Demetri Betts

 4.1 Sterne bei 7 Bewertungen

Alle Bücher von Demetri Betts

Wilder Himmelskrieger

Wilder Himmelskrieger

 (7)
Erschienen am 11.09.2014

Neue Rezensionen zu Demetri Betts

Neu

Rezension zu "Wilder Himmelskrieger" von Demetri Betts

Rezension zu "Wilder Himmelskrieger" von Demetri Betts
LaDragoniavor 4 Jahren

Zitat:

„Gott hat noch einiges mit dir vor, Demetri. Deswegen wirst du auch vom Teufel angegriffen. Bisher waren das alles nur kleine Pfeile aus seinem Köcher. Er wird mit härterem Geschütz auffahren. Je stärker du wirst, desto stärkere Stürme wird er schicken, um dich fertig zu machen.“ Er bohrte mir seinen Zeigefinger in die Brust. „Aber eines versichere ich dir, Demetri: Dort im Auge des Sturms wird Gott mit dir sein.“

Zum Inhalt:

In der Schwulen – und Raveszene war Demetri Betts auch als Dragqueen „Diva CoCo Brown sehr bekannt, bis er sich 1999 entschließt, seine Karriere als Dragqueen an den Nagel zu hängen. Sein neues Lebensziel, er will mit Gottes Hilfe die Szene vor dem Drogenmissbrauch retten. Er predigt genauso auf der Straße wie in satanischen Clubs, nimmt Jugendliche und Obdachlose bei sich auf und geht sogar bis nach Sao Paulo um sich für die dortigen Straßenkinder einzusetzen. Alles scheint perfekt, mit Gottes Hilfe, bis sich sein Sohn das Leben nimmt.

Meine Meinung:

„Wilder Himmelskrieger – Geheimnisse meines Lebens“ von Damaris Kofmehl und Demetri Betts, ist bereits der dritte Abschnitt seines Lebens, den Demetri gemeinsam mit seiner Frau nieder geschrieben hat.

Zu Anfang bin ich dieses Buch mit sehr gemischten Gefühlen angegangen. Naja… jmd. Aus der Raveszene, eine Dragqueen gibt seine Karriere auf und versucht von diesem Moment an die Welt zu evangelisieren? Da treffen ja nun wirklich zwei sehr gegensätzliche Welten aufeinander, sollte man meinen. Aber ehrlich? Ich bin jetzt noch begeistert, wie „anders“ als erwartet diese Buch und vor allem Demetri in meinen Augen ist. Dieser Mann glaubt so tief und unerschütterlich dass es mich wirklich mehr als nur nachhaltig beeindruckt hat.

Trotz allen Widrigkeiten und Schrecken die Demetri widerfahren, steht er doch immer wieder auf und vertraut auf Gottes schalten und walten. Vielleicht sollte jeder von uns ein klein wenig mehr wie Demetri sein, dann wäre die Welt gleich um einiges besser und friedlicher.

Für mich selber steht auf jedenfall fest, das ich mir seine beiden Bücher „Tony Brown“ und „Tödliche Schuld“ auf jedenfall noch zulegen werde, so tief beeindruckt hat mich dieser Mann und sein unerschütterlicher Glaube.

Kommentieren0
11
Teilen

Rezension zu "Wilder Himmelskrieger" von Demetri Betts

Vom "Niemandskind" zum Himmelskrieger
Buchperlentauchervor 4 Jahren

Kaum zu glauben, was Kinder in ihrem Leben alles erdulden müssen. Besonders schlimm erging es Demetri Betts. Es ist die Geschichte von einem Menschen, der sich aus Verzweiflung nach dem Tod sehnte und Jahre später  zum Hoffnungsträger für viele Jugendliche wurde. Demetri Betts ist der Ehepartner der Erfolgsautorin Damaris Kofmehl. 

Kommentieren0
7
Teilen

Rezension zu "Wilder Himmelskrieger" von Demetri Betts

Ein Leben gleich einer Achterbahnfahrt
Birgit-Bvor 4 Jahren

Bei „Wilder Himmelkrieger“ von Demetri Betts und Damaris Kofmehl handelt es sich um einen autobiografischen Roman, den man nicht so schnell vergisst.

Nach den Vorgängerbüchern, ist dies nun das dritte Werk über Demetri Betts und sein turbulentes Leben. Die Vergangenheit des ehemaligen Rave-Promoters war alles andere als einfach. 1973 kam er in einem Gefängnis in North Carolina zur Welt, als Kind wurde er von seinen Adoptiveltern misshandelt, musste gegen Obdachlosigkeit, Drogen und Depressionen kämpfen.

