden aus dem Leben von Max, einem kleinen Jungen, der von einer Teilleistungsschwäche des Gehirns betroffen ist, der Prosopagnosie. Siehe www.prosopagnosie.info Diese Teilleistungsschwäche kommt mit ca. 2,5% der Bevölkerung recht häufig vor, ist jedoch selbst unter Psychologen und Pädagogen noch kaum bekannt.
Das besondere Anliegen des Comics ist es daher, Prosopagnosie bekannter zu machen. Damit würden Betroffene, insbesondere Kinder, mit mehr Verständnis und Unterstützung rechnen können.

Stöbern in Comic

Metal Heroes – and the Fate of Rock

Durchwachsen. Erfrischend neues Thema, aber ich hatte oft das Gefühl, etwas verpasst zu haben und andere Abschnitte zogen sich unnötig.

CCC

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Umwerfendes, grandioses, epochales, opulentes, atemberaubendes, spannendes , tolles, abwechslungsreiches Lesehighlight!

_hellomybook_

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Ebenso wortgewandt und meisterhaft erzählt wie der Roman, aber noch einmal um einiges bildgewaltiger. Der helle Wahnsinn!

Svenjas_BookChallenges

Gilgamesch

Zeichenstil und Anhang gefielen mir gut, von der Adaption selbst habe ich mir aber mehr erhofft.

LillianMcCarthy

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Großartig, die Details, die liebevolle Ausgestaltung und nicht zuletzt die kritischen Worte zum Literaturbetrieb ;-)

Federfee

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks