Delilah J A Liberal Temptation

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „A Liberal Temptation“ von Delilah J

Eddie, a twelve year old boy from San Francisco lives with his father Edward in London. There Edward D. Wilton IV. meets his fiancée Edwina who is desperately keen on getting married to him. She just got divorced from her husband Victor, a Scottish entrepreneur and lobbyist of the Liberal party in England. Edward, a very wealthy and powerful American businessman, managed to get sole custody of his son Eddie by scheming and using the legal system in America. He sees in Edwina a future fulltime nanny for his son who suffers the strict regime of his step mother day by day. In the posh London surroundings of Knightsbridge, the noble Queen’s Club, the boarding school and the country house in Scotland, Eddie has to obey Edwina’s snobby protocol. He misses his mother terribly who lives in California dependent on alcohol and class ‘A’ drugs. She can only see her son very rarely and under total control of the mighty father.

Das Ende fand ich gut, ich brauchte aber bis ich dahin kam.

— histeriker
histeriker

Die Idee ist toll, doch die Geschichte wirkt leider nicht ganz ausgereift und ist für mich nicht stimmig.

— pattyliest
pattyliest
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "A Liberal Temptation" von Delilah J

    A Liberal Temptation
    delilah_jay

    delilah_jay

    Political, Ironic, Provocative! Six days in the Manor House in Scotland with friends paint the perfect picture of a snooty English upper middle class family and allows a deep view behind the curtains. Eddie, a twelve year old boy from San Francisco lives with his father Edward in London. There Edward D. Wilton IV meets his fiancee Edwina who is desperately keen on getting married to him. She just got divorced from her husband Victor, a Scottish entrepreneur and lobbyist of the Liberal Party in England. Edward, a very wealthy and powerful American business man, managed to get sole custody of his son Eddie by scheming and using the legal system in America.  He sees in Edwina a future full time nanny for his son who suffers the strict regime of this stepmother day by day.  In the posh London surroundings of Knightsbridge, the noble Queen's Club, the boarding school and the country house in Scotland, Eddie has to obey Edwina's snobby protocol. He misses his mother terribly who lives in California dependent on alcohol and class 'A' drugs. She can only see her son very rarely and only under total control of the mighty father.  Each of the adults have to hide a fatal secret: Intruiges, affaires, an attempted murder and the corruption of politics. Paperback 135 pages

    Mehr
    • 40
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Gute Ansätze

    A Liberal Temptation
    histeriker

    histeriker

    25. March 2015 um 10:53

    Inhalt: Im Buch geht es um eine nicht ganz glückliche und heile Familie. Es spielt an einigen Tagen in Schottland, auf dem Landsitz und wird von mehreren Charakteren erzählt. Bewertung: Das Buch konnte mich leider nicht überzeugen. Das Ende fand ich den besten Teil des Buches, nur zuerst musste ich dort ankommen. Und das fiel mir ziemlich schwer. Der Anfang war für mich chaotisch, ich konnte die Erzählungen der Personen nicht immer einordnen, sie sprangen zwischen Gegenwart und Vergangenheit und ich stieg nicht durch. In der Mitte hätte ich fast aufgegeben, wäre das Buch nicht so kurz gewesen. Es wäre Schade gewesen, da ich das Ende ziemlich gut fand. Deswegen hat das Buch auch 2 Sterne. Die Charaktere sind für mich nicht greifbar gewesen, sie waren nur Schatten sich selbst, ihnen fehlte für mich jegliche Tiefe. Ich wurde mit ihnen nicht warm und deren Schicksale hebn mich nicht betroffen gemacht. Sie waren mir irgendwie egal. Die Erzählweise finde ich grundsätzlich gut, es war nur durch die Charaktere nicht ganz so nachvollziehbar. Ich denke, dass Buch braucht etwas mehr Tiefe, dann könnte es etwas werden.

    Mehr
  • Great plot, but rather poor implementation

    A Liberal Temptation
    pattyliest

    pattyliest

    24. March 2015 um 23:58

    CONTENT After Eddie's parents got divorced, he was forced to move to London with his father Edward - far away from his friends and mother back in San Francisco. His mother lost custody due to the lawyers of her rich ex-husband; supposedly she is a class A drug addict. However, Eddie would prefer living with his mom back in the USA instead of living with his often absent dad and strict step mother Edwina. Eddie's father sees Edwina has a full time nanny for his son, but she rather wants to ship him off to boarding school as soon as possible and marry Edward, Eddie's father. The story takes place in the family's vacation residence in Scotland. Eddie, his step mother and step siblings invited befriended families over in order to relax. But the plot isn't filled with relaxation, but rather with intrigue. Lies, infidelty, accidents, murder, corruption are a daily occurence. OPINION Contrary to expectations I did not like the novel. I expected much more from the teaser and the cover with its 50s charm.  The plot was actually really nice and I liked the ideas the author had, but for me the writing did not suffice the idea of the story. For me the story had too many jumps and a lot seems missing and not fully thought out - the reader is left with so many questions. It's just the hard facts in the story and not much else. In the chapters the characters jump absurdly through thought and speech, past and present. Sometimes I just couldn't really follow. The characters seemed flawed to me and incomplete; they all had fascinating moments, but I didn't quite get a feeling for any of them. I just wasn't drawn into the story. [Spoiler] I didn't feel sorry of shocked when Edward's plane crashed or when Edwina and Edward died. It just didn't matter to me at all. It just happened so quickly. Boom. Dead. It just wasn't my kinda book. [/Spoiler].  Don't get me wrong, the plot is nice and all the twists are great, but I think there is just so much missing which would make the story so much better. The parts that are there are great, there just needs to be added a lot in order to satisfy me. It just seemed like a rough draft and not like a finished story.

    Mehr
  • No temptation for me

    A Liberal Temptation
    Cattie

    Cattie

    17. March 2015 um 18:51

    I really looked forward to read Delilah J's "A liberal temptation". The cover seemed promising and the blurp also caught my attention, but the book turned out to be very unlike I had imagined it. This short novel focusses on Edward IV, his son Eddie from a previous marriage and his current fiancée Edwina. Eward lives and works in San Francisco with Edwina caring for Eddie in London. The son misses his mother Mary Grace who is said to be a drug addict and no healty company for him. Edward want to keep his son away from her and Edwina is the perfect woman for this. But she is not the person she seems to be, as is Edward. During holidays in Scotland with friends, the whole construct is slowly falling apart. First, I thought the book was set in the 50s, because of the cover photo. I soon discovered, that the book as actually a modern one. After a little confusion, I discovered that this was not something I disliked. However, it showed that intrigues, affairs and proper marriages still matter nowadays.  The characters have interesting characteristics, but I feel like they're too superficial. We only get a short look at them, probably because the book is so short.  The story also had some nice plot twists, but no really surprising ones. Nevertheless, no one of the character could convince me. I didn't emphatize with any of them, the most pleasant person to me being Eddie's best friend Felix who merely says a sentence.  The chapters are told from different point of views. Whenever a new first-person narrator appeared, there was no real difference visible concerning the writing style. Only the content showed that there was a new narrator, so it was kind of confusing. Another thing that confused me were the many paragraphs. Nearly each sentence was followed by one and made the text seem interrupted and made a fluent reading difficult. But I liked the various colours used for the font, it made the book seem light and new. I was disappointed after finishing the book and needed some time to write my review. I still can't find many things I like about it and it feels like the story is unfinished, which is not always a bad thing, but in this case it leaves me as a reader unsatisfied. I give 2 of 5 stars and hope that other readers will enjoy the book more than I did.

    Mehr