Sehr erfolgreich, wenn auch nicht glücklich war er als schillernde Drag Queen Diva Coco Brown bis ein Ereignis sein Leben radikal verändert. Während eines Selbstmordversuches hört Demetri plötzlich Gottes Stimme, obwohl er in dieser Episode seines Lebens alles andere als gläubig ist, die ihn aufzurichten vermag und ihm neue Kraft schenkt. Von Gott begleitet versucht er nun, seinem Leben eine neue Richtung zu geben, und erlebt auf diesem mutigen Weg Erstaunliches.

Ich kannte die ersten Romane über den Protagonisten noch nicht und bin sehr interessiert, aber auch relativ skeptisch an das Buch heran gegangen. Sich vom Glauben leiten zu lassen ist gut und schön, aber kann ich wirklich glauben, dass Gott mit Demetri spricht? Meine Antwort nach dem Lesen ist Jein. Es liegt wohl im Auge des Betrachters, ob man dies für bare Münze nimmt oder skeptisch bleibt und den Fokus auf andere Aspekte aus Demetris Leben legt. Und das lohnt sich auf jeden Fall, denn es viel zu staunen. Was dieser Mann alles durchstehen musste ist unglaublich und seinen grenzenlosen Optimismus, wenn es darum geht, Gutes zu tun, kann man nur bewundern. Diese Einstellung, seine unendliche Weltoffenheit und ein gewisses Maß an Verrücktheit haben ihn einige Male in Teufels Küche gebracht, aber auch dazu beigetragen, dass er die Leben unzähliger Menschen mit seinen Worten berühren konnte. Am allerspannendsten fand ich Demetri als Person. Von so einem bunten Vogel liest man selten und meine Unschlüssigkeit am Anfang hat sich bis zum Schluss in Sympathie für diesen freien Geist verwandelt. Ich bin froh, dass ich ihn durch dieses Buch kennen lernen durfte. Wer mehr über ihn erfahren möchte, der lese selbst!

Kurz noch zu meiner Bewertung:

Stil: Alltagssprache

Charaktere: einmalig

Geschichte: teilweise „unfassbar“, aber sehr spannend

Nicht ganz perfekt, aber sehr lesenswert!

 

Ich empfehle das Werk auch für Menschen, die im Glauben nicht ganz standfest sind. Auch wenn ihr Zweifel an den Geschehnissen und vielleicht an der Thematik überhaupt habt (wie ich), probiert es einfach aus! Vielleicht seid ihr fasziniert, wie ich.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der SCM Hänssler-Verlag stellt fünf Exemplare des Buches „Wilder Himmelskrieger“  von Demetri Betts und Damaris Kofmehl zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!

„In einem Gefängnis in North Carolina zur Welt gekommen, lebt Demetri Betts als Teenager lange Jahre auf der Straße, bis sich sein Leben radikal ändert. Der ehemalige Straßenjunge, Transvestit und Drogendealer steigt aus und wird Pastor. Er evangelisiert auf der Straße, in satanischen Clubs und unter Drogenabhängigen. Er bereist die Welt, predigt und begeistert unzählige Menschen für Jesus. Bis ein Sturm aufzieht. Im August 2012 nimmt sein einziger Sohn sich das Leben. Demetri beginnt zu trinken und erleidet einen totalen Nervenzusammenbruch. Er landet in der Psychiatrie. Doch genau dort, als er versucht ist aufzugeben, keimt neue Hoffnung auf. In seiner Biografie erzählt Demetri Betts Geheimnisse, die nie zuvor enthüllt wurden"

Hier der Link zur Leseprobe. 

Hier der Link zum Videotrailer.

Bitte bewerbt euch bis zum 29. September 24 Uhr hier im Thread und beantwortet die Frage, warum euch die Biografie interessiert.

Im Gewinnfall verpflichten sich die Teilnehmer der Leserunde, innerhalb von ca. vier Wochen zum Austausch in allen Abschnitten sowie zum Schreiben einer Rezension. Diese wird bitte nicht nur bei Lovelybooks, sondern auch auf einer anderen Internetseite (amazon, Verlagshomepage…) veröffentlicht.

Bitte beachtet außerdem, dass es sich um eine CHRISTLICHE Leserunde handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine Rolle.

Ich freue mich sehr auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.

Letzter Beitrag von  Birgit-Bvor 4 Jahren
Hier meine Rezi: http://www.lovelybooks.de/autor/Demetri-Betts/Wilder-Himmelskrieger-1115308156-w/rezension/1119400050/ auch auf amazon Vielen herzlichen Dank, dass ich dieses Buch entdecken durfte und danke für die sehr interessante Leserunde!
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